D 1842 Mecklenburg-Vorpommern > BINZ > Gedenkstein zur Gründung der DLRG

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Wo steht dieser Gedenksteinn?Woran erinnert er?


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30063


    Gruß,

    Elke

  • hallo Elke,


    der Gedenkstein könnte auf Rügen stehen.


    grüsse


    jürgen

  • Du vermutest nicht nur - Du weißt es doch , waldi !;)

    Weißt Du auch wo und wozu?


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Aber ja!

    Am 28. Juli 1912 legte der Dampfer "Kronprinz Wilhelm" an der Landebrücke an. Unter der Last der vielen Menschen brach die Landebrücke zusammen. 16 Menschen starben.

    Dieses Unglück führte zur Gründung der DLRG etwa 1 Jahr später!

    Wann der Gedenkstein zur Gründung der DLRG aufgestellt wurde konnte ich nicht rauskriegen.

    Er steht an der Promenade vor dem Binzer Strandschloss.

    Auf Deinem Bild sieht man im Hintergrund das Kurhaus.

    Mehr über das Unglück von Binz.


    Liebe Grüße von -"Waldi

    Und immer neugierig bleiben!

  • ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30070


    Das ist natürlich alles richtig !

    Ein Unglück auf der Seebrücke in Binz war der Anlass für die Gründung der DLRG.

    Ich weiß nicht, ob es in A eine änliche Organisation gibt, Bei uns in D ist die DLRG überall in Schwimmbädern oder an Seen tätig zur ÜBerwachung des Badebetriebs. Ehrenamtlich .

    Ich selbst habe das jahrelang auch gemacht.


    Die Seebrücke von Binz ist übrigens 3 Mal eingestürzt.

    Quelle Wikipedia:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Seebr%C3%BCcke_Binz


    ZItate:

    Zitat von Bereits wenige Jahre später wurde der Bau in der Nacht vom 30. zum 31. Dezember 1904 bei einem Sturmhochwasser zerstört. 1906 entstand an derselben Stelle ein Neubau, der 1910 den Namen „Prinz Heinrich Brücke“ erhielt.


    Zitat

    Am 28. Juli 1912 brach unter der Last der zahlreichen Besucher beim Anlegen eines Dampfers ein Balkon und riss 50 Menschen in das Wasser, 17 Menschen kamen dabei ums Leben.[1] Als Konsequenz aus diesem Unglück wurde am 19. Oktober 1913 die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gegründet.[2]


    Zitat

    Mit Eröffnung des Rügendamms 1936/37 und dem Ausbau des Straßennetzes auf der Insel verloren die Seebrücken an Bedeutung und wurden nun fast ausschließlich als Touristenattraktion genutzt. Mangelnde Werterhaltung und Verwitterung führten 1942 zum Einsturz des Bauwerks, welches auch in der Nachkriegszeit nicht wieder aufgebaut wurde



    Jetzt gibt es die neue Seebrücke


    Zitat

    Die neue 370 Meter lange Seebrücke wurde am 21. Mai 1994 eingeweiht. Sie ist 3 Meter breit und hat am Brückenkopf eine Wassertiefe von etwa 4 Meter.[3] Heute dient sie als Anlegestelle für Ausflugsschiffe. Alljährlich findet hier das Brückenfest mit Höhenfeuerwerk statt.


    Und sie scheint stabil zu sein !


    Quelle und Lizenz:

    Own work

    This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.



    Description Die Bilder wurden von mir während eines einstündigen Rundflugs ab Flugplatz Güttin am 21. Mai 2011 aufgenommen. Die Bildbeschreibung steht im Dateinamen. Aufgenommen mit einer Nikon D5000 durch das Seitenfenster des Flugzeugs.
    Date 21 May 2011, 12:40:35
    Source
    Author Klugschnacker


    Gruß,

    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.