Thailand 1830 Chinesische Automodelle

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von claus-juergen.

  • Hallo Rätselfreunde,


    Nein, man muss kein Autofreak sein für dieses Rätsel. Hier zeige ich euch ein Auto und möchte gerne den Hersteller wissen. Nicht das Modell sondern die Marke ist hier gesucht.





    Viel Spaß wünscht


    Jürgen

  • Das ist wahrscheinlich ein Chinesischer Hersteller, die bauen ja alles nach. Aiways oder JAC?


    Johannes

  • Ist es dieser Elektro SUV aus China?


    Gruß

    Elke

  • Hallo ihr zwei,


    Nein, das ist weder ein Elektroauto noch sonst ein technisches Wunderwerk. Und trotzdem steckt wieder mal China dahinter...


    Grüsse


    Jürgen

  • Hallo Johannes,


    Das mag sein. Aber das will ich nicht wissen. Die Marke ist gesucht.


    Grüsse


    Jürgen

  • Nun denn, dann nehmen wir Dorcen G70s, und ich bin kein Autofreak! Fahre einen normalen deutschen VW Tiguan, der diesem sehr ähnlich sieht.


    Johannes

  • Zitat

    Das mag sein. Aber das will ich nicht wissen. Die Marke ist gesucht.

    ich verstehe Deine Frage nicht.

    Zotye ist doch eine Automarke.

    Warum schreibst Du "Das mag sein"?


    Gruß,

    Elke

  • Hallo ihr beiden


    Nein, dieses Auto hat einen Markennamen den ihr vermutlich kennt.


    Grüsse


    Jürgen

  • Hallo Elke,


    Nein. Die Chinesen haben einen bekannten Markennamen gekauft und den für eine Reihe von Modellen zum Leben erweckt.


    Ein Modell seht ihr im Bild. Vielleicht entdeckt ihr ja bei der Vergrößerung etwas.;)


    Grüsse


    Jürgen

  • Hallo Elke,


    Ja, die Autos sehen sich heute alle sehr ähnlich.


    Das im Bild gezeigte hat einen englischen Markennamen, der viele Jahre tot war, bis ihn ein chinesisches Unternehmen gekauft hat um unter diesem Namen wieder Pkw zu produzieren und auf dem asiatischen Markt zu verkaufen. Bei einem meiner früheren Aufenthalte in Thailand habe ich es bereits erwähnt. ;)


    Grüsse


    Jürgen

  • Wie wäre es mit MG?


    fragt -"Waldi

    Richtig Waldi. Dieses Auto ist ein MG oder doch nicht?







    Schaut doch richtig britisch aus oder? Dazu noch die britische Fahne drauf. Aber nix "Made in England". Alles China.


    https://de.m.wikipedia.org/wiki/MG_(Automarke)




    Vor vielen Jahren einmal hat BMW die Firma Rover gekauft. Das war jedoch eine ziemliche Pleite. Land Rover wurde verkauft, die Marken Mini und Rolls Royce hat BMW behalten und verdient wohl auch Geld damit.


    Die traditionsreiche Marke MG wurde an ein chinesisches Unternehmen veräußert, die wiederum diese Marke neu belebt hat. Ein schnuckliges Auto steht da vor mir auf einem Parkplatz in Thailand wie ich meine. Ob die Karre was taugt, steht auf einem anderen Blatt Papier.


    Ich kenne mich zwar mit Autos nicht so aus. Aber eine gewisse Ähnlichkeit mit dem VW tiguan ist wohl vorhanden. Vermutlich kostet das Ding nicht mal die Hälfte des Volkswagens.


    Vielen Dank fürs Mitmachen sagt


    Jürgen

  • Waldi, unser Ratefuchs. Und, wie macht er das?


    „Mit Logik“, würde er sagen. Waldi Poirot, Respekt!


    Johannes

  • Ich hab mir das Auto bei uns vor dem Hotel gerade noch mal angesehen. Es ist wohl kein Elektroauto, vielleicht ein Hybrid oder doch ein normaler Verbrenner.









    Grüsse aus Thailand - um 15.30 Uhr geht's ab zum Flughafen. Ich nutze jede Minute aus um noch mal im Meer zu schwimmen...


    Jürgen

  • Hallo Waldi,


    Viel Geld. Kostet ein pickup hier doch ab 13000€. Umgerechnet.


    Grüsse


    Jörgen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.

  • ELMA

    Hat den Titel des Themas von „1830 wer kennt dieses Auto?“ zu „Thailand 1830 Chinesische Automodelle“ geändert.