Thai 1807 Hygienebeauftrager für Bahntoiletten

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von claus-juergen.

  • hallo Rätselfreunde,


    in Gedanken bin ich immer noch bei meinem Thailand-Urlaub. Wer kann mir sagen, was der Herr da macht? Wer ist das überhaupt?


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=large


    Viel Spaß wünscht


    jürgen

  • Kontrollier( überwacht) er etwas?


    Ist das ein Eisenbahnabteil?


    Gruß,

    Elke

  • Hallo,


    die Uniform spricht nicht für einen Bahnangestellten, eher für einen Regierungsbeamten.


    Er scheint mit einer Wasserflasche zu hantieren, vielleicht kontrolliert er den vorgeschriebenen Wasservorrat in einem Zugsabteil?


    Johannes

  • hallo ihr beiden,


    nein, das ist schon ein Eisenbahner. Er kontrolliert jedoch nichts. Ich sitze im Eisenbahnabteil Dritter Klasse.


    Wasser ist ein gutes Stichwort. Allerdings hat er keine Wasserflasche in der Hand. In der Flasche befindet sich was anderes.


    grüsse


    jürgen

  • Hallo,


    naja, vielleicht befindet sich in der Flasche etwas anderes, aber aussehen tut sie wie eine Wasserflasche. Vielleicht ist ja Alkohol in Zügen verboten und er hat in Wasserflaschen irgendeinen Alkohol eingefüllt und verkauft dann das Zeug, wer weiß? Und sein Vorrat ist am Klo versteckt bzw. gelagert?


    Jedenfalls: verdächtig.......


    Johannes

  • hallo Johannes,


    in deinen Zeilen ist ein wichtiges Wort, welches zur Lösung führt: Klo! ;)


    Den Rest kannst du getrost vergessen.


    grüsse


    jürgen

  • Er füllt die Wasserspülung im Klo nach.

    Oder gibt es in Thai, so wie in ländlichen Gebieten der Türkei, kein Klopapier, dafür eine Kanne Wasser?

  • hallo Elke,


    in thailändischen Klos gibt es Papier von der Rolle wie wir es kennen und dazu immer einen Schlauch mit einem Wasserspeier. Der steht unter Druck. Damit kann man sowohl sich selbst als auch die Schüssel reinigen. Folglich braucht der Thai weniger Papier als wir und auch keine Klobürste.


    Unser Bahnbediensteter hat jedoch nicht die Wasserspülung nachgefüllt. Der hat was ganz anderes gemacht. Denk mal an die oben erwähnte Flasche.


    grüsse


    jürgen


    PS: Ich hoffe nicht, daß ihr dieses Rätsel "beschissen" findet oder euch pikiert fühlt. Es ist einfach ein Stück aus einer etwas anderen Welt. ;)

  • Fassen wir zusammen.


    Thailand. Eisenbahn, 3. Klasse. Eine Toilette mit Wasserspülung. Ein Bahnbediensteter mit einer Flasche in Hand, die aber keine Wasserflasche ist, zumindest befindet sich kein Wasser in ihr.


    Was macht der gute Mann?


    Was befindet sich in der Flasche?


    Vielleicht Insektenvertigungsmittel, damit man am Klo Ruhe hat vor stechenden oder saugenden mitfahrenden Tieren?


    Oder eine Desinfektionslösung? Ein Hygienebeauftragter?


    Vielleicht ist in Thailändischen Eisenbahnen selbst in der Dritten Klasse alles blitzblank sauber, jedenfalls sauberer als in unseren Eisenbahnen?


    Johannes

  • hallo Johannes,


    Du hast es mal wieder erfaßt. Der Schaffner ist nicht nur zum Abzwicken der Fahrkarten da, sondern wohl auch für die Sauberkeit der Toiletten verantwortlich. Die Toiletten werden von ihm mit einem Reiniger oder Desinfektionsmittel eingesprüht und dann wird der ganze Toilettenraum mit dem vorhandenen Wasserschlauch ausgespritzt. Die Fenster im Zug sind eh ständig offen und bei 30 Grad Lufttemperatur ist das alles in Kürze trocken.


    Auch wenn der Zug schon viele Jahre auf dem Buckel hat, ist das für mich neu gewesen. Sag mal einem Schaffner der deutschen Bahn, daß das Klo dreckig ist. Der verweist den Kunden auf den Putztrupp, der den Zug in wer weis wieviel Monaten wieder reinigt. Ob der dann auch desinfiziert wird, ist eine andere Sache.







    Das schaut doch einigermaßen sauber aus, oder? Da investiert man doch gerne 15 Baht, also etwa 40 Eurocent für die zweistündige Fahrt in der Dritten Klasse von Bangkok nach Ayutthaya.


    Über den Bahnhof in Bangkok und die Zugfahrt gibt es noch einen eigenen Bericht. Die Fahrt an sich ist schon ein Erlebnis.



    Vielen Dank fürs Mitmachen bei diesem etwas anderen Rätsel sagt


    jürgen


    PS: Wenn euch nun Thailand vielleicht auch etwas sympathischer ist als noch vor ein paar Wochen, dann freut mich das besonders. :)

    • Gäste Informationen

    4 Mal editiert, zuletzt von claus-juergen ()

    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.

  • ELMA

    Hat den Titel des Themas von „1807 Was macht der da?“ zu „Thai 1807 Hygienebeauftrager für Bahntoiletten“ geändert.