Zypern eine Reise wert

  • Hallo, ich wollte euch mal einen kurzen Einblick in meine Eindrücke/Erlebnisse über Zypern geben.


    Ca 5 km von Larnaka, in Henipa, hatten wir ein preiswertes Hotel gefunden. Zum Strand waren es nur ca. 150m. Am Abend ging es erstmal in ein Restaurant am Strand. Typisch Kost und ein leckerer Wein rundeten den Abend ab. Am ersten Tag war erstmal Strand und Swimmingpool geplant. Am zweiten Tag wurde gleich ein Auto für den Rest der Woche gemietet. Zur Info, es herrschte Linksverkehr. Also eine riesen Umgewöhnung. Über einen kleinen Umweg durch das Troodos Gebirge ging es nach Agia Napa. Das Troodos Gebirge empfiehlt sich für Wanderfreunde. In Agia Napa findet man einen der schönsten Strände im griechischen Teil von Zypern. Himmelblaues, klares, angenehmes Wasser. Genau richtig für eine Abkühlung. Auch Schnorchelfreunde gehen
    hier nicht leer aus.


    In der prallen Sonne ging es nach Choirokoitia in ein Steinzeitdorf. Dieses Dorf, in dem schon vor 8000 Jahren Menschen lebten, versetzt einen heute noch in Staunen.
    Danach noch ein kurzer Stopp in Kourion am Amphitheater. Leider haben wir dort keine Aufführung sehen können.
    Ein gut erhaltenes Mosaik aus Kato Pafos findet man auch auf den meisten Postkarten wieder. Man kann sich also den Eintritt sparen.


    Am nächsten Tag fuhren wir nach Nicosia (Lefkosia) zur geteilten Stadt. Wir liefen durch die Straßen in Richtung eines angrenzenden leeren Gebäudes. Wie vom Himmel gefallen stand plötzlich ein Soldat mit seinem Gewehr vor uns. Vor lauter Schreck wussten wir nicht was wir sagen sollten. Obwohl er ebenfalls überrascht war jemanden zu treffen plauderte er trotzdem munter drauf los. Wir waren immer noch wie erstarrt. Es ging gut für uns aus.


    Die Stadt war geteilt durch leerstehende Gebäude, Tonnen und Zäune mit Wachposten. Der Soldat gab uns noch einen Tipp wir sollten mal nach Famagusta fahren. Gesagt getan. Auf dem Weg nach Famagusta hielten wir an einem kleinen Museum an. In diesem Museum erfuhren wir sehr vieles über die verlorene Statdt Varosha. Auch Niemandsland genannt.
    Die verlassene Stadt war früher eine Touristenattraktion. Der längste Strand Zypern (18km)
    befindet sich entlang der leerstehenden Hotels. Es wird gesagt, dass dort noch die Hotelausstattung zu finden ist, auch die Koffer der damaligen Urlauber sollen noch in den Hotels stehen.
    Den letzten Tag haben wir an einem der schönsten Strände Zyperns, den Governors Beach,
    verbracht.


    Wir kommen wieder.


    Bis bald.

  • Es sieht so aus, als wärt Ihr von Zypern überrascht worden - war es eine spontane Reise, die Ihr dorthin unternommen habt?
    Ihr habt in den wenigen Tagen viel unternommen .


    Dass es Euch gefallen hat zeigt Euer Versprechen

    Wir kommen wieder.


    Bis bald.

    Habt Ihr Bilder gemacht ?
    Es wäre schön, einige davon zu sehen.


    Vielleicht wundert es Dich, dass ich Deinen Bericht verschoben habe - nach Asien.
    Wikipedia schreibt
    "Zypern gehört geographisch zu Asien, wird politisch und kulturell jedoch meist zu Europa gezählt"


    Die bisherigen Berichte und Bilder im Forum zu Zypern findet man dort. Vielleicht findest Du das eine oder andere, was Du auch kennengelernt hast ( oder noch kennnenlernen willst)


    INSEL ZYPERN > Eine geschichtsträchtige Insel - trotz allem geteilt [Rep. Cyprus + Kıbrıs]
    Zyperns Süden: Was gibt es da Schönes?
    Zyperns Norden: KIBRIS | Nordzypern > Was gibt es dort so alles zu sehen und erleben?
    TRNZ_1340_Bezirk Mağusa: FAMAGUSTA | GAZIMAǦUSA > Lala-Mustafa-Pascha-Moschee - frühere Nikolaus-Kathedrale
    CY_ 0850_Zypern: PANO PANAGIO > Geburtshaus von Erzbischof Makarios III
    Zyperns Süden: KLOSTER KYKKOS im Troodos Gebirge
    Zyperns Süden: KLOSTER AGIOS NEOFYTOS
    1347_Bezirk Lefkoşa: LEFKOŞA (Nicosia) > Blick zum Checkpoint der geteilten Hauptstadt
    1360_Bezirk Lefkoşa: LEFKOŞA (Nicosia) > Karawanserei Büyük Han (Smartphonepanorama)


    Viele Grüße,
    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.