I - 1701 Friaul > bei CIVIDALE > Chiesa di San Panteleone

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von claus-juergen.

  • hallo Rätselfreunde,


    wo schmeckt meiner Gattin die Brotzeit?



    Weil man hier eigentlich nicht viel von dem dahinterliegenden Gebäude sieht, zeige ich es euch in voller Größe. Wo steht das Haus und wie lautet sein Name?



    Viel Spaß wünscht


    jürgen

  • Eine alte Kirche in Friaul - Julisch Venetien...


    und davon gibt es hunderte.... :mrgreen:+1+


    Gruß,
    Elke

  • hallo Elke,


    ja, alt ist richtig. Eigentlich sogar uralt. Die hier ist jedoch was besonderes, weil es nicht um die Kirche geht, sondern das Bauwerk daneben welches nicht im Bild ist. Davon gibt es nicht hunderte, sondern vielleicht zwei oder drei in Friaul Julisch Venetien. :)


    grüsse


    jürgen

  • sondern das Bauwerk daneben welches nicht im Bild ist.

    Tja...
    wenn Du uns das zeigen könntest??


    Sonst wird das Raten ( zumindest für mich) recht mühselig.


    Gruß,
    Elke

  • hallo Elke,


    ich möchte natürlich nicht, daß du bei diesem Traumwetter ewig vor der Glotze sitzt und die den Kopf zerbrichst. Die Seen bei euch sind sicherlich auch schön warm und wochentags nicht überlaufen. Also auf an den nächsten See und am Abend mal schnell ins Forum nach dem Rätsel schauen.


    Deshalb zeige ich dir auch das Nebengebäude, welches die eigentliche Attraktion ist.



    grüsse


    jürgen

  • Es könnte eine Einsiedelei sein.


    Gruß,
    Elke

  • hallo Elke,


    nein, kein Einsiedler. Wieso bist du eigentlich nicht am See? Ist dir das Wasser zu kalt oder woran liegt das? Gestern der Starnberger See war herrlich warm und das Bier im Kiosk in Feldafing war herrlich kühl.


    Geh mal in die Langobardenzeit zurück.


    grüsse


    jürgen

  • Das Gebäudeensemble sieht interessant aus.
    Aber ich kann es nicht finden.


    Wie weit musstet ihr von Cividale aus fahren, um dieses schattige Brotzeitplaetzchen zu finden?


    Gruß,
    Elke

  • hallo Elke,


    gar nicht weit. Eigentlich steht das Gebäude im Randbereich der Stadt.




    Von oben hat man einen netten Blick auf die Stadt. Allerdings ist der durch Bewuchs etwas eingeschränkt.



    Wie es im Inneren des Anbaus aussieht, zeige ich euch erst nach Auflösung des Rätsels. Jetzt ist es sicherlich nicht mehr schwer, das Gebäude zu identifizieren.


    grüsse


    jürgen

  • Jetzt habe ich's.
    Gehört zwar nicht zu den "Ten Top" von Cividale,
    aber bei "chiesa Region Cividale" hab ich sie gefunden.
    Chiesa di San Panteleone


    Sieht interessant aus.


    Gruß,
    Elke

  • hallo Elke,


    das ist richtig. Die Kirche daneben wurde jedoch viel später gebaut als das kleine Gebäude daneben, auch wenn das heutige Aussehen sicherlich nicht dem ursprünglichen entspricht. Über dieses weis man nicht allzu viel, außer daß es aus der Zeit stammt, als die Langobarden hier in der Gegend einfielen und siedelten. Das dürfte um das Jahr 700 nach Christus gewesen sein. Ziemlich alt wie ich meine. ;)



    Im Inneren befinden sich Reste von Fresken aus dieser Zeit.



    Wie du siehst, kann man also nicht nur im Zentrum dieser sicherlich sehr pittoresken Stadt schöne Gebäude sehen. Auch im Vorort wartet Geschichte darauf, entdeckt zu werden.


    Vielen Dank fürs mitmachen sagt


    jürgen

    • Gäste Informationen

    4 Mal editiert, zuletzt von claus-juergen ()

    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.