Herbstlicher Waldspaziergang mit Hund

  • Herbstlicher Waldspaziergang mit Hund zum Hexehüsli

    Heute möchte ich Euch in den Wald mitnehmen. Sammy und ich sind sehr gerne im bunten herbstlichen Wald unterwegs, ich gehe meist als "Stockente" so wird zugleich ein wenig für die Fitness gemacht. Die Fotos wurden mit dem Handy geknipst.


    Viel zu erzählen gibt es nicht, geht einfach ein Stück mit uns durch den herbstlichen Wald......






    Was machst Du da oben auf dem Hochsitz....




    ...ich geh alleine weiter wenn Du nicht runterkommst





    Suchbild: Wo ist der Hund?






    Das Hexehüsli - eigentlich ist es die Hütte eines Jägers. Ich hab ihn mal kennen gelernt, aber er scheint schon länger nicht mehr da gewesen sein, es sieht ziemlich verwildert drum herum aus, was sonst nicht so war.



    Die Farben des Farns sind faszinierend.....



    Am Hexehüsli















    Zum Glück gibt's ja genügend Stöcke zum dran rumnagen.....



    Das waren knapp 10 km Hündle Ründle ^^ - morgen gehn wir wieder los.

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • geht einfach ein Stück mit uns durch den herbstlichen Wald......

    Bin ich , Sylvi -
    und habe es genossen.
    Du zeigst so typisch spätherbstliche Bilder mit dicken Laubschichten auf dem Weg ( wo Sammy vermutlich mit Freude darin rumschnüffelt), mit dem gelben Farn, den Pilzen und dann noch von Lieblingsrastplätzen ,
    dass ich Dich um diese Gassigänge mit Sammy beneide.
    10 km .... :74: wie oft machst Du das in der Woche?


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Liebe Sylvi,


    ich weiß nicht, wer sich da mehr gefreut hat oder freut,


    Sammy, du , oder jetzt wir.


    Wieder ein Beweis , welche Kraft die Bilder des zu Ende gehenden Herbstes haben.


    Und 10 km, ist natürlich eine respektvolle Distanz. Die aber sicher mit Sammy sehr kurzweilig geraten ist, wie man an seinen permanent fragenden und zum Aufbruch drängenden Augen unzweifelhaft erkennen kann. :P


    Lieben Gruß
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Heute nicht, aber morgen, oder übermorgen - ach nein, unser Pensionsgast Joy kommt ja erst am Montag wieder. Also am Montag, oder Dienstag, oder so - irgendwann gehe ich auch in den Wald.


    Du musst mich nur weiter anregen.


    Gruß,
    Klaus

  • 10 km .... wie oft machst Du das in der Woche?

    Hallo Elke,


    na ja, soooo oft mach ich das nicht aber so zwischen 5 und 8 km etwa wenn ich am Nordic Walken bin so ein bis zweimal die Woche wenn mein Mann mitgeht dann kann es auch mehr sein am Wochenende z.B.
    Dieses Mal hatte ich das GPS an, sonst hätte ich es gar nicht gewußt, daß es doch gute 10 km waren. Die normalen täglichen Gassirunden sind schon einiges kürzer


    Und 10 km, ist natürlich eine respektvolle Distanz. Die aber sicher mit Sammy sehr kurzweilig geraten ist,

    Hallo Helmut,


    da hast Du recht. Ohne Hund würde ich sicher nicht so oft und auch so lange unterwegs sein.





    irgendwann gehe ich auch in den Wald.


    Du musst mich nur weiter anregen.

    Hallo Klaus,


    mit Hund läuft es sich nochmal so gut ^^

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Wer war online

In den letzten 24 Stunden waren bereits 15 Mitglieder Online - Rekord: 19 Mitglieder ()