1371_Baden-Württemberg: SINSHEIM > Einradmotorrad im Verkehrsmuseum

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hartmut.

  • Was ist das , wie heißt es und wo kann man es sehen?



    ( Entschuldigung, dass das Ausschneiden aus der echten Umgebung nicht so gut gelungen ist - das Rad ist außen wirklich rund :wink:


    Gruß,
    Elke

  • Spontan ohne weiter zu Überlegen würde ich auf das Deutsche Museum in München tippen.

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • Nein, Deine spontane Idee trifft die Lösung nicht.


    Gruß,
    Elke

  • Zu sehen in einem Technikmuseum?


    Vielleicht Sinsheim oder Speyer?


    Antrieb einer Maschine?

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • Das Gerät ( mit Antrieb) steht in Sinsheim.
    Offensichtlich hatte diese Erfindung keine Zukunft.


    Gruß,
    Elke

  • Es ist ein Einrad-Motorrad Baujahr 1910.


    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)


  • Stimmt - es ist ein Einradmotorrad - und ich überlege, warum es wohl nicht weiterentwickelt wurde.


    Platzsparend- aber vielleicht etwas schwierig , darauf das Gleichgewicht zu halten?


    Sehen kann man es im Technikmuseum in Sinsheim
    https://sinsheim.technik-museum.de/de/de/einrad


    Hier zwei Youtubevideos dazu
    httpss://www.youtube.com/watch?v=1u0EPpkFaME
    httpss://www.youtube.com/watch?v=T8S90JxakZI


    Das Fahrzeug steht in dem Museum , in dem man auch die Concorde besichtigen kann.



    https://www.schoener-reisen.at…ahrt-Concorde-und-Tupolev


    Lieben Gruß,
    Elke

  • Danke für den Einblick in die Motorradentwicklung.



    Vielleicht sollte ich doch einmal nach Sinsheim.


    Allein schon wegen der oder die Loks, von denen eine im Hintergrund zu sehen ist.

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.