(3) SANKT NEPOMUK, der Brückenheilige, Teil 3

  • Nepomuks in Innsbruck, Tirol.
    In Innsbruck habe ich noch weitere Nepomuks gesehen.


    Ein Nepomukbildstock befindet sich in der Dorfstraße 6




    Eine weitere Nepomukstatue befindet sich am Haus Ecke Fallbachgasse-Innstraße.




    Direkt am Innufer in der Hallerstraße befindet sich dieser Nepomukbildstock,
    der bis 1843 an der alten Mühlbauer Innbrücke stand.
    1958 wurde sie restauriert und im Traklpark an der Innbrücke aufgestellt





    Im Innsbrucker Dom St. Jakob befindet sich ein Nepomukaltar.



    Liebe Grüße

    Josef

  • In Tirol wimmelt es geradezu von schönen Nepomuks! ( Verständlich , der wilde Inn...u.a.)
    Und sie sind Dir alle über den Weg gelaufen, Josef!
    :up:


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Elke, genau im Inntal sind die Nepomuks sehr stark vertreten
    und ich werde auch das Gefühl nicht los die erwarten mich schon.
    Kein Wunder man sagt ja auch "Das Heilige Land Tirol"

    Liebe Grüße

    Josef

  • Nepomuk in Stumm im Zillertal, Bezirk Schwaz, Tirol.


    An der Brücke über die Ziller befindet sich diese Nepomukstatue.


    stumm_im_zillertal_hl._nepomuk_1.jpg


    stumm_im_zillertal_hl._nepomuk_2.jpg

    Liebe Grüße

    Josef

    Einmal editiert, zuletzt von waldi ()

  • Nepomuk in Kirchberg in Tirol, Bezirk Kitzbühel, Tirol.


    In Kirchberg befindet sich ein Nepomukbildstock in einer Mauernische
    eines Hauses neben der Aschauer Ache.




    Liebe Grüße

    Josef

  • Irgendwie scheint er aus der Nische herausgewachsen zu sein. :wink:
    Der Nepomuk kommt mir älter vor als das Haus.
    Ob man ihn nachträglich da reingebastelt hat?
    Weisst Du mehr über diesen Nepomuk, Josef?
    Im Internet habe ich nichts gefunden.


    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Nepomuk in Fügen, Bezirk Schwaz, Tirol.


    In der Pfarrkirche Fügen im Zillertal habe ich
    diese Nepomukstatue gesehen.


    Liebe Grüße

    Josef

  • Nepomuk in Reith bei Kitzbühel, Bezirk Kitzbühel, Tirol.


    In der barocken Pfarrkirche zum Heiligen Ägidius habe ich
    dieses herrliche Deckenfresko des Hl. Nepomuk gesehen.



    Liebe Grüße

    Josef

  • Dem stimme ich zu!!


    Kennt jemand die Szene, die hier mit dem Nepomuk dargestellt wird?
    Ungewöhnlich ,oder?


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Bei der Kerze in der Hand des vermutlich Kranken, dachte ich zunächst an den Blasius-Segen. Die Suche nach einem Fresko in der besagten Kirche ergibt nur einen Hinweis auf die Glorie des Hl. Ägid, Sylvester und Sebastian in der Chor-Galerie.


    Ganz bibelfest bin ich nicht, ;-)
    Klaus

  • Ja, Klaus, im Internet ist nichts zu dem schönen Fresko zu finden.
    Ich sehe - wie Du - einen Kranken mit einer Kerze in der Hand, daneben eine besorgte Weibsperson die seinen Arm hält, vermutlich seine Frau.
    Davor sehe ich eine weitere Frau die den segnenden Johannes Nepomuk abwehren möchte.
    Ob sie in ihrem Töpfchen eine Mixtur zur Heilung des Kranken anbietet?
    Über der Szene sehe ich eine männliche Person, vielleicht Petrus, die die Gottesmutter auf die Szene aufmerksam machen will.


    Aber das ist alles nur Spekulation.



    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Manchmal werde ich doch fündig:


    Im Langhaus wird die Taufe Konstantins des Großen, über der Orgel die Predigt des Johannes Nepomuk dargestellt. (Quelle: archINFORM)


    Leider ist uns keine seiner Predigten erhalten geblieben, was einige Historiker zu der Annahme führte, Johannes aus Pomuk sei wahrscheinlich kein hervorragender Prediger gewesen. (Quelle: "Johannes ne Pomuk" Bearbeitet und zusammengestellt von Dieter Friedl)


    Aus eben dieser Quelle (für Nepomuk-Fans sehr interessant) das Gedicht von Rainer Maria Rilke "Heilige". Ich weiß nicht, ob das schon einmal gepostet wurde.


    Große Heilige und kleine
    Feiert jegliche Gemeine,
    hölzern und von Steine feine,
    grosse Heilige und kleine.


    Heilge Annen und Kathrinen,
    die im Traum esrchienen ihnen,
    baun sie sich und dienen ihnen,
    heilgen Annen und Kathrinen.


    Wenzel lass ich auch noch gelten,
    weil sie selten ihn bestellten,
    denn zu viele gelten selten -
    nun, Sankt Wenzel lass ich gelten.


    Aber diese Nepomuken!
    Von des Torgangs Lucken gucken
    und auf allen Brucken spucken
    lauter, lauter Nepomuken.


    Lieben Gruß,
    Klaus

  • Danke, für die intensive Suche.


    Das Gedicht von Rainer Maria Rilke "Heilige" habe ich super gefunden.

    Liebe Grüße

    Josef

  • HERRLICH, treffend!!!


    Zitat


    Aber diese Nepomuken!
    Von des Torgangs Lucken gucken
    und auf allen Brucken spuken
    lauter, lauter Nepomuken
    .


    Danke, KLaus!


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Nepomuk in Kundl, Bezirk Kufstein, Tirol.


    In Kundl habe ich noch einen Nepomuk gesehen.
    In der Pfarrkirche „Maria Himmelfahrt“ befindet sich
    am linken Seitenaltar dieser herrliche Nepomuk.




    Liebe Grüße

    Josef

  • Nepomuk in Budapest.


    In der Kirche, zu den Wundmalen des Hl. Franziskus habe ich diesen
    Nepomukaltar gesehen.
    Die Hauptfassade der Kirche zum Hl. Franziskus sieht auf die schmale Straße; Fő utca.


    Liebe Grüße

    Josef

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.