Sommer in Wien

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Falke.

  • Hey Leute, ich wollte mich auch mal konstruktiv beteiligen und zwei Tipps los werden, also falls ihr im Sommer nach Wien fahrt...


    - der Stadtwanderweg 1A, das ist eine gemütliche Wanderrunde von Heiligenstadt aus steil bergauf über den Leopoldsberg und den Kahlenberg (Traumaussicht auf die Stadt, alleine dafür lohnt sich der Weg) zurück über das Kahlenbergdorf (Weinbau), die Wanderung dauert in etwa einen halben Tag, wenn man vor hat in der Hütte einzukehren oder noch einen Heurigen zu besuchen schadet es nicht einen ganzen Tag einzuplanen... ein ganz besonderer Tipp für Eltern mit Kindern oder Sportbegeisterte ist der Hochseilgarten an dem man vorbei kommt, ich selbst hab ihn leider noch nicht besucht sieht aber wirklich spannend aus, dafür muss man sich natürlich auch Zeit nehmen, bzw. kann man auch direkt dort hin fahren und den Tag mit Klettern verbringen.


    - Tretbootfahren auf der alten Donau, wenn es wirklich heiß ist - was in Wien im Sommer schon mal vorkommt - lohnt sich ein Ausflug an die alte Donau, Tretboote sind um einiges günstiger als Elektroboote und werden von den zahlreichen Bootsverleihen nahe der U-Bahn Station Floridsdorf (10 Minuten Fußweg bis zur alten Donau) angeboten. Die Wasserqualität ist gut und vom Boot aus spart man sich den teuren Eintritt und das Gedränge in den öffentlichen Bädern. Unbedingt genug Trinkwasser und Kopfbedekungen mitnehmen, die Sonne knallt im Hochsommer ganz schön runter.

  • Hey Leute, ich wollte mich auch mal konstruktiv beteiligen und zwei Tipps los werden, also falls ihr im Sommer nach Wien fahrt...


    .


    Hallo Alfredo ,


    ist ja nett gemeint von dir aber es wäre schön wenn du deine Tipps mit ein paar Bildern noch interessanter machen könntest.


    Wir hier im Forum sind nämlich ganz wild auf Bildberichte.

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    -"Dieter

  • Hallo Dieter,


    klar wenn es wieder schöner wird liefere ich Bilder dazu! Meine Tochter hat mir für solche Zwecke extra ein Smartphone zu Weihnachten gekauft!


    lg

  • Hallo Alfredo,


    das ist sicherlich ein schöner Tip für Wien-Besucher. Wie Dieter schon schrieb, mit paar Bilder kann man besser beurteilen, was einem persönlich wichtiger ist, der Stephansdom oder diese Wanderung.
    Auch der Tip auf der alten Donau hört sich gut an, wenn die Zeit und das Wetter mitspielen.


    Danke für die Info.

    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • Als Wienerin möchte ich übrigens noch anmerken, dass es im Sommer SEHR heiß/schwül werden kann, vor allem in Gegenden mit wenig Bäumen. Das unterschätzt man leicht, weil ja die Berge gleich in der Nähe sind. Also immer genug Wasser mitnehmen, oder von den vielen Eisgeschäften Gebrauch machen ;)
    Zwei weitere schöne und eventuell weniger bekannte Ausflugsziele sind der Lainzer Tiergarten und die Steinhofgründe.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.