waldis Fahrt nach Südtirol

Es gibt 41 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von vadda.

  • Entschuldigt den kleinen Ausflug ans Ende des 19ten Jahrhunderts, aber vielleicht interessierts den Einen oder den Anderen.


    Und wie das interessiert hat. Es ist immer wieder bemerkenswert, mit welcher Akribie du den Weg von Sissy verfolgst.


    Und allmählich, nach den echten Hintergründen, wachst sie einem langsam aber sicher ans Herz.


    Also weiter, immer weiter , lieber Waldi.


    Und bitte sei nicht böse, aber als einer, der viele unberührte Bergseen sehen durfte, war ich vom Umfeld, das an diesem berauschend schön gelegenen Karer See wegen des Touristenandrangs geschaffen wurde, doch herb enttäuscht.


    Vielleicht hätte man die Straße , ähnlich wie bei der Lösung am Pragser Wildsee , weiter weg bauen können, so dass der See von der atemberaubenden Natur umschlossen ist und erst richtig zur Geltung kommt.


    Aber vielleicht bin ich da halt zu sehr Waldschrat vom Wallberg. Immerhin reicht es für die Touristen , das nach Süden ausgerichtete fantastische Bergpanorama zu genießen.


    Danke für deine stets begleitenden , ja auch ausführlichen , Recherchen.


    Ganz lieben Gruß
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Wow - was für ein Bericht. Aufwändige Beschreibung, tolle Fotos, "waldis Fahrt nach Südtirol" war auch für uns ein Erlebnis.


    Danke sagen
    Irmgard und Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.