KAPTALANTOTI > Sonntäglicher Bauernmarkt

  • Jeden Sonntag gibt es einen Bauernmarkt in Kaptalantoti (Komitat Veszprem).


    Mitte Mai haben auch wir ihn besucht.


    Als wir gegen 10 Uhr dort eintrafen, konnte ich gerade noch einen fortfahrenden VW 1600 TL fotografieren.


    Nun nehmen wir Euch mit auf einen Streifzug durch die Angebote des wöchentlichen Bauernmarkts.


    Warenangebote







    Handwerkliches





    Man konnte auch seinen leiblichen Genüssen nachgehen



    Hier wird Baumbuchen frisch zubereitet




    Den Beitrag begann ich mit einem Blick auf einen Oldtimer und schließen möchte ich ihn mit den besonderen Modellen des Bauernmarkts.




    Der Weg zu diesem Bauernmarkt hat sich gelohnt und wir können den Besuch an einem Sonntag empfehlen.



    Fotos: Hartmut M. Voit

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • Tolle Bilder von einem der ungarischen Bauernmärkte!
    Allerdings würde ich den Kürtőskalács nicht als Baumkuchen bezeichnen.
    Er wird anders hergestellt!
    Bei Wikipedia wird er als Baumstriezel bezeichnet. Das kommt der Sache schon näher.
    Beim Baumkuchen werden ja viele Lagen Teig übereinander und nach und nach auf ein Holz aufgebracht.
    Beim Kürtőskalács wird eine Teigwurst um ein Holz gewickelt.
    Ich werde das mal fotografisch festhalten.
    Jedenfalls hast Du mir Appetit gemacht auf meinen bevorstehenden Urlaub! :276:
    In etwa 2 Wochen gehts los!



    waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Högscht interessant, würde Löw , aber auch ich sagen.


    Diese Bauernmärkte unterscheiden sich in ihrem Angebot doch schon noch teilweise enorm von Unseren.


    Kann mich nicht erinnern, dass z.B. bei uns noch ein Schmied auf solch einem Markt einen Einblick in seine Arbeit gibt.


    Vielen Dank
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Einfach herrlich, Deine Fotos vom Bauernmarkt!


    Diese Bauernmärkte unterscheiden sich in ihrem Angebot doch schon noch teilweise enorm von Unseren.


    Da schließe ich mich Helmuts Meinung an. Hier scheint es wirklich noch einfache, ursprüngliche Produkte und echtes Handwerk zu geben,
    nicht wie auf manchen Pseudo-Bauernmärkten bei uns mit modernem Firlefanz und viel zu vielen (Fr)ess-Ständen.


    Danke Hartmut, dass Du uns diesen ganz Besonderen gezeigt hast.


    Liebe Grüsse
    Gabi

    „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“
    Aurelius Augustinus (354 - 430)

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Wer war online

In den letzten 24 Stunden waren bereits 14 Mitglieder Online - Rekord: 19 Mitglieder ()