Der BMW Sailing Cup in Koblenz

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von claus-juergen.



  • Zum ersten Mal fand auf dem Koblenzer Mosel Revier der BMW Sailing Cup statt.
    Und dies in der 5. Saison dieses Wettbewerbes.





    Das Autohaus HANKO hat dies zusammen mit dem Yacht-Club Rhein Mosel e.V. möglich gemacht.







    Es hatten sich 85 Personen für dieses Rennen angemeldet. Das interessante an dem BMW Sailing Cup ist, dass sich nur Einzelpersonen anmelden können und aus diesen dann die Crews gebildet werden.







    Somit haben die Crews noch nie zusammen gesegelt und es entscheidet außer seglerischem Können auch die Teamfähigkeit.







    Von den 17 Teams hatten sich 6 Teams für das Finale am Sonntag qualifiziert, davon 5 mit der gleichen Punktzahl, dadurch war am Sonntag Nachmittag für große Spannung gesorgt.





    Es gab spannende Rennen und am Ende schob die Crew mit Steuermann Mark Scherhag den Bug ihres Bootes als Siegerteam über die Ziellinie.
    Die weiteren Mitglieder der Crew: Karl Schröder, Ursula Berndsen, Bernard Maximilian Heidbrink und Dr. Markus Stoth,







    Herzlichen Glückwunsch – und viel Erfolg für das BMW Sailing Cup Deutschlandfinale in Hamburg am 9. und 10. Oktober 2010.



    Es hat sich wieder einmal gezeigt, dass die Mosel um Koblenz durchaus ein Revier für spannende Regattafahrten sein kann.

  • Danke liebe Mariesa,


    interessante Variante der BMW Werbung. Die lassen auch nichts aus, z.B. BMW Open und so weiter.
    Aber die psychologische Zusammensetzung gefällt mir.


    Nicht schlecht in der heutigen Zeit der Durchsetzungs fähigen Ich AG `s.


    Danke für`s Vorstellen
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • hallo mariesa,


    was es nicht alles gibt. ich wäre nie auf die idee gekommen, auf einem fluß zu segeln. als laie und landratte kenne ich mich da jedoch nicht aus. scheinbar geht das aber doch.


    danke jedenfalls für den bericht.


    grüsse


    jürgen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.