Khaled Hosseini : Drachenläufer

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.


  • Dieses Buch hat mich sehr beeindruckt.
    Es ist eine Art Biographie - ein Roman über das Leben eines Mannes , der als Kind in Kabul zusammen mit Hassan, dem dem Sohn des Dieners seines Vaters aufwuchs.
    Amir genießt die Freundschaft und Treue von Hassan, muss aber erleben, dass er in einem ganz entscheidenden Moment persönlich versagt.
    Eine Art Trotz über dieses Versagen lässt lange nicht zu, dass er sich das eingesteht.


    Die Schuldgefühle begleiten ihn bis ins Erwachsenalter, bis es zu einer Lösung kommt.


    Parallel zu der psychologisch sehr fein geschriebenen Erzählung erfährt man in diesem Buch anhand des Schicksals der Hauptperson viel über die Geschichte und die politische Entwicklung Afghanistans.


    Keine unterhaltsame Urlaubslektüre, sondern ein Buch zum Nachdenken.


    Das Buch wurde auch verfilmt.


    ISBN 978-3-8333-0149-0


    ELMA

  • Ich kann ELMA nur zustimmen, ich habe das Buch "verschlingen" wollen, aber es gab dazwischen immer "Nachdenkphasen".


    Wirklich empfehlenswert!


    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Und für "Nachteulen" heute um 23.10 Uhr im WDR-Fernsehen: Der Drachenläufer


    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • :cry: Leider war mir hier in Meran der WDR verwehrt,
    Ob der Film in die Mediathek des WDR aufgenommen wird?


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Das glaube ich nicht, Elke. Hier die FAZ Rezension:


    [video=youtube_share;onBWYfl3Ruc]

    [/media]



    Hier ein Video, das berührt:


    [video=youtube_share;Uto0NmRD_j0]

    [/media]



    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Zitat

    Hier ein Video, das berührt:


    Eine eindrucksvolle Musik und Bildershow.
    Sie animiert, das Buch ( auch nochmals) zu lesen!


    Danke, Klaus!


    Liebe Grüße,
    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.