Felsenkirche im Gellertberg

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Josef.

  • Ich habe diesen Beitrag von den Nachtaufnahmen getrennt und als eigenständiges Thema eingestellt/ ELMA


    hallo Elma,


    wahnsinnig tolle Bilder!!!


    wart ihr auch in der kleinen Kapelle drinne, die sich im Berg befindet? (komm jetzt nicht auf den Namen)
    die fand ich richtig toll. Bilder sind (glaub ich) im Forum.


    danke für diese tollen Nachtaufnahmen!


    liebe Grüße


    Ini

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Zitat von Ini und Micha


    wart ihr auch in der kleinen Kapelle drinne, die sich im Berg befindet? (komm jetzt nicht auf den Namen)


    Ini, ich weiß jetzt leider nicht, welche von den hundert und mehr Kirchen und Kapellen von Budapest Du meinst.
    In dem Teil des Labyrinths im Burgberg, in dem ich war, habe ich keine gesehen.
    Aber vielleicht haben Josef und seine Frau so etwas gesehen - wir sind an manchen Tagen unterschiedlichen Interessen nachgegangen und haben uns erst abends gemütlich zusammengesetzt.


    Gruß,
    ELMA

  • Hallo Ini!


    Ja da waren wir auch.


    Die Felsenkirche befindet sich in einer Berghöhle des Gellért Felsen, gegenüber dem Hotel Gellért.
    Sie wurde im Stile der Kapelle von Lourdes 1926 vom Paulinerorden gegründet, in der kommunistischen Zeit
    geschlossen und nach der Wende 1989 wieder geöffnet.


    Eingang zur Felsenkirche.



    Die Kapelle liegt wunderschön im Gellért Felsen.
    Sie ist eine sehr romantische Kapelle mit mehreren Nischen.
    Es ist ein Ort der Ruhe und Andacht. Wollte die Ruhe in der Kirche nicht stören und habe nur ohne Blitz fotografiert,
    dadurch die schlechte Qualität der Fotos.







    4 Kapuziner sind derzeit im angeschlossenen Kloster, wo wir uns längere Zeit mit einem noch sehr jungen Mönch unterhielten.
    Dieser Raum ist normal nicht öffentlich zugänglich sondern ist als Raum für Gottesdienste der Kapuziner oder
    besondere Anlässe vorgesehen.



    Das Kloster wurde direkt an den Felsen angebaut.



    Liebe Grüße


    Josef

    Liebe Grüße

    Josef

  • Danke Josef, für diesen Beitrag!


    Diese Sehenswürdigkeit ist mir doch glatt entgangen.... :sad:
    Na, ja .... in Budapest gibt es einfach mehr zu sehen, als man in einer Woche schaffen kann, wenn man nicht nur im Eilschritt herumhetzt.


    Hat dieser junge Mönch Deutsch gesprochen und etwas über sein Leben in dem Kloster erzählt?


    Gruß,
    ELMA

  • danke Josef!


    genau die meinte ich!


    danke für die tollen Bilder!


    liebe Grüße


    Ini

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Ja er hat ein wenig Deutsch gesprochen.


    Die Felsenkirche hätte einen großen Zuspruch an Besuchern und Pilgern aus verschiedenen Ländern.


    Er erzählte aber auch, dass das Leben derzeit in Ungarn sehr schwer sei (finazielle Lage) und dadurch noch viel mehr Gläubige kommen würden um hier Trost zu suchen.


    Liebe Grüße


    Josef

    Liebe Grüße

    Josef

  • bin leider noch nicht dazu gekommen auf der externen Festplatte zu kiecken...


    Bilder kommen aber noch...

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Die Bilder in Beitrag #4 sind wieder da!


    Das ist super!
    Ich bedanke mich bei den Heinzelmännchen (oder -frauchen) im Hintergrund!
    Josef, toll dass Du die Bilder in Deinem Archiv gefunden hast.
    Vielen Dank für Euere Mühe!


    Dann werde ich gleich mal ein Bild von mir beisteuern.




    Die Felsenkirche und dahinter das Gellert-Hotel von der Elisabethenbrücke aus fotografiert.



    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Hallo Fans


    Zu dieser Felsenkirche gibt es ein Buch von Katalin Varga aus Tata.

    Sehr interessant, auf deutsch erschienen


    Rosi

  • Rosi, danke für den Hinweis auf das Buch.

    Liebe Grüße

    Josef

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.