Beiträge von Steffi

    Hallo Helmut,


    danke für deine wunderschönen Eindrücke.
    Wie ich sehe, habe ich da noch einiges nach zu holen zum lesen.


    @ Elke, werde nachher auch deine eine Woche Lago Maggiore noch lesen.


    Bei uns geht's im Mai an den Comer See und im Juli an den Ortasee.


    Werde versuchen einige schöne Fotos zu machen und auch mal einen Reisebericht, damit ich auch mal was beitragen kann.


    Schönen Sonntagnachmittag
    vom Bodensee
    Steffi

    Hallo Jürgen,


    beim Fliegen kann ich nicht mit reden, bin noch nie geflogen, ausser vielleicht mal die Treppe hinunter :1f602:


    Deine Berichte sowie super Fotos, vor allem aber deine Eindrücke abseits der Touristen fand ich persönlich sehr interessant.


    Dadurch hat man vom wirklichen Leben in Thailand sehr viel erfahren.


    Vielen Dank nochmals, habe es genossen die letzten vier Wochen beim Kaffee die Thailändische Zeitung zu lesen.


    Vielen Dank auch nochmals an Elke fürs einfügen der Fotos.


    Grüße
    Steffi

    Hallo Elke,



    danke für diesen wunderschönen und informativen link von Annette von Droste-Hülshoff.



    Auch bei den Fotos im Hintergrund, z.B. das Rauschen des Bodensee mit der Lebenserinnerung von
    Levin Schücking finde ich sehr beeindruckend.



    Werde mich mal jetzt mehr mit Annette von Droste-Hülshoff befassen.
    Sehr angetan haben es mir die Gedichte von ihr.



    Den Höhenweg und auch am Seeufer von Meersburg nach Hagnau hin- und zurück sind wir
    auch schon gegangen.



    Beim Wein muss ich sagen hat Meersburg und Hagnau einen sehr guten.



    http://staatsweingut-meersburg.de



    http://www.hagnauer.de/



    Habe den link gleich mal abgespeichert.



    Grüße
    Steffi

    Können wir uns da nicht nur treffen sondern darf ich dich da auch für eine kompetente Stadtführung buchen? ;)


    Hallo Jürgen,


    klar kann man mich buchen ;) aber nur mit Abholservice.



    Wünsche dir weiterhin einen schönen Urlaub in Thailand :2600: :1f334: :1f3ca: :26f1:



    Grüße
    Steffi

    • Ich sollte mal wieder an den Bodensee fahren.


    Hallo Elke,



    da ihr wie ich mit bekommen habe, ein Wohnmobil habt, ist es doch bestimmt mal interessant den Bodensee nochmals zu erkunden.


    Oberhalb von Meersburg gibt es einige Wohnmobil Stellplätze.


    https://www.meersburg.de/de/To…achten/Wohnmobilparkplatz


    In Stötten drei km von Meersburg gibt es auch einen der interessant sein könnte.



    http://www.pfleghaar.de/wohnmobil-stellplatz.html



    Von Meersburg aus seid ihr zum erkunden überall schnell, sei es per Schiff Insel Mainau oder Konstanz, per Bus Wallfahrtskurche Birnau oder Überlingen.



    Dies sollte nur ein kleiner Anreiz von mir sein.



    Ich könnte mir gut vorstellen mit dem Wohnmobil um den ganzen Bodensee zu fahren.



    Grüße vom Bodensee nach Oberbayern
    Steffi

    Hallo Jürgen,


    ja dieses brummen kenne ich.


    Je nach Flugroute fährt er ziemlich nahe an unserem Südbalkon vorbei.


    Bei einigen Gondeln hat meine bessere Hälfte mitgebaut.


    Übrigens seit Freitag ist die Winterpause vorbei, haben ihn schon wieder gesehen und brummen gehört.


    Wenn du Meersburg mal nach holst, melde dich, vielleicht kann man sich in Meersburg treffen.


    Grüße
    Steffi

    Da wir ja nur 4 km von Meersburg wohnen, haben wir im Dezember 2015 bei herrlichstem Wetter dort einen Sonntagsspaziergang unternommen
    und die Ruhe gegenüber dem Sommer genossen.


    Meersburg besteht aus einer Oberstadt und Unterstadt.


    An der Hafeneinfahrt steht die magische Säule von Peter Lenk (http://www.peter-lenk.de/) aus dem Jahre 2007.
    Sie stellt Begebenheiten und Persönlichkeiten der Stadt Meersburg da.
    Hoher Pfahl: Armor des Fürstbischofs Freiherr Josepf von Laßberg 13. Jahrhundert
    Am Wendelgart sind von Halten (Haltnau Sage), Franz Anton Mesmer und Johann Joseph Gassner dargestellt.
    Am oberen Pfahl schwebt die angreifende Möwe als Annette von Droste-Hülshoff.



    Blick auf das Droste-Hülshoff Gymnasium in der Oberstadt,
    welches in historischem Gebäuden (Reithof, ehemaliges Priesterseminar und Torkelgebäude) untergebracht ist.



    Daneben gleich das Staatsweingut (https://www.staatsweingut-meersburg.de/)



    Das Wahrzeichen von Meersburg ist die Burg (http://www.burg-meersburg.de/)



    Das Unterstadttor darf natürlich nicht fehlen.






    Jetzt habe ich euch noch ein schönes Foto von Meersburg, aufgenommen im September 2014 vom Schiff aus.



    Meersburg ist für mich, obwohl wir nicht weit wegwohnen, immer ein Tag Urlaub vom Alltag, wenn ich mal abschalten möchte,
    sei es in der Therme (http://www.meersburg-therme.de/de/meersburg_therme.html) oder nur auf einen Cappuccino.


    Viele Grüße vom Bodensee
    Steffi

    Da kommen Frühlingsgefühle auf



    Aussicht von Unteruhldingen zur Wallfahrtskirche Birnau


    http://www.birnau.de/



    Wallfahrtskirche Birnau aus der Nähe im August 2015




    Blick zu den Pfahlbauten Unteruhldingen


    http://www.pfahlbauten.de/




    Der Bodensee ist immer eine Reise wert, wobei es am schönsten im Frühling und Herbst ist,
    da sind nicht so viele Touristen unterwegs wie in der Hauptsaison.


    Besonders schön ist die Apfelblütenzeit, Fotos folgen zur gegebener Zeit.


    Wünsche allen morgen einen guten Start in die neue Woche.


    Viele Grüße vom Bodensee
    Steffi

    Hallo Jürgen und Elke,


    Jürgen, sehr informative und interessante Berichte von Thailand, vor allen Dingen von dem Leben und Arbeiten der Einheimischen dort, wo von die meisten Touris gar keine Ahnung haben.


    Für mich persönlich eine fremde Welt, daher sehr interessant für mich zum lesen, womit man auch in einem dazu lernt an Allgemeinwissen.


    Übrigens ohne einen gescheiten Kaffee in der Früh geht bei mir gar nichts :D


    Weiterhin einen schönen Aufenthalt, genieße es, was du auch tust, wie man liest.


    Bin schon gespannt auf deine neuen Meerbilder, wenn deine Reise weitergeht.


    Elke, danke für das hochladen der schönen Fotos von Jürgen aus der Medienverwaltung.


    Viele Grüße
    Steffi

    Soooo lange auch nicht! :D Ist das Dein Lieblingsort in Istrien?


    Gruß,
    Elke

    Hallo Elke,


    kann man so nicht sagen, ich liebe Sonnenuntergänge allgemein,
    nur in Porec am Meer sind sie mir besonders aufgefallen, weil ich das erste Mal am Meer war.


    Ich war erst zwei Mal in Kroatien, 1989 in der Nähe von Osijek und 2013 in Porec.
    Meine bessere Hälfte war zu ehemaligen Jugozeiten sehr oft dort, allerdings vor meiner Zeit.


    Im Mai geht es für eine Woche nach Rovinj.


    Ansonsten waren wir die letzten Jahre bayerischer Wald, Rhein, Mosel, Eifel, Hunsrück, Gardasee, Nordtirol
    und Kärnten.


    Was neues war letztes Jahr der Comer See.
    Im Juli geht es an den Ortasee.


    Grüße vom Bodensee
    Steffi

    Der Arlbergtunnel wird ab April 2017 erneut wieder für ca. 6 Monate gesperrt.


    http://www.oeamtc.at/portal/ar…in-der-nacht+2500+1639677


    Alternativ ist die Arlbergpassstraße zu empfehlen.
    Landschaftlich schön und leicht zu fahren.


    Wir sind die Passstraße im Mai 2016 auf unserer Rückfahrt vom Gardasee gefahren.
    Wer Zeit hat und Geld (Einzelfahrt Arlbergtunnel 9,50 €) sparen möchte, kann ich dies nur empfehlen.


    Hier ein paar Links zum Arlbergpass.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Arlberg


    http://kurvenkoenig.de/paesse/arlbergpass.html


    http://kurvenkoenig.de/paesse/arlbergpass.html


    Arlberpasshöhe am 10. Mai 2016




    Lieben Gruß vom Bodensee
    Steffi