Neue WESTbahn Wien - Salzburg/Salzburg - Wien

  • Seit Sonntag gibt es in Österreich die neue WESTbahn.


    Nicht das wir eine neue Strecke haben jetzt, sondern eine neue Bahn. Zusätzlich zur ÖBB.


    Ein privates Bahnunternehmen, durch die EU-Regelungen zugelassen, welches eben die WESTbahn gründete. WESTbahn ist der Firmenname.


    Seit Sonntag also, verkehren in beiden Richtungen jeweils 13 Züge täglich. Egal welcher Tag, 365 Tage im Jahr.
    Fast stündlicher Takt.


    Fahrzeit Salzburg - Wien oder umgekehrt genau 2 h 58 m


    Am Sonntag zb. waren es in Salzburg 19 Min. die der Zug später los konnte wegen einem Problem auf der Strecke, in Wien war der Zug dann dennoch pünktlich angekommen.


    Ein jeder Zug fasst Platz für 501 Personen.


    Jeder Zug hat in jedem Abteil eigene Stewarts, ein eigenes Snack und Getränkeangebot, Internetzugang per Wlan, TV, persönliche Betreuung.


    Die Züge sind alle Doppelstöckig, ausgestattet mit Ledersitzen, großem Fussraum, sehr bequem.
    Was eigentlich alle befragten Fahrgäste nach dem 1. Tag bestätigt haben.


    Ausserdem ist ein Abteil für Raucher. (Da gibts schon mal Streit mit dem Gesundheitsministerium)


    Ein Ticket fü eine Fahrt Wien - Salzburg oder umgekehrt kostet 23,-


    Auch gibts Packages, also Die Hin und Rückfahrt plus Hotelaufenthalt. ab 74,-/Tag


    Bei Interesse zum genaueren studieren.


    www.westbahn.at

    Schöne Grüße

    Tom

  • Ausserdem ist ein Abteil für Raucher. (Da gibts schon mal Streit mit dem Gesundheitsministerium)


    Ein Ticket fü eine Fahrt Wien - Salzburg oder umgekehrt kostet 23,-


    Auch gibts Packages, also Die Hin und Rückfahrt plus Hotelaufenthalt. ab 74,-/Tag


    23 € ist ein TOP-Preis. Fragt sich nur was der Service an Bord kostet?


    Wenn die Raucher einen eigenen Waggon am Ende des Zuges oder hinter der Lok haben, kann man das doch akzeptieren. Sollen sie sich doch räuchern.
    Ein Abteil in einem Waggon halte ich jedoch auch nicht für ideal und kanndas Gesundheitsministerium verstehen!

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • 23 € ist ein TOP-Preis. Fragt sich nur was der Service an Bord kostet?


    Wenn die Raucher einen eigenen Waggon am Ende des Zuges oder hinter der Lok haben, kann man das doch akzeptieren. Sollen sie sich doch räuchern.
    Ein Abteil in einem Waggon halte ich jedoch auch nicht für ideal und kanndas Gesundheitsministerium verstehen!


    Dazu noch eines, ab Salzburg kann mit einem Blaguss Bus bis nach München weiter gefahren werden. Blaguss gehört zum neuen WESTbahn Verbund. Preis bleibt der selbe.
    Ebenso: Wien - Prag, Wien - Budapest, Villach - Salzburg, Linz - Salzburg.


    Jeder Zug hat 1. Klasse Qualität (ohne Aufpreis).


    Der Service beinhaltet wie gesagt persönliche Betreuung, jeder Zug hat 4 Caffees mit Snacks, Getränken, Kaffee und kleineren Speissen.
    Dazu gibt es getrennte WC´s. Also eigene Herren WC sowie Frauen WC. WestLan in jedem Waggoon.
    Bequeme Lederbestuhlung im gesamten Zug sorgen für ergonomisch korrekte Sitzhaltung.


    Das alles ohne Aufpreis.


    DIe Verpflegung


    Speisen


    Croissant € 1,-
    Cookie € 2,-
    Muffin € 2,-
    WESTbahn Tarte € 3,-
    (Schoko-Himbeer Tarte mit Schokosplitter)
    Schinken-Käse-Ciabatta € 4,-
    mit Chips oder Salat o.ä.
    Dachstein-Tramezzini € 5,-
    mit Chips oder Salat o.ä.
    Cous Cous Salat € 4,-
    Pasta-Salat mit gebratenen Hühnerstreifen o.ä. € 4,-
    Getränke


    Coca Cola € 2,5
    Rauch Pfirsich Eistee € 2,5
    Red Bull € 3,-
    Ottakringer Bier € 2,5
    Vöslauer ohne € 2,-
    Welschriesling € 3,5
    Cuvée Rot Reserve € 3,5
    Kaffee/Tee:

    Cappuccino klein € 2,- / groß € 3,-
    Café Latte klein € 2,- / groß € 3,-
    Espresso klein € 1,- / groß € 2,-
    Chococcino € 2,-
    Kakao € 1,-
    Tee (3 Sorten) € 2,-


    Dann gibt es noch einen Westclub Waggoon. Hier aber Aufpreis 75% Dafür hat man 2 Plätze zur Verfügung, der Platz ist auch sonst größer, mit oder ohne Tisch.


    Was ganz super ist wie ich finde, man muss sich das Ticket nicht am Bahnhof kaufen oder sonstwo, sondern direkt im Zug beim Personal und das ohne Aufpreis auch.


    Wegen dem Rauchen, es gibt pro Zug "eine" Raucherlounge. Die ausgestattet mit den bestmöglichen Belüftungen usw.


    Wegen dem Gesetz das in öffentlichen Verkehrsmitteln nicht geraucht werden darf, verstossen sie angeblich dagegen.
    Die Führung sieht die Klage gelassen.
    Komischerweisse interessiert das die Nichtraucher überhaupt nicht das dort sowas gibt. (Umfrage)


    So nebenbei, hab ich vorhin ein Wochenendpackage bestellt für Salzburg. Reisedatum Frühlingsbeginn.

    Schöne Grüße

    Tom

  • Das sind Superangebote!!
    Da lohnt es sich für mich nicht mehr , mit dem Auto nach Wien zu fahren ( Auto bis Salzburg- dann Westbahn - brauch dann nur noch ein günstiges Parkhaus in Salzburg)


    Weißt Du, ob die Ticketkontingente limitiert sind ( solche Mogelpackungen hat leider unsere Deutsche Bundesbahn)?


    Gruß,
    Elke

  • Kein Kontingent.


    Ja, doch, zurzeit kostet die Karte ja sogar nur 7,- aber für eine bestimmte Anzahl nur, aber die sind glaube eh schon ausverkauft.


    Dann ist der Preis von 23,- fix.


    Für Gruppen gibt es Ermässigungen auch bald.


    Wenn du dir zb. ein Hotel buchst über Westbahn bzw. Westtravel, also ein Package, dann kannst du direkt von München aus fahren. Ab München gilt Westbahnnetz.
    Bus Blaguss - Salzburg - Wien mit Bahn.
    Im Preis ist immer alles drinnen. AN/Rückfahrt/Aufenthalt


    https://www.westtravel.at/westnetz/fahrplaene/


    Hier ein paar Bilder von der Bahn:


    https://www.news.at/nw1/gen/sl…e/maglayout3/?flags=ncp;1

    Schöne Grüße

    Tom

  • Falls es jemand interessiert - ich habe die neue Westbahn gestern auf der Strecke Wien-Salzburg getestet und war zufrieden. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Züge sind bequem, gut beleuchtet und geheizt. Die Toiletten waren bei der Hin- und Rückfahrt sauber und werden auch laufend kontrolliert. Der Kaffee war gut - die Leute die etwas gegessen haben machten einen zufriedenen Eindruck. Alles in allem nur zu empfehlen. Einziger Nachteil für Touristen ist vielleicht, dass man mit einem Ticket der ÖBB den Zug nicht benützen kann. Ist gestern 2 Passagieren passiert, die in Salzburg am ÖBB Schalter Tickets gekauft haben. Die mußten beim nächsten Halt aussteigen oder nochmals bezahlen. Tickets für die neue Westbahn gibt es nur im Zug oder über Internet. Eine gute Alternative zur ÖBB, die für die gleiche Strecke den doppelten Preis bei schlechterem Service bietet.

  • Danke Tom, danke Margareta!


    Das wäre ja ein Grund, mal über einen Wochenendausflug nach Wien nachzudenken! :wink:


    Gruß,
    Elke

  • Hab mir den Fahrplan schon mal runtergeladen - aber erst für das Frühjahr.
    Denkst Du , dass es ratsam ist, zu einem bestimmten Termin zu reservieren?


    Gruß,
    Elke

  • Hallo! Das hängt sicher vom Reisetag ab. Gestern morgen um 1/2 8 waren in meinem Waggon ausreichend Plätze vorhanden und soviel ich gesehen habe auch keine reserviert. Bei der Rückfahrt um 1/2 2 waren schon genügend Fahrgäste aber noch immer kein Platzmangel. Da der Zug ja in Reichenhall Endstelle hat denke ich dass es dort kein Problem ist einen freien Platz zu finden. Werde das aber sicher noch einmal testen weil gestern war das Wetter in Salzburg zu schlecht für einen längeren Spaziergang.
    Gruß aus dem sonnigen aber sehr kalten Wien. Margareta

  • Hört sich sehr gut an was ich hier lese.


    Danke für diesen überaus interessanten Tipp.

    Liebe Grüße :auto3:-"Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Dieter- ich habe auch schon nachgeschaut: Endstation der Westbahn ist Freilassing.
    In Freilassing gibt es Parkplätze - von uns nach Freilassing sind es 98 km. Das ist ( für uns) besser als München.


    Gruß,
    Elke

  • Ich hätte da noch eine Frage, Margareta.
    Hattest Du die Fahrkarte online besogt oder kann man da im Zug bei einem Schaffner/ Zugbegleiter problemlos die Fahrkarte lösen ( ohne Aufpreis, wie z.B. bei der Deutschen Bahn)?
    Das wäre ja ein Superservice und ermöglicht spontanes Fahren.


    Gruß,
    Elke

  • Die Karten kann man im Zug kaufen - ohne Aufpreis!
    Liebe Grüße Grete

  • Oder Elke, du kommst nach Salzburg, oder auch andere wenn wollen.


    Ich werde die Zeit meiner Genesung für einen Kurztrip nach Salzburg nutzen. Ein WE zum.


    Ein wenig erholen in den Bergregionen.

    Schöne Grüße

    Tom

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.