Das ist aus mir geworden

  • Hallo an alle,


    mein Frauchen meint, ich sollte mich mal wieder zeigen, also so vorher - nachher.
    Sie fand ja auch die Idee von Dieter so toll, als er den Ajko gezeigt hat.
    Da sich auch ELMA schon gefragt hat, wie ich mich entwickelt habe, will Frauchen Euch zeigen, wie ich gewachsen bin,
    weil sie mich ja schon in einigen Beiträgen vorgestellt hat.


    Aaaalso, dann mach' ich's halt......
    (gibt bestimmt ein Leckerli ;-) )


    So fing ja alles an:



    Das war direkt nach der Geburt:




    Da war ich ein paar Tage alt:



    Hier könnt Ihr nochmal nachlesen und Bilder schauen:


    https://www.schoener-reisen.at…ute-stolzer-Papa-geworden



    Da war ich dann schon größer und hab noch mit meinen Geschwistern zusammengelebt,
    Mama's Frauchen hat immer zu mir "Ausbrecherkönig" gesagt,
    weil ich den Zaun im Garten als Einziger überklettern konnte, heheheheee





    Das war ich letztes Jahr im Sommer, ich durfte schon mit nach Cres, da war ich ca 3 Monate alt



    Da gibts noch ein paar Bilder dazu:



    https://www.schoener-reisen.at…?2463-quot-Karl-Napf-quot



    Oh, manno Frauchen, das Bild wollte ich eigentlich lieber nicht zeigen,
    sooooo peinlich dieser blöde Lampenschirm - ich wurde operiert und musste deshalb das blöde Ding tragen ......


    da war ich ein halbes Jahr alt:




    Das war dieses Frühjahr:




    So, und das bin ich jetzt....




    So, das war's - ich bin ganz schön groß geworden, nicht wahr??


    Liebe Grüße von Eurem Sammy

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Hallo Sammy,


    die Fotos Deiner Entwicklung vom neugeborenen Zwerglein, über niedlichen Welpen bis hin zum stattlichen Hund zu betrachten, hat uns sehr viel Freude gemacht.
    Aus Dir ist ein ganz fescher Rüde geworden!


    Es hat aber auch wehmütige Erinnerungen an unsere Flatcoated Retriever-Hündin Aisha geweckt die 2007 von uns gegangen ist. Und für die es bisher keine Nachfolgerin gegeben hat, da ja bekanntlich „der tollste Hund der Welt“ nicht zu ersetzen ist.




    Übrigens Deine Beschreibungen zu den Fotos fanden wir köstlich. Danke an Frauchen!


    Liebe Grüsse
    Albert + Gabi

    „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“
    Aurelius Augustinus (354 - 430)

  • Ein ganz, ganz herzliches DANKE an Sammy und an sein Frauchen für diesen Bericht!


    Ihr habt es schon richtig gemacht, dass Ihr einen der Welpen aus dem vermutlichen letzten Wurf mit den Genen von Eurem Chico zu Euch geholt habt! Es ist ein Prachtskerl!


    Gruß,
    Elke

  • Ganz , ganz tolle Fotos von Sammy ,


    es ist sehr schön zu sehen wie diese kleinen Welpen - so tolpatschig sie oft auch sind - heranwachsen.


    Es kommt dann für jeden Hundebesitzer eine oft schwierige Zeit die sehr viel Geduld erfordert , wenn die Hunde so ca. 9 Monate sind , beginnt das Flegelalter ( Halbstark ) da vergessen die lieben kleinen alles was sie bis dahin gelernt haben , ihre Ohren schalten auf durchzug.


    Aber auch da muß man durch ,, gell Sylvi !!!6t65


    Sehr schöner Bericht von Sammy , Tolle Bilder und schön kommentiert.


    Danke

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Hallo zusammen,


    vielen Dank für Eure freundlichen Kommentare, da werd' ich ja ganz rot (sieht man ja zum Glück nicht wegen des Fells ;-) )



    Albert und Gabi, gestern hab' ich mit einer ganz tollen Flat Coatet Hündin gespielt (die war nur 2 Monate älter als ich), wir haben auf der Wiese rumgetobt und im Bach geschwommen und, und und..... das war toll.
    Frauchen hofft, daß vielleicht doch mal wieder ein Hund bei Euch einzieht, sie meint, daß natürlich kein Hund Aisha ersetzen kann, aber dieser wiederum auf seine Art Euer Liebling wird. Eure Aisha war ja eine tolle Hündin, super Fotos!



    Elke, das stimmt, Frauchen und Herrchen sind sehr froh, daß sie sich für mich entschieden haben, sie sagt zwar, daß ich ziemlich Dreck mache, weil ich viel buddle, der Garten eigentlich aussieht als würde er nur darauf warten daß Mammutbäume in die Löcher gepflanzt würden, daß keine Stofftierli irgendwelche Überlebenschancen hätten, aber das stimmt alles nicht!! Ich bin ein sooooo braver, lieber und folgsamer Hund ;-)


    Dieter, Frauchen stimmt Dir völlig zu, sie sagt, daß mein Flegelalter schon ziemlich stressig war, zumal mein Papa Chico in dieser Zeit irgendwie da auch seine Ohren zugeklappt hatte (sie sagt, der wird langsam altersstarrsinnig hihihi) - ich finde das ja nun überhaupt nicht - wenn es nun irgendwo so toll riecht, oder ein anderer Hund daher kommt, oder ein Jogger mit dem man spielen kann, Post rumliegt die nur darauf wartet geschreddert zu werden, ein schlammiger Bach zum schwimmen da ist obwohl Frauchen gleich zur Arbeit mußte und mich nicht noch großartig duschen und abtrocken konnte usw. da kann doch ICH nix dafür???? Oder?


    Liebe Grüße von Eurem Sammy

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Hallo Sylvi,


    da hab ich ja fast was verpasst. Da möchte man ja direkt ins Bild springen und den kleinen Sammy gaaaanz heftig ans Herz drücken. Super Wonne Knäuel. Bei deeeeeen Eltern.


    Und bestens passt ja die witzige Darstellung aus Sicht dieses neuen kleinen wuseligen Erdbürgers.


    Besser geht es ja nicht, dir und allen Tierfreunden in diesem Forum ein herzliches Dankeschön


    Lieben Gruß
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Wer war online

In den letzten 24 Stunden waren bereits 18 Mitglieder Online - Rekord: 19 Mitglieder ()