Oberösterreich: Motorradfahren

  • Hallo Bikerfreunde!


    Hier ein paar Tipps für geile Motorradstrecken in Oberösterreich.


    Ausgangspunkt - Kirchdorf an der Krems
    empfehlenswertes Wohnen in Privatquartieren, da die Hotels zu teuer sind.

    1.) Ab geht es von Kirchdorf über Steinbach am Ziehberg, dann in Richtung Gmunden, dann in richtung Ebensee, dann über den Pötschenpass, dann in Liebenfels in richtung Liezen, dann über den Phyrnpass und wieder in Richtung Kirchdorf.


    2.) Ab Kirchdorf in richtung Molln, Grünburg, dann in richtung Weyer, dann in richtung Gross- + Kleinreifling, dann in richtung St. Gallen und dann über das Gesäuse in richtung Admont, dann in richtung Hengstpass, von dort nach Windischgartsen und wieder nach Kirchdorf zurück.


    3.) Ab Kirchdorf, in richtung Magdalenaberg in richtung Pettenbach, von dort in richtung Wels, von dort in richtung Eferding, dann in richtung Engelhartszell und von dort über das Innviertel wieder zurück nach Kirchdorf.


    4.) Ab Kirchdorf in richtung Liezen über den Phyrnpass, dann in richtung Admont, von dort in richtung St. Gallen, von dort in richtung Maria Zell, von Maria zell aus kann man die selbe Strecke zurück fahren oder aber auch eine andere nehmen. Aber ihr werdet sehen, dass die selbe Strecke zurück ein Traum ist.


    Die Asphaltbeschaffenheit auf diesen Strecken ist sehr gut, nur im Frühjahr muss man auf den Riesel aufpassen, falls Strassen ausgebessert worden sind.


    Dann wünsche ich mal allen Bikerfreunden eine unfallfreie Saison 2006.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.