0634_Tirol: VOLDERS > Klosterkirche des heiligen Karl Borromäus

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Wie ist der Name des Bauwerkes und wo steht es?


    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • Da muss ich mich raushalten :wink: - zu oft komme ich da vorbei :wink:


    Gruß,
    ELMA

  • Da muss ich mich raushalten :wink: - zu oft komme ich da vorbei :wink:


    Hat es Euch schon mal zu einem Stopp gereicht?

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • Das ist die Karlskirche in Volders an der A 12 kurz vor Innsbruck.
    2 km vorher war ich in den 60 Jahren dort verunglückt, weil ein Laster einfach ausscherte und ich voll in die Leitplanke schlitterte.
    Über einer Brücke. Viel Glück dabei gehabt.
    Von hier aus geht die alte Landstr. hoch nach Tulfes, Sistrans und weiter über Patsch auf der alten Römerstr. parallel hoch über der Europabrücke
    hinauf bis Matrei.
    Dies war eine Radfahrt zum Test ob ich über die Alpen komme. (ab der Kirche)
    hier ein Auszug :
    vor Patsch ist man unterhalb des Patscherkofels



    und ein paar Kilometer weiter vor Patsch mit Blick auf die Europabrücke



    Mit dem Bild ,lieber Hartmut,
    hast du allerhand Erinnerungen geweckt.
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Das ist die Karlskirche in Volders an der A 12 kurz vor Innsbruck.


    Wer auf der Autobahn von Kufstein nach Innsbruck unterwegs ist, kann die Klosterkirche des heiligen Karl Borromäus (www-Link) nicht übersehen.



    Mit dem Bild, lieber Hartmut, hast du allerhand Erinnerungen geweckt.


    2 km vorher war ich in den 60 Jahren dort verunglückt, weil ein Laster einfach ausscherte und ich voll in die Leitplanke schlitterte.
    Über einer Brücke. Viel Glück dabei gehabt.
    Helmut



    Ich hoffe, dass Deine Erinnerungen nicht zu sehr vom Unfall geprägt wurden. Da Du weitere Bilder angefügt hast, werden euch wohl eher diese Gedanken leiten.


    Wir sind dort auch schon zigmal vorbei gefahren, aber jetzt auf unserer Bustour saß ich nicht am Steuer sondern am Auslöser der Kamera. Chauffiert werden hat seinen Reiz.

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • Hat es Euch schon mal zu einem Stopp gereicht?


    Ja, das hat es - ist aber schon lange her, es gibt keine digitalen Bilder.


    Wir sollten es nochmal machen ( von Innsbruck kommend gibt es eine Ausfahrt)
    Diese farblich ungewöhnlich gestaltete Kirche wenige Meter neben der Autobahn ist nicht zu übersehen.


    Gruß,
    ELMA

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.