Süddeutschland: LIMES > Römischer Grenzwall

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hartmut.

  • Hi Claudia


    Habe ich heute im Fernsehen einen Bericht darüber gesehen und wollte es schon schreiben hier rein, aber du warst schneller.
    Die wollen ja das Museum erweitern um so mehr Besucher anzulocken.
    In der Nähe des Museums ist die Limestherme die ich schon vorgestellt habe.




    Grüßle Hexle

  • Hier eine weiteres Seite über den Limes.


    https://www.deutscher-limes.de/
    https://www.limesstrasse.de
    https://www.deutsche-limeskommission.de



    Gestern lief im Südwest Fernsehen darüüber eine Sendung
    Schätze des Landes.Darüber wurde über den Limes und seine Grenze berichtet.
    Ich habe es mir angeschaut und ich war überwältigt.


    Hier eine Seite vom Südwest Fernsehen wo der Bericht noch drin steht.


    https://www.swr.de/schaetze-de…hiv/2005/07/16/index.html



    Grüßle Hexle

  • Zu Deutschlands einunddreißigster Welterbestätte wurden der römische Grenzwall Limes 2005 gekürt. Der britische Teil "Hadrianswall" wurde bereits 1987 als Welterbestätte benannt. In diesem Jahr wurde daraus als Erweiterung eine erweiterte gemeinsame Welterbestätte.


    Somit trägt er, wie der Hadrianswall in England die offizielle UNESCO-Nummer 430 und entspricht den UNESCO-Kriterien K 2-3-4

    https://www.unesco.de/c_arbeitsgebiete/welterbe_d31.htm

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.