0528_Baden-Württemberg: ESSLINGEN AM NECKAR > Schelztorturm > Seiltänzer

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hartmut.

  • Wo kann man diesen Seiltänzer beobachten?



    Ich schweige was den Ortsnamen betrifft!


    Dort gibt es einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt.

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • Ich schweige was den Ortsnamen betrifft!


    Dort gibt es einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt.

    Jetzt hast aber schon viel verraten... :2:

  • habe bei meiner vorhergehenden Antwort wieder einen Hinweis entfernt.
    :23:
    Aber in Deinem Zitat steht er noch!

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • habe bei meiner vorhergehenden Antwort wieder einen Hinweis entfernt.
    :23:
    Aber in Deinem Zitat steht er noch!

    Schon erledigt. *6\'

  • Jo, wenn sie ihn nicht auch entfernt hätte, hehe.

    Auch nur mit dem einen Hinweis von Hartmut ist es nun ein leichtes. ;-)

  • gabs darüber schon nen bericht?? über den markt?

  • gabs darüber schon nen bericht?? über den markt?

    Nein, über diesen leider noch nicht.


    Noch ein kleiner Tipp: Die Stadt liegt am Fluss. Der Fluss ist auch Bestandteil des Ortsnamen. ;-)

  • Hallo Kristina,


    es müsste der Schelztorturm in Esslingen sein


    LG Marion


    P.S. Bin mit dem Tipp von Hartmut drauf gekommen ;)

  • Hallo Marion, das ist richtig! :-)


    Der Schelztorturm ist aus der 2. Hälfte des 13. Jh. und der nordwestliche Eckturm der Pliensau-Umwallungen.
    Ende des 20. Jh. hat Hubert van der Goltz diesen originellen Seiltänzer als künstlerischen Blickfang hinzugefügt.


    Im Turm befindet sich eine Eisdiele. Dort gibt es ganz leckeres Eis.


  • Ausblick von der Burg auf die Stadt Esslingen am Neckar.
    Zum ersten Mal wurde Esslingen 777 urkundlich erwähnt.
    Ein Bericht über diese schöne Altstadt wird folgen. ;-)


  • Im Turm befindet sich eine Eisdiele. Dort gibt es ganz leckeres Eis.


    Diese Aussage kann ich bestätigen!

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.