Beiträge von Dieter

    Ich habe hier auch ein Bildnis vom Christopherus ,


    er befindet sich an der Außenfassade der kleinen Kirche Ribčev Laz am Bohinj See in Slowenien.




    Ein bisschen irritierend für mich ist der Beitrag von Bergfex im Internet.


    Die Wände sind mit Überresten von Fresken aus dem Leben des hl. Johannes des Täufers geschmückt, die Jernej von Loka gemalt hat. Von ihm stammt auch das große Bild an der Fassade vor der Vorhalle. Der Maler hat ein älteres Bild des hl. Christophorus, wie er zur Brücke und zum Dorf blickt, übermalt.

    Ich denke nicht das dieses Bild den Johannes des Täufers darstellt.

    Für mich nicht, Dieter. Ich würde eingehen wie eine Primel. ;) Mein Mann sowieso. ;)

    Nun ja


    ich kann mir das schon gut vorstellen , jeden Tag mit ein paar Hunden durch die ( Menschenleere ) Landschaft ziehen .


    Ich muss dazu natürlich sagen das ich unwahrscheinlich gerne mit Hund oder Hunden in der Natur draußen bin.

    Du machst mich neugierig, lieber Dieter.

    Mal sehn Klaus ,


    eigentlich habe ich schon immer gesagt ich will hier alles verkaufen und einfach nur machen was ich oder wir wollen.

    Was wollen wir mit dem großen Haus zu zweit , alles steht leer und trotzdem muss es erhalten bleiben.

    Wir denken so an einen Dauercampingplatz mit einem festen Wohnwagen oder Mobilheim und einen kleineren Wohnwagen zum reisen.

    So ist der Plan


    Das wird sich aber jetzt wieder verschieben da unser jüngster Sohn gestern voller Freude gekommen ist und uns mitteilte das er Papa wird.


    Na mal sehn wie es weitergeht , einen Dauercampingplatz suchen wir aber schon.

    Die beiden oben auf dem Bild gezeigten stehen vermutlich dauerhaft in dem Garten und dürfen bei uns nicht unterwegs sein.

    Das sind dann wahrscheinlich originale aus den USA , die bei uns zum Verkauf stehenden Airstreams haben natürlich eine Straßenzulassung.

    Irgendwie muss ich immer wieder dran denken, wie man sich einen Lebenstraum erfüllen kann , vor allem wenn ich solche Camper sehe.

    Absolut richtig Elke und ich denke in nicht allzu langer Zeit wird auch dieser Lebenstraum für mich wahr werden.

    Wr hat schon mal ein solches Luxusfahrzeug gesehen, auch von innen?

    Gesehen ja Elke aber von innen noch nicht.


    Auf dem Campingplatz Bi Village steht öfter ein Airstream , da die Leute ihre Nase ziemlich weit oben tragen habe ich noch nicht mit ihnen gesprochen.

    Naja, im Trabbi mags vielleicht anders ausgesehen haben, aber wir haben doch auch Mitglieder mit eigenen Erfahrungen.

    Ich habe kurz nach der Wende im Raum Dresden zwei Häuser gekauft und Saniert ,


    in einem dieser Häuser stand ein Trabbi in einer Scheune und wartete direkt darauf von mir gefahren zu werden.


    Der noch Besitzer war so nett und drehte mit mir eine Runde , in weiter ( wirklich weiter ) Entfernung sah ich ein Stoppschild und der Besitzer meinte ich sollte mal auf die Bremse gehen , da ich ihn ungläubig ansah V?` meinte er :weight: jetzt.

    Ok ich tat ihm den Gefallen und tatsächlich kamen wir erst am Stoppschild gerade mal so zum Stehen.

    Dieser Trabbi war schon ein geiles Teil mit seinem Rasenmähermotor und dem unglaublich starken Bremssystem.


    Gerne erinnere ich mich heute noch an diese Fahrt.:401:

    Erst einmal Glückwunsch an Evelin :74:


    War eine schöne Idee das ganze und ebenfalls eine doch überraschende Zahl an gesammelter Nepomuks.


    Wie sieht es denn aus mit einem Eintrag im Guinessbuch der Rekorde:roll:


    Danke