Beiträge von Dieter

    Wie viel wiegt Dein Tele????

    Ich denke so an die 3,5 Kg und ohne Stativ geht da nichts , es wäre viel zu schwer um saubere Aufnahmen zu machen.

    Bei Mondaufnahmen kommen viele Aspekte noch dazu:

    Spiegelvorauslösung

    Belichtungskorrektur - 2

    Und so weiter

    Wenn ich mit dem 500er den Mond aufs Korn nehme muss eigentlich alles sehr schnell gehen , man möchte nicht glauben wie schnell der Mond aus dem Fokus ist.

    Das sind aber alles eigentlich uninteressante Aussagen denn wir sprechen ja hier von kleinen kompakten Kameras.

    und mein neues Smartphone (S 8).

    Gute Wahl Jofina ,


    ich habe das 8+ und die Camera ist schon genial.

    Leider werde ich durch diese Option immer fauler und meine Pentax liegt viel Zuviel herum , aber es ist halt einfacher.


    Zum anderen habe ich noch die kleine Lumix DMC TZ 31 und auch die macht keine schlechten Aufnahmen.


    Hier mal eine Mondaufnahme mit der kleinen


    WO ? WANN ??

    Mal sehn wie oder wann der Klaus mal wieder in unsere Richtung fährt , ich nehme ja an das er auf dem Weg ( wann auch immer ) nach Dalmatien über Regensburg fährt.

    Dann muss er halt mal einen Zwischenstopp einlegen und endlich mal seine Schulden ( 2 Bierchen ) begleichen.:thumbsup:

    Oder wenn es passt halt dann mal irgendwo in Kroatien.


    Ich bin ja ein gutmütiger Mensch , wenn jemand jedoch bei mir Schulden hat - dann werde ich schon ungeduldig.:D

    Wenn es passt Elke bist du natürlich mit eingeladen.

    Für was die Schüler alles verantwortlich gemacht werden und was denen alles unterstellt wird ...

    Teilweise sind halt immer so Vollpfosten dabei die öffentlich nur Quatsch reden.

    Ich denke da an den Fernsehbericht über Rock am Ring , da stellt sich doch glatt einer vor die Kamera und meint das der ganze Müll ( Stühle , Sofas und was weis ich noch alles ) liegen bleiben kann , die Politiker müssten die Hersteller dieser Utensilien hier in die Mangel nehmen ? den wenn die das nicht Herstellen würden dann könnte man das auch nicht liegen lassen.

    Auf die Frage des Reporters ob er auch bei FfF dabei sei meinte er , natürlich gehe er für die Umwelt und das Klima auf die Straße.


    Und ich weis jetzt nicht ob du es gesehen hast , da wurde wirklich Tonnenweise der Müll liegengelassen.

    Von daher kommt halt dann genau bei vielen älteren die Frage auf , sie Demonstrieren und selber lassen die Jungen Leute alles liegen.


    Was jetzt natürlich wieder den Satz hervorbringt : Bitte nicht alle über einen Kamm scheren.


    Und dein Angebot mit den zwei Bierchen nehme ich natürlich an , wird echt mal Zeit das wir uns ( so es mal passt ) zusammensetzen.

    Servus Klaus ,


    ich persönlich glaube bestimmt an keine Ammenmärchen - weis ehrlich gesagt auch nicht wie du darauf kommst.

    Ich habe oben lediglich geschrieben was mir an besagtem Tag extrem aufgefallen ist , ich habe auch geschrieben das man nicht alle über einen Kamm scheren darf und ich habe geschrieben das einige wohl dieses schamlos ausnutzen.

    Ebenfalls erklärte ich das mir die Männer selbst erzählten ( ist also nicht mein Verdacht ) das durch FfF die Schulpflicht am Freitag nicht mehr so eng genommen wird.


    So mein Freund , jetzt bist du mir ein Bier :379:schuldig .

    Ja da muss ich wohl doch auch etwas dazu geben !


    Ich verstehe diese Angriffe auf die SUV Fahrer auch nicht , ich selbst fahre einen SUV und dieser braucht ca. 8 L pro 100 Km.


    Glaubt hier wirklich jemand das ein Verbot von diesen ( teuflischen ) Fahrzeugen das Klima retten wird , ich möchte nicht wissen was ein Benziner pro 100 Km brauchen würde wenn ich wie in meinem Fall einen 2 t Wohnanhänger hinter mir herziehe.

    Oder noch besser unseren Anhänger mit Gerüst der 3,5 t auf die Waage bringt , vielleicht sollte man , wenn man schon auf andere zeigt , auch mal überlegen warum manche dies und das machen.


    Zum Thema FfF , heuer in Kroatien am Campingplatz z.b.


    Die Pfingstferien fingen bei uns am Dienstag den 11.06.19 an also war am Freitag den 7.06.19 noch Schule und ich war schon etwas verwundert wie viele Familien mit Schulpflichtigen Kindern am Freitag Morgen ( wo ja noch Schule war ) in den Campingplatz einfuhren.

    Mit zwei Männern habe ich mich kurz unterhalten und beide sagten mir , na ja wir sind schon Donnerstag Abend abgefahren um dem Hauptverkehr am Freitag Mittag zu entkommen. Die Schulpflicht wird ja durch FfF nicht mehr so eng gesehen.


    Natürlich darf man nicht alle über einen Kamm scheren ,, was ich auch nicht mache ,, aber es wird doch von einigen schamlos ausgenützt .

    Natürlich gibt es diese Modelle auch in groß.


    Kazun, ein in Trockenmauertechnik gebauter Bau, meistens rund und mit nur einem Raum.


    Park Kazuna wurde angelegt, um die spezifische Bauweise dieses typischen Bauwerks aus Stein zu erhalten.

    Kazune dienten traditionell als Unterschlupf für Landwirte und Schafhirten auf entfernt gelegenen Feldern, und waren auch Geräteschuppen.


    Eigentlich ist der Park kazuna ein einzigartiges Museum unter freiem HImmel unweit von Vodnjan.






    Mittlerweile befindet sich dort auch noch ein kleiner Souvenirladen wo man die kleinen Modelle ebenfalls erwerben kann.

    Aber auch meine Olivenbäume zicken herum.


    Aber so richtig toll wachsen sie auch nicht, der eine Baum blüht zwar jedes Jahr, aber Oliven werden es nicht wirklich.

    Na das ist doch schon mal eine Ansage ,, auch wenn sie nicht so prickelnd ist ,, ich habe schon viel gelesen und all das deckt sich mit deinen Aussagen.


    Na mal sehn wie er sich entwickelt und eine Olivenpresse zur Olivenölherstellung :chef:kann ich mir wohl sparen.

    Danke schon mal Johannes**\'6

    Ich bin immer wieder erstaunt über die Fähigkeit des Künstlers Ferenc Monostori die überdimensionalen Köpfe aus Sand so detailgetreu darzustellen.

    Ja Waldi das erstaunt mich auch immer wieder.


    Das sind schon geniale Arbeiten von denen man den Hut ziehen kann und muss.

    Aber größer wurde er nicht.

    Soll er ja auch nicht ,


    er soll nur überleben weil ich diese Bäume absolut liebe.


    Mal sehn was aus ihm wird - aber unser Johannes kann bestimmt ein paar Tipps geben.


    Also Johannes hau rein in die Tasten **\'6

    Sehr schön Klaus ,


    auch ich habe mir vor Jahren schon ein kleines Istrisches Steingärtchen angelegt.



    Diesmal hab ich mir noch ein kleines Olivenbäumchen geholt



    Ich hoffe das ich dieses Bäumchen durchbringe , laut Google ist das nicht ganz so einfach.