Beiträge von ELMA

    S.#125

    Zitat

    "


    Grüner Pass" ab Mitte Mai

    Das aktuell geltende Dekret mit Einschränkungen wie Quarantänepflicht bei einer Einreise nach Italien läuft am 15. Mai aus. Die Quarantänepflicht fällt dann für alle weg, die entweder einen negativen PCR- oder Antigen-Schnelltest vorweisen können, der nicht älter als 48 Stunden ist. Oder für Personen, die vollständig geimpft sind oder Covid schon durchgemacht haben. Italien nennt das den "grünen Pass" und kommt der EU zuvor, die einen solchen Pass für Mitte Juni angekündigt hat."


    Wenn sich nicht wieder etwas ändert, dürfte es klar sein.

    Negativer Test bei nur 1 Impfung.

    Das ist machbar und nicht schwierig.

    Obwohl Du sicher oft auf den gleichen Pfaden gehst, ist jeder Besuch des Eichkogels anders, oft mit Überraschungen verbunden.

    Und je nach Lichteinfall gelingen Dir besonders eindrucksvolle Bilder, z.B . die Große Kreuzblume im Gegenlicht. :thumbup:

    Ich hätte nicht gedacht, dass die Orchideen schon so weit sind!

    War es doch viele Tage kalt und auch trocken.


    Danke, liebe Susanne , für diese schönen Bilder.

    Ich bin sicher, wir sehen bald mehr!

    Deine (Eure, damit meine ich auch Johannes56 ) Begeisterung für die Eichkogelfauna ist ansteckend :)


    Liebe Grüße,

    Elke

    So wie Ihr ja auch, genießt man dann auch die nähere Umgebung, in der man lebt. :)

    Was für Euch nähere Umgebung ist, ist für uns Ferne!


    Warum wollen die meisten Menschen immer die Ferne?

    Selten wurde mir das stärker bewusst als in den letzten Monaten.

    Vor allem wenn wir hier lesen können , welch schöne Erlebnisse es im jeweiligen "Daheim " gibt ,

    Hier ein paar Gedanken dazu, die ich letztes Jahr zu Beginn der Pandemie schon mal zitiert habe.


    Liebe Grüße,

    Elke

    Ein einfaches "DANKE" ist zu wenig für diesen Bericht, liebe Jofina!

    Er gefällt mir ausgesprochen gut !

    Das ist genau das , was ich mag: am Meer entlangwandern, wenn die Sommerhitze noch nicht allzu stechend ist,

    dazu noch Pflanzen und Blüten entdecken, Vögel beobachten wie diesen prächtigen Seidenreiher,
    und dann etwas machen , was wir hier immer noch vermissen: ein Ziel ansteuern wie dieses kleine Restaurant in

    Pilar de Horadada und ein Mittagessen genießen. Voll sieht es dort nicht gerade aus, hoffentlich waren die Tapas gut.

    Genießt es, bevor der Touristenboom wieder beginnt.

    Ihr habt einen solchen Tag verdient. Hattet Ihr doch lange sehr harte Einschränkungen, härter als sie bei uns waren.


    Danke , dass Du uns an diesem Spaziergang hast teilhaben lassen.


    Liebe Grüße,

    Elke

    Kann es sein , dass ich spontan die richtige Quelle gefunden habe ?


    theater

    Zitat"

    1869
    berichtet die Lokalpresse über den Besuch der Königin von Portugal, die zur
    Kur in Baden weilte: "Ihre Majestät die Königin von Portugal und ihre
    k. k. Hoheiten die Herren Erzherzoge Albrecht
    und Wilhelm beehrten am 13. d.
    Mts. [Juli] die Vorstellung im Sommertheater des Herrn Edlen v. Radler
    in Vöslau mit ihrer Gegenwart. Gegeben wurden: ´Im Wartesalon erster Klasse´
    und ´Der Mord in der Kohlmessergasse´. Die allerhöchsten Herrschaften
    verweilten bis zum Schlusse der Vorstellung.
    "


    Gruß,

    Elke

    ( so langsam wird mir Vöslau fast vertraut ;) )

    Vielleicht habt Ihr im Forumsindex eine kleine Änderung bemerkt.

    Zuvor gab es nur die Kategorie "Support fürs Forum", mit ein paar Themen.

    Jetzt gibt es davor noch den Bereich

    Häufig gestellte Fragen


    Immer wieder gibt es Fragen zum Forum, zur Forensoftware und zu bestimmten Funktionen. Mal per PN, mal direkt im Forum, vor allem , wenn jemand noch nicht so lange in unserem Forum ist.

    Tom und ich haben diese Fragen gesammelt , sie in einer FAQ Liste zusammengestellt und mit Erklärungen und Bildern versucht zu beantworten,

    Es gibt 5 Bereiche, von denen die Bereiche "Forum" und "Medienverwaltung " am umfangreichsten sind.

    Schaut doch mal rein ! Vielleicht gibt es etwas, was Ihr noch nicht wusstet!


    Wahrscheinlich gibt es noch manches, was nicht angesprochen wurde, was unklar ist oder wo es noch Probleme gibt.

    Vielleicht habt Ihr auch Vorschläge, was noch aufgegriffen werden sollte.

    Wie Tom im #1 schon schrieb, bitten wir Euch, für jede neue Frage ein neues Thema zu formulieren.

    HIER





    Wir hoffen, dass dieser neue Bereich hilfreich für alle ist !

    Selbstverständlich sind wir auch weiterhin per PN erreichbar und helfen gerne, wenn jemand gar nicht zurechtkommt.


    Eure Admins

    Elke und TOM

    Der Graf hat in Vöslau den Mühlenbereich mit den warmen Quellen gekauft , eine öffentliche Badeanstalt eingerichtet. ( 1816)

    Das war der Anfang des Kurorts Bad Vöslau

    Gedächtnis des Landes - Orte: Bad Vöslau

    Gruss,

    Elke