1808 - Von San Francisco bis La Paz - Begleiträtsel

Es gibt 48 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Daniel_567.

  • Wenn es mit dem von Elke angesprochenen Zipline-Abenteuer zu tun hat, schlägt man dann vielleicht gegen eine Metall-Trommel oder eine Glocke, wenn einer gestartet ist, das man an der Endststion weiss: ,,"Achtung, es kommt wieder einer."?


    Liebe Grüsse, Daniel.

  • Hallo Daniel,

    das würde aber potentielle Unfälle nicht verhindern, aber du bist wirklich total nah dran. Überleg noch mal bitte ...

    Liebe Grüße

    Michael

  • Michael, ich meinte es so, dass mit dem Schlegel ein Signal gegeben wird, meinetwegen an einer Zwischenstation der Zipline, dass der gerade Angekommene sich ausgeklinkt hat und somit der Nächste auf diesem Streckenabschnitt starten kann. Und so kann es keinen "Auffahr-Unfall" geben.


    Es sei denn, mit dem Schlagen gegen dieses Teil aus Metall wird ein Mechanismus ausgelöst, der es erst ermöglicht, dass der nächste Tourist auf einem Streckenabschnitt starten kann. Also eine Art mechanische Streckenabschnitts-Kontolle? Oder habe ich schon zu kompliziert gedacht?:)


    Liebe Grüsse, Daniel.

  • Gratuliere Daniel, das Rätsel ist gelöst. Es ist genauso wie du es im ersten Absatz beschrieben hast.

    Die Bilder von Costa Rica kommen in Bälde!

    Danke an alle, die mit geraten haben, insbesondere auch an ELMA Elke, die eine wichtigen Schritt zur Lösung beigetragen hat.

    Liebe Grüße

    Michael

  • Danke für dieses interessante Detail- Rätsel, Michael. Durch dieses habe ich mich mal mit der Funktiosweise einer Zipline beschäftigt und wieder was dazugelernt. **\'6

    Ja, ohne Elkes entscheidenen Tipp in die richtige Richtung wäre ich da nie drauf gekommen. Dankeschön.:thumbsup:


    Liebe Grüsse, Daniel.

  • mit dem Schlagen gegen dieses Teil aus Metall

    Michael, hast Du davon ein Bild?

    Ich kann es mir noch nicht so richtig vorstellen.

    Wer übernimmt das Schlagen Holzes? Was ist das für ein Metallteil?


    Lieben Gruß,

    Elke

  • Hallo liebe alle,

    "unsere" Zipline hatte 10 Etappen in unterschiedlicher Länge und mit verschiedener Steilheit. Je steiler und länger desto höher ist das Tempo.

    Bei manchen Etappen brauchst du eigentlich gar nichts machen. Du lässt dich einfach hinunter gleiten. Bei einigen musst du aber aktiv bremsen, sonst kommst du zu schnell am Ziel an.

    Guides helfen dir natürlich beim Starten und Landen. Sie schicken dich vor allem nur dann auf die Strecke, wenn sie sicher sind, dass sie frei ist.

    Es gibt meist keinen Sichtkontakt zwischen Start- und Landeplattform. Und daher die Kommunikation mit der Holzlatte. Sie haben da verschiedene Zeichen, was sie genau bedeuten weiß ich nicht. Jedenfalls klopfen sie zwe mal auf das Seil, wenn die Zipline frei ist ...


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_20961


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_20960


    Liebe Grüße
    Michael

  • Hallo Michael.


    Ich fange mal (wieder) mit einem Blindschuss an: Ist es in Mexiko? Hat in dem Haus vielleicht einmal eine berühmte Persönlichkeit gewohnt?


    Liebe Grüsse, Daniel.

  • Michael, dann bewege ich mich mal Richtung Süden, könnte es in Nicaragua sein? Eine Ausstellung oder Museum?



    Pro Station Deiner Reise stellst Du immer 1 Rätsel ein, habe ich das so richtig aufgefasst?:)

    Oder könnte dieses Bild auch noch mal aus Costa Rica sein, so wie die Zipline gestern?


    Liebe Grüsse, Daniel.

  • Pro Station Deiner Reise stellst Du immer 1 Rätsel ein, habe ich das so richtig aufgefasst? :)

    genau so ist es, das Rätsel ist immer die "Vorhut" für den nächsten Bericht über ein Ziel meiner Reise ...

    Also alles was schon dran war, kommt nicht mehr vor.


    Es ist nicht Nicaragua.

    Und das Hausinnere hat sicher musealen Charakter.


    Liebe Grüße

    Michael

  • Michael, ist es südlich des Äquators? Vielleicht in Ecuador? Ist in dem Haus zu sehen, wie die Einwohner des Landes dort heute noch leben und arbeiten, für sie ist es normal, aber für unsere Verhältnisse museal?


    Liebe Grüsse, Daniel.

  • Zitat

    Also alles was schon dran war, kommt nicht mehr vor.

    Hältst Du chronologische Reihenfolge Deiner Reise ein?


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Hältst Du chronologische Reihenfolge Deiner Reise ein?


    nein Elke, ich mach das eher nach dem was sich gerade in meinem Kopf abspielt. Darum hab ich auch mit San Diego - eigentlich ja mit Cabo San Lucas - begonnen und nicht mit unserem Start-Hafen in Mexiko.


    Liebe Grüße

    Michael

    Einmal editiert, zuletzt von Michael ()

  • Da wird es sehr schwer....

    Ich habe die nächsten Tage nur wenig Zeit, Deine Reise zu rekapitulieren , aber vielleicht fällt mir ja spontan etwas ein.


    Viele Grüße,

    Elke

  • ELMA

    Hallo ELke, gilt für dich, aber natürlich auch für alle anderen: KEIN STRESS wegen einem Rätsel.

    Soll Spaß machen und nichts anderes.


    Liebe Grüße und einen schönen Tag

    Michael

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.