SLO -1777 CELJE > Denkmal Alma Maximiliane Karlin

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dieter.

  • Wo habe ich die Dame abgelichtet und wie ist ihr Name


    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Es dürfte in einer slowenischen Stadt sein , einer vornehmen Stadt mit Fußgängerzone...

    ( weiter bin ich noch nicht)


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Es dürfte in einer slowenischen Stadt sein , einer vornehmen Stadt mit Fußgängerzone...

    Stadt ist richtig und eine Fußgängerzone ist auch vorhanden.

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Hier handelt es sich um die Schriftstellerin Alma Maximiliane Karlin.

    Die Dame war mit mir in Celje , Historische Region Štajerska (Untersteiermark),

    Slowenien auf Urlaub.

    Sie wurde 1889 Celje geboren.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_18290

    LG Josef

    Einmal editiert, zuletzt von Josef ()

  • Perfekt Josef ;)


    ich frag mich nur mit wem du dich so rumtreibst wenn die Alma mit dir in Celje war.:thumbsup:


    Weiß das deine Frau :blink2:

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Dieter,

    die Ehefrauen müssen nicht alles Wissen.

    Jupp da steh ich voll dahinter :thumbsup:

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.