1712 - Fünf in einem / Kreuzfahrt 2018

  • Hallo,

    wie könnte es anders sein, mal wieder ein etwas schwierigeres Rätsel aus Wien

    5 Bilder = 5 Rätsel in einem zusammengefasst.

    Die Fotos sind alle auf meiner letzten Kreuzfahrt entstanden.


    Fragen;

    Wo befinden wir uns / was sehen wir auf den einzelnen Bildern des Rätsels (Bild 001 bis Bild 005)?

    Und was ist das Besondere an diesem Ort / an dem was am Bild zu sehen ist?


    Bild 001

    13197-8f0df3f0.jpg?1062885dad6e7f45ced038f3ae9f91bc1db5f9fc



    Bild 002

    13200-1bd11456.jpg?052a04c807dbc2c8d0fc9b5afdb1dffa15adbc5c


    Bild 003

    13201-00e0c007.jpg?e7b371921ee445a4b2fc67718457feaec56bfcc4


    Bild 004

    13198-98152e02.jpg?744f4a30c48ad6ef9721989f05f84968258c83ed


    Bild 005

    13199-400405c9.jpg?9ee39ab01c1f49c67a3dd03978afe4a36035ca7a




    Viel Spaß beim Raten.


    Und noch ein erster Tipp:

    Die Bilder stammen aus

    Enland

    Irland

    Kanada

    USA

    und vom Schiff, der MS Artania


    Liebe Grüße

    Michael

    Einmal editiert, zuletzt von Michael ()

  • 1 ist irisches autokennzeichen

    [infobox]2013 wurde erstmals ein dreistelliges Jahrespräfix nach dem Muster 131 = Januar bis Juni und 132 = Juli bis Dezember eingeführt, um die Unglückszahl 13 auf den Schildern zu vermeiden.[/infobox]

    Schöne Grüße


    Tom



  • 001 irisches Autokennzeichen

    Hier hab ich etwas Ähnliches gefunden

    http://www.iten-online.ch/kennzeichen/Irland/irland.htm


    Bild 003 könnte bei einer Show auf dem Schiff gewesen sein

    oder

    Bild 004 auch Schiff- hinter den Kulissen/Requisitenraum


    002 Kanada ( kann es nicht begründen)


    Gruß,

    Elke

  • 1 ist irisches autokennzeichen

    2013 wurde erstmals ein dreistelliges Jahrespräfix nach dem Muster 131 = Januar bis Juni und 132 = Juli bis Dezember eingeführt, um die Unglückszahl 13 auf den Schildern zu vermeiden.

    Gratuliere TOM, perfekt gelöst

  • Also, wenn Irland dem Autokennzeichen zuzuordnen ist, dann sehen wir uns das Bild von der Bahnstation näher an. Im Hintergrund ist eine Föhre zu sehen. Links ein anderer Nadelbaum. Umgeben von Laubbäumen und am Bahnhof dieses Gras. Wenn ich mich nicht täusche befindet sich links hinten eine gerade geschnittene Hecke, wahrscheinlich Liguster. Die Art der Vegetation spricht für Europa. Also bliebe England. Gerade geschnittene Hecken auf einem alten Bahnhof sprechen sowieso für England.


    Die grünen Säulen mit der roten Verzierung sehen irgendwie viktorianisch aus. Zumindest der Habitus ist viktoriansich. Also England, aber wo?


    Johannes

  • 2 ist in Kanada.

    Typische Verkehrsschilder.

    Einbahn mit Schriftzug Do not Enter, auch das typische rechts vorbei fahren.

    Kirche weiss noch nicht.

    Schöne Grüße


    Tom



  • Kemble oder Gloucestershire sehen ganz ähnlich aus, nur sind dort die Säulen rot mit rotem Band auf grünem Sockel und hier haben wir grüne Säulen mit rotem Band, was sicherlich eine Farbcodierung der Eisenbahnlinie entspricht.


    Also ich vermute mal irgendwo in der Nähe von London.


    Johannes

  • Enland

    Irland

    Kanada

    USA

    und vom Schiff, der MS Artania

    Ich fasse zusammen

    001 Irland

    002

    003

    004 MS Artania

    005 Engand


    Wenn 002 nicht Kanada ist, (s.#9) dann


    002 USA

    003 Kanada


    schlaumeier.gif


    Gruß, Elke ^^

  • 002 könnte die St. Mary's Church Newport USA sein.

    Gratuliere Elke, das ist wirklich ein totaler Treffer.

    Wie ist dir das so schnell und ohne weiteren Tipp gelungen?

    Und in dem von dir eingestellten Link steht auch schon die Besonderheit die ich gemeint habe ...

  • Wie ist dir das so schnell und ohne weiteren Tipp gelungen?

    Na ja, ich wusste ja, welche Städte in den USA Ihr anlauft. Und die Bäume haben kein Laub, deshalb konnte es nicht sehr südlich sein.


    Die Kirche muss ich mir erst noch genauer anschauen.

    Kanada stimmt allerdings.

    Dann war es St. John's .

    Aber was da auf dem Bild sein könnte, weiß ich nicht.

    Feuer/Flammen zur Deko oder für ein bestimmten Zweck?

    Ein Grill in einem Restaurant?


    Lieben Gruß,

    Elke

  • Angenommen es ist St.John`s.

    Da gibt es laut Google ein Lokal, wo der Besitzer seine eigenen Steinöfen baut.


    Und auf dem Bild, das sieht aus wie so ein selbst erbauter Steinofen.

    Schöne Grüße


    Tom



    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Wer war online

In den letzten 24 Stunden waren bereits 17 Mitglieder Online - Rekord: 19 Mitglieder ()