Erinnerung an einen Wintertag an den Plitvicer Seen

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dieter.

  • Der Frühling lässt sich jetzt auch bei uns nicht mehr aufhalten. :276:
    Und doch möchte ich hier noch zwei Winterbilder vom Nationalpark Plitvicer Seen zeigen.
    Wir haben ihn vor einiger Zeit im Januar besucht- nach lang andauernder Kälte , tief verschneit mit teilweise gefrorenen Wasserfällen.
    Wintermärchen Plitvicer Seen


    Ein besonderes Erlebnis, das ich nie vergessen werde.


    Ich habe mal wieder etwas mit Bildern "gespielt" ^^




    Gruß,
    Elke

  • Gerne erinnere ich mich an deine Winterbilder von den Plitvicer Seen. Der Weg über die Alpen im Winter überfordert uns leider. Da muss es die Ostsee tun.




    Liebe Grüße,
    Irmgard und Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Nur ein eisiger Winter verwandelt abgebrochene Äste in solche Kunstwerke!
    Dazu das kalte Hellblau des Meeres...glatt wie ein Spiegel.


    Ein schönes Bild, noch schöner ist es, wenn man mit allen Sinnen einen solchen Wintertag erlebt!


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Was für wunderschöne Bilder,


    toll gemacht mit der Bildbearbeitung Elke,

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Was für wunderschöne Bilder,

    Aber 100% ig :thumbsup:

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.