HR 1691 TRSTENO > Ein Baum und ein Heiliger > Sveti Rok ( HL Rochus) und eine Platane

Es gibt 14 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dieter.

  • In der Nähe von Dubrovnik steht dieser etwa 500 Jahre alte Baumriese. Gleich daneben findet man einen Heiligen, der deutlich älter als der Baum ist.


    Um welchen Baum und um welchen Heiligen handelt es sich? In welcher Ortschaft sind die beiden zu finden?




    Johannes

  • Der Baum dürfte schon mal der Platanus Orientalis auf dem Dorfplatz in Trsteno sein.

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders

  • Was macht denn der Sveti Rok ( HL Rochus) in Trsteno? ^^
    Irgendwie hatte ich zwei alte Platanen auf dem Platz vor dem Arboretum in Erinnerung.
    Täusche ich mich? Steht da nur noch eine?


    Liebe Grüße,
    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Hallo,


    Zu einfach für euch Profis. In null komma nichts gelöst, Hochachtung. Es stehen noch die beiden Platanen dort, ich kann beruhigen. Die eine wurde aber ziemlich eingekürzt. Und ja, der gute Rochus steht gleich neben der Bushaltestelle bei den beiden Platanen. Er ist auch in Kroatien ein sehr beliebter Heiliger, der auch hier bei der Pestepedemie heilend unterwegs gewesen sein soll.


    Hier die beiden Platanen und nicht unweit davon dieses scheue Tier, welches für euch Profis ja auch kein Problem darstellen sollte....


    Johannes



  • Es könnte eine Blindschleiche gewesen sein.


    Liebe Grüße,
    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Nicht ganz, wäre für eine Blindschleiche etwas zu groß, maß es doch gut 80 cm, und es war noch ein junges Tier. Ausgewachsen kann es schon mal eineinhalb Meter lang werden.


    Johannes

  • Ist es eine Ringelnatter

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders

  • Nein, es ist keine Schlange

    Keine Schlange ??? und ausgewachsen bis zu eineinhalb Meter.


    Tausendfüßler wäre noch eine Option aber bis zu eineinhalb Meter , kann ich - denke ich auch ausschließen.

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders

  • Keine

    Blindschleiche

    Aber eine Schleiche, eine Echse?


    Ein/e
    Scheltopusik, Panzerschleiche ??


    Liebe Grüße,
    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Hallo, Elke hat es richtig beschrieben, es ist ein Scheltopusik, in Kroatien "Blavor" genannt, gehört zu den Schleichen, also Echsen und ist in Kroatien durchaus häufig. Er ernährt sich von Schnecken, Würmern und kleinen Säugetieren und man kann ihn oft an Mauern sehen, wenn er zum Sonnenbad herauskommt, wie hier:




    Johannes


    Mein Bericht übe das herbstliche Dubrovnik folgt!

  • hallo Johannes,


    da du dich scheinbar auch bei Kriechtieren auskennst, nehme ich an, daß dieses Tierchen, welches ich vor drei Wochen in Istrien vor dem Überfahren gerettet habe, eine junge Zornnatter gewesen sein müsste.



    Wird die Schlange älter wird sie braun oder schwarz.


    Ich halte mich an den Grundsatz mit der Pupillenform. Runde Pupillen - ungiftig, sichelförmige Pupillen - giftig.



    Das Exemplar hier war aufgrund der niedrigen Temperaturen ziemlich träge. Deshalb konnte man sie auch anlangen ohne daß die Schlange sich gewehrt hat. :)


    grüsse


    jürgen

  • Hallo, Jürgen,


    das ist eine Würfelnatter, Natrix tessellata, auch ungiftig und in Kroatien weit verbreitet. Die Zornnatte hat einen runderen Kopf, ähnlich der Äskulapnatter.


    Kopfform und Zeichnung weisen auf die Würfelnatter. Neben den Augen ist auch der verlaufende und nicht kurz abgesetzte Schwanz für eine Natter.


    Danke für das schöne Foto!


    Johannes

  • es ist ein Scheltopusik, in Kroatien "Blavor" genannt

    Wieder was gelernt ,


    übrigens - tolle Aufnahmen. **\'6

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.

  • ELMA

    Hat den Titel des Themas von „HR 1691 Ein Baum und ein Heiliger“ zu „HR 1691 TRSTENO > Ein Baum und ein Heiliger > Sveti Rok ( HL Rochus) und eine Platane“ geändert.