USA > Die Ostküste - April 2018

Es gibt 126 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Michael.

  • Vor allem meine Frau tut sich da sehr schwer "richtig" zu packen ...

    Das habe ich volles Verständnis - das war auch ein Hintergrund meiner Frage.


    Mit wie viel Kilo ( Gepäck meine ich natürlich) dürft Ihr reisen?


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Mit wie viel Kilo ( Gepäck meine ich natürlich) dürft Ihr reisen?


    Beim Hinflug haben wir 30 kg Freigepäck. Ich habe vor mit deutlich weniger zu starten. Aber schaun ma mal.


    Zurück fahren wir mit Bus (Bremerhaven - Hannover) und dann mit der DB bis Wien Hbhf. Da gibt´s ja (noch?) keine Beschränkungen außer die eigene Kraft ...


    Liebe Grüße
    Michael

  • 30 kg wollen geschleppt sein .( Trotz Rollenkoffer)
    Aber 30 kg sind auch der halbe Kleiderschrank. :mrgreen:


    Es gibt auf diesem Schiff doch Waschmaschinen - oder nicht?


    Liebe Grüße,
    Elke

  • @ELMA
    Die 30 Kilo müssen auf 2 Koffer verteilt sein, wobei einer nicht mehr als 23 kg haben darf.
    Und bis Frankfurt haben wir nur 23 kg. Und ja es gibt Waschmaschinen an Bord. Aber das ändert nur sehr wenig an der Ausgangssituation.
    Und ich hab auch einiges technisches Equipment das in Summe gesehen einiges an Kilo auf die Waage bringt und nicht gewaschen werden darf...


    Aber wenn das die einzigen Herausforderungen der nächsten Zeit sind können wir sehr zufrieden sein.
    Liebe Grüße
    Michael

  • Und das Wetter verspricht eine Rückkehr in den Winter. Hier die aktuelle Prognose für Toronto.
    Quelle



    Fri
    13 Apr


    4°C
    60%
    Chance of showers
    Night


    1°C
    Periods of rain
    Sat
    14 Apr


    1°C
    Periods of rain or freezing rain
    Night


    0°C
    Periods of freezing rain or rain

  • Man wird einfach sensibler in solchen Tagen ... Bilder von gestern ...

    Das ging noch glimpflich aus.
    Erinnert mich an die Marko Polo 2009


    Aber ich würde mir da im Voraus keine Sorgen machen. Du machst Dir ja wegen dem Flieger auch keine.

    Und das Wetter verspricht eine Rückkehr in den Winter

    Es wäre schade, wenn Ihr die Niagarafälle im Schneetreiben sehen würdet!


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Aber ich würde mir da im Voraus keine Sorgen machen. Du machst Dir ja wegen dem Flieger auch keine.

    Unser Flieger nach Toronto steht schon fest.
    Es ist eine 10 Jahre junge 777.
    Sie fliegt heute von Peking nach Toronto und dann noch nach London.
    Und morgen dann von London nach Toronto und von dort weiter nach Frankfurt, wo sie übermorgen um kurz nach 06:00 landen wird ...

    Einmal editiert, zuletzt von Michael ()

  • Ja, das Wetter! Schön wäre es, wenn es nicht regnet und man keinen Nebel hat. :)


    Mal schauen, was wir für Wetter und welchen Wellengang wir erwischen.
    Eine englische Nachbarin sagte heute schon zu mir, ich solle mir für den English Channel unbedingt Reisetabletten einpacken. :huh:
    Ich hoffe mal, dass auch alle Häfen angelaufen werden können. Klappt ja leider auch nicht immer.


    Ich wünsche Euch einen tollen Urlaub, Michael. :)

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Eine englische Nachbarin sagte heute schon zu mir, ich solle mir für den English Channel unbedingt Reisetabletten einpacken. :huh:


    Ich hoffe mal, dass auch alle Häfen angelaufen werden können. Klappt ja leider auch nicht immer.


    Ich wünsche Euch einen tollen Urlaub, Michael. :)

    Danke Jofina,
    hast du es schon mit Sea-bands (Akupressurarmbänder) probiert? Sind günstig und jedenfalls ohne Nebenwirkungen.


    Liebe Grüße
    Michael

  • Welche Route und wann bist du unterwegs?

    Unsere Route ab 27. April:
    Hamburg – Isle of Portman – Falmouth – Cobh/Cork – Saint-Malo – Rouen – Tilbury – Antwerpen – Hamburg


    In Cobh/Cork sind wir am 01. Mai. Wie ich gelesen habe, seid Ihr dort am 03. Mai. ^^



    hast du es schon mit Sea-bands (Akupressurarmbänder) probiert? Sind günstig und jedenfalls ohne Nebenwirkungen.

    Ja, habe ich schon von gehört. Eine Freundin hat sie mir gezeigt.


    Wenn die Seabands allerdings nicht helfen sollten, dann habe ich ein dickes Problem. Die Reisetabletten helfen nicht mehr, wenn mir schon schlecht ist. Dann muss ich warten, bis ich mich ca. 5x übergeben habe. :( Dann ist der Tag für mich gelaufen.


    Wenn ich viele weiße Schaumkronen auf dem Meer sehe, dann nehme ich die Tabletten. Bislang haben sie gut funktioniert (tagsüber mit Koffein und des Nachts ohne). Deshalb möchte ich auch höchstens 2 Seetage hintereinander haben.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Wenn die Seabands allerdings nicht helfen sollten, dann habe ich ein dickes Problem. Die Reisetabletten helfen nicht mehr, wenn mir schon schlecht ist. Dann muss ich warten, bis ich mich ca. 5x übergeben habe. Dann ist der Tag für mich gelaufen.


    Wenn ich viele weiße Schaumkronen auf dem Meer sehe, dann nehme ich die Tabletten. Bislang haben sie gut funktioniert (tagsüber mit Koffein und des Nachts ohne). Deshalb möchte ich auch höchstens 2 Seetage hintereinander haben.

    Jofina- das half mir bei extremem Seegang auf einer 7 stündigen Fahrt auf einem kleineren Fischerboot in Island:
    Es war der Tipp eines der Einheimischen.
    Ich setzte mich an einen Tisch , legte den Kopf auf die verschränkten Arme und schloss die Augen.
    Meine Augen konnten nicht mehr die Meldung an das Gleichgewichtsorgan senden, dass es da auf und ab ging.
    Ich konzentrierte mich auf de Atmung und entspannte extrem , ließ den Körper das auf Auf und Ab spüren, wehrte mich nicht dagegen. Alles, ohne dass die Augen beteiligt waren. Das Atmen ist wichtig!
    Das half mir.
    Die Übelkeit verschwand, so lang ich entspannt war.


    Probier es doch aus- Statt dieser Tabletten mit den blöden Nebenwirkungen.

    Unsere Route ab 27. April:
    Hamburg – Isle of Portman – Falmouth – Cobh/Cork – Saint-Malo – Rouen – Tilbury – Antwerpen – Hamburg


    In Cobh/Cork sind wir am 01. Mai. Wie ich gelesen habe, seid Ihr dort am 03. Mai.

    Jofina, fang doch bitte einen eigenen Thread an!
    Hier berichtet Michael: "Die Ostküste - April 2018



    Ich würde gern an Deiner Reise in einem eigenen Thread von Dir teilnehmen !


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Ich würde gern an Deiner Reise in einem eigenen Thread von Dir teilnehmen !

    Während unserer Urlaube sind wir immer offline. Ich zeige dann anschließend einige Fotos.


    Sorry Michael, dass ich in Deinen Thread dazwischen gegrätscht bin. :huh:


    -----------------
    Danke für die Tipps bei Wellengang.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

    Einmal editiert, zuletzt von Jofina ()

  • So, jetzt geht´s dann bald los.
    Hier noch mal ein Überblick über unser Vorhaben.


    Heute am Nachmittag starten wir die Vorphase unserer Kreuzfahrt mit dem Flug nach Frankfurt (LH1239).


    Von dort geht es dann am Freitag 13. nach Toronto (AC873).
    Dort besuchen wir - wahrscheinlich bei winterlichem Wetter - u.a. die Niagara-Fälle.
    Am Sonntag fliegen wir nach Nassau (AC1816), wo unser Schiff die ARTANIA schon auf uns warten wird.


    Hier die Route, die uns nach Bremerhaven führt, wo wir am 6.Mai nach Überquerung des Atlantiks ankommen werden.




    Wer uns bis dorthin ein wenig begleiten will, auf diesen Seiten ist das (meist) möglich.


    Flüge
    Wo ist die Artania heute?
    MarineTraffic


    Ich werde mich bemühen auch live von der Reisezu berichten.
    Zeitpunkt und Umfang hängt von den jeweiligen Rahmenbedingungen ab.


    In diesem Sinne - viel Spaß allen, die Interesse haben uns zu "verfolgen" oder uns zu "tracken" wie das heute auch heißt.
    Liebe Grüße
    Michael


    Nachtrag:
    Fragen beantworte ich gerne, wenn möglich.
    Ach ja, und zwischendurch gibt es immer wieder mal Rätseloptionen hier. Für alle die auch gerne mal Herausforderungen suchen...

    3 Mal editiert, zuletzt von Michael ()

  • Der Flughafen erwacht gerade hier...
    Mein Blick aus dem Fenster:


    Und unsere Maschine, die uns in den Winter bringen wird, hat über 2 Stunden Verspätung.


    Na ja, mehr Zeit für das Frühstück...


    Rätseloption:
    Von wo aus ist dieses Foto entstanden?

    Einmal editiert, zuletzt von Michael ()

  • Guten Morgen!
    Ich tippe auf ein Fenster im Hotel .


    Liebe Grüße
    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.