1566 > Norddalmatien > SKRADIN > Festung

Es gibt 31 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von claus-juergen.

  • Da kannste mal sehen wie gut ich mich in der Gegend auskenne!



    Liebe Grüße von waldi :174:


    Macht nix waldi ,


    nun weißt du schon wieder ein bisschen mehr.*6\'

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • hallo Herr Rätselersteller und weibliche Assistentin Elke,


    nun sind wir immer noch nicht weiter gekommen. Wenn ich nicht unwissend ins Bett gehen soll und dann vielleicht auch noch die ganze Nacht grübeln muß, dann solltet ihr uns schon noch einen Hinweise auf die Lösung geben. :24:


    Zur Belohnung gibt es dafür morgen von mir einen Reisebericht mit viel Grün und alten Steinen.


    grüsse


    jürgen

  • s. #15 und #16
    Ein Ort, in den tausend ( mehrere Tausende ) Touristen jedes Jahr reisen - nicht wegen dem Ort und schon gar nicht wegen der Burg....


    na???


    Gruß,
    Elke


  • Ich denke meine Assistentin hat schon einen Tipp gegeben ,, Und hast sicher auch nicht bereut , da hinaufzusteigen ..
    obwohl die tausend anderen Touristen etwas Anderes vorhaben und die Festung vermutlich gar nicht wahrnehmen!



    Unweit von diesem Ort liegt ein noch viel interessanterer Ort der viele Touristen anzieht.
    Ich glaube auch das dieser Bericht von dir so oder so kommt , Erpressung hilft da nix :banned:

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.


  • Upps jetzt hat sich unser Beitrag überschnitten ,


    es ist die Festung Turina in Skradin.


    Die mittelalterliche Festung Turina neben Skradin wurde zur Zeit der Herrschaft des kroatischen Bans Pavel Šubić (1273 -1312) am Ort einer alten Burgruine aus der Zeit der Liburnier erbaut.


    Danke fürs mitspielen


    Hier noch der Ausblick von der Ruine


    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Ich erinnere mich so gern an dieses Städtchen!!


    Danke , Dieter, dass Du dieses Rätsel eingestellt hast!
    Wart Ihr auch allein dort oben - das heißt ohne andere Touristen ?


    Hier der Link zum Bericht


    Jetzt kannst Du beruhigt ( und "wissend" ) ins Bett gehen , Jürgen :wink:


    Liebe Grüße,
    Elke

  • hallo Dieter,


    danke für das Rätsel. Ums Eck war ich ja schon mal. Ich habe euch vor Jahren die Autobahnraststätte Krka Belvedere vorgestellt. Wo genau befindet sich diese Festung? Auf meinen Bildern kann man die anscheinend von der Raststätte aus nicht sehen.


    https://www.schoener-reisen.at/forum/showthread.php?4155-HR-Die-Autobahnraststätte-Krka-Belvedere-an-der-A1-bei-Sibenik&highlight=Krka+Belvedere


    grüsse


    jürgen

  • So groß ist diese Festung b.z.w. Ruine nicht Jürgen ,
    wenn man nach Skradin reinfährt geht es rechter Hand durch den Ort um einen kleinen
    anstieg hinauf zu gehen.


    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Doch , man sieht die Festung von der Brücke aus schon.
    Auf Deinem Rätselbild etwas unscharf.
    Hier auf dem Wikibild besser



    Man muss den Aufstieg schon ein wenig suchen - aber so wie Dieter es beschreibt, findet man ihn.


    Liebe Grüße,
    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.