Campingplatz Sexten in Südtirol

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von tosca.

  • Vor einer großartigen Felsenkulisse mitten im Naturpark der Sextner Dolomiten, liegt der CaravanParkSexten auf 1.520 Metern Höhe.


    Da ich diese Gegend gerne mal wieder besuchen werde , habe ich mir diesen Campingplatz mal etwas genauer angesehen.


    CaravanPark
    Großzügige Komfortstellplätze mit Versorgungsanschlüssen, luxuriöse Sanitäranlage mit Familienbädern.


    Mountain Spa
    Wellnessanlage mit exklusivem Hallenbad, Saunawelt, Heubäder und Kräuterbäder, Rasul-Anwendungen, Massagen, Solarium und Kosmetikabteilung.



    Der Einfahrtsbereich schön breit und übersichtlich.



    Das Restaurant , urig und gemütlich.



    Man hat hier jede menge Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben.




    Die Wasch und WC Anlagen haben wir in Top Zustand vorgefunden.






    Der Platz war auch jetzt im Winter sehr gut belegt.






    Baumhaus



    Baumhaus bewohnbar



    Hier kommt man auf die Wanderwege , welche sehr zahlreich in dieser Gegend sind.






    Selbst die Entsorgungsstation ist überdacht.



    So das war ein kleiner Einblick in einen doch sehr sauberen Campingplatz , er ist zwar nicht ganz billig aber was ist heutzutage schon billig.


    Dort wird man mich bald finden können , so mich jemand suchen sollte.:wink:

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    -"Dieter

  • Hallo Dieter,


    Dein prima Bericht kommt wie gerufen :-) , wir sind ja mal wieder in der Planung für die Frühjahrsferien, und sind wieder mal hin- und hergerissen. Ostsee, Allgäu, Südtirol oder Bayern??? Wir wollen wieder ein wenig zigeunern und verschiedene Orte anfahren. So haben wir uns auch den Camping-Caravan-Park Sexten, den Du hier vorstellst kürzlich schon angeschaut, bzw. die homepage, aber auch die Seiser Alm käme noch in Frage.


    Der Camping Park Sexten ist ja schon ein toller Luxusplatz, die Stellplätzgebühren sind in der Vorsaison absolut in Ordnung wie ich finde. Auch die Preise für Hallenbad, und Saunalandschaft sind für das Angebot absolut ok. Da ein paar Tage relaxen, und auch noch wandern und die Natur geniesen, ja, das wäre genau das Richtige. Man gönnt sich ja sonst nix.....


    Mal sehen, womoglich treffen wir uns ja dort zufällig, das wär ein Fest :-)


    Danke fürs Vorstellen, es hilft ungemein wenn man persönliche Eindrücke von Campern bekommt.


    Hunde sind ja auch erlaubt und hoffentlich gerne gesehen....

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Da habt Ihr einen Platz gefunden, der der bekannten "eierlegenden Wollmilchsau" am nächsten kommt, Dieter! :wink:
    Wellnessurlaub mit Komfort verknüpft mit der Freiheit, die man beim Campen hat!


    Wir haben uns den Platz vor 2 Jahren auf der Fahrt über den Kreuzbergpass nach Italien angeschaut... super ( aber vom Sommer bis Herbst voll! Reservieren ist sicher nötig!)


    Und ich warte jetzt nur, bis Vadda anfängt von dort zu schwärmen- sie haben, wenn ich mich richtig erinnere, letztes Jahr im Mai auf der Rückreise von Hvar einige Tage auf dem Platz in dieser wunderbaren Landschaft verbracht ( wir konnten im internen Bereich ab #74 ein paar Bilder sehen.)
    Dieter und tosca - nix wie hin! Wenn das Wetter mitmacht, ein Traum!


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Zitat von ELMA

    ...Und ich warte jetzt nur, bis Vadda anfängt von dort zu schwärmen...


    Warum wir schwärmen, dazu werde ich später einmal einige Bilder präsentieren.


    Der Caravanpark Sexten ist ein wirklich einzigartig schöner Platz. Die Rotwand, der Hausberg trohnt über dem Platz.




    Allerdings liegt das Camp auf 1.500 m Höhe. Da war es zur Frühstückszeit am 31.05.2014 gerade einmal 4°C "warm".




    Ich hatte dort auch vor Jahren am 01.08. das Eis von der Autoscheibe abkratzen müssen. In den Folgejahren sind wir auf den Campingplatz Corones in Rasen-Rasun am Eingang des Antholzer Tales ausgewichen. Da waren die Temperaturen in den Morgen- und Abendstunden doch gemäßigter.


    Dieter, du glaubst gar nicht, wie viele alte Bilder ich mir nach deiner Vorstellung des Wellnesswochenendes schon angeschaut habe. Da hast du schöne Erinnerungen geweckt!


    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Hallo vadda,


    Danke für Deine Bilder - brrrr, doch so kalt am morgen? wir wollten ja auch so Mitte Mai los.... Du kannst also den Campingplatz Corones auch empfehlen? Den hatte mein Mann schon vorher mal rausgekramt.

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Hi tosca,


    auch Camping Corones kann ich bedingungslos empfehlen. Auf jeden Fall ist es wärmer, liegt der Platz doch 500 m tiefer. Wir waren ebnefalls im Mai kurz zu einem Besuch dort. Ein sehr ruhiger Platz, auf die Ruhe wurde seinerzeit auch sehr geachtet.


    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)


  • Hunde sind ja auch erlaubt und hoffentlich gerne gesehen....


    Natürlich sind Hunde gerne gesehen und wer es will bekommt sogar dieses.


    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    -"Dieter

  • Sammy, der Prinz - und Hundehütte... das glaub ich nun wirklich nicht! :lol:



    Lieben Gruß,
    Elke


    Wahrscheinlich eher nicht .

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    -"Dieter

  • Hahahaaa,


    das habt ihr schon richtig erkannt ;-) Unser Prinz darf natürlich mit in den Wohnwagen und er hat dort auch sein eigenes Bett ;-) kuschelig und gemütlich, obwohl ich die Idee mit den Hütten schon super finde, zumindest macht man sich Gedanken wie man den Platz auch für Tierhalter und Hund angenehm gestalten kann.



    fröhliche Grüße von Sylvi

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.