Die Heiligen Drei Könige in Niederlana bei Meran

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Sächsin.

  • Passend zum heutigen Tag und den Beitrag hier erinnerte ich mich an die Darstellung der Heiligen Drei Könige auf dem Schnatterbeck Altar in Niederlana bei Meran.
    ( Besuch: sehr empfehlenswert)
    https://www.lana.info/erleben/…/schnatterpeck-altar.html




    Das Innere der Kirche man kann außerhalb des Gottesdienstes nur noch mit einer Führung besichtigen ( Man glaubt es nicht - aber vom Hochaltar wurden vor einiger Zeit zwei Figuren gestohlen
    )


    Mir wäre es sicher nicht aufgefallen, wenn man uns nicht darauf aufmerksam gemacht hätte:
    Das Jesuskind greift recht keck und gar nicht schüchtern in die Goldschatulle des Königs.


    Was sich der Bildschnitzer wohl dabei gedacht hat? Es ist sicher kein Zufall….meinte augenzwinkernd auch unsere sehr kompetente Führerin.
    (Hans Schnatterbeck lebte gegen Ende des 15. Jahrhunderts)


    Gruß,
    Elke

  • Eine herrliche Darstellung der Heiligen Drei Könige.

    Liebe Grüße

    Josef

  • Sich fix ein paar frischer Sesterzen bedient. :-) Eine schöne Darstellung!


    Übrigens, Diebstähle in Kirchen oder auf Friedhöfen machen mich jedesmal maßlos wütend und traurig. Menschen ohne jeglichen Respekt. Auch hier liest man immer wieder von solchen Gaunereien. Kleine Kirchen auf dem Lande werden ebenso nur noch auf Anfrage geöffnet oder zu den 14-tägigen Gottesdiensten.


    Liebe Grüße,


    Anja

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.