Besuch auf dem Vigiljoch und Radlfahrt nach Schlanders

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dieter.

  • Dieser Bericht wurde hier abgetrennt und als eigenständiges Thema eingefügt-
    ELMA, Admin


    Warst Du eigentlich auch im Botanischen Garten und im Schloss Trauttmannsforff ( s. Titel des Theads)?


    Ich muss gestehen, dort war ich noch nie. Aber die ganze hervorragende Berichterstattung hier im Forum, ließ mich schon überlegen, ob ich dem nicht nachkomme.


    Für mich standen immer in erster Linie direkte Naturschönheiten auf dem Programm. Ausflüge und nochmal Ausflüge , wie z.B. hinauf ins Vigiljoch oberhalb von Meran.
    Da mir die Seilbahn etwas zu wacklig erschien, fuhr ich mit dem Auto hinauf. Irre. Anfahrt über das Ultental.


    Engste Serpentinen, steile Abhänge, an denen die Bauern mähten.



    Oben angekommen, ging es nach einem kleinen Marsch von 1/2 Stunde zur lieblichen "Schwarzen Lacke" beim Restaurant Seespitz.




    Hier verweilte ich bei einer Brotzeit.


    Frisch gestärkt führte mich der Weg hinauf zum Vigiler Kirchlein.









    Ein längerer Spaziergang führte mich nun durch Zirbenwald hoch oben parallel der Str. von Meran nach Naturns , zur Naturnser Kuhalm (1922m).




    Pflicht war natürlich auch ein Radlausflug von Meran nach Schlanders. Das kennt ihr schon.




    Super angelegt




    Über Brücklein




    vorbei an Schloss Juval




    und immer wieder durch prallvolle Obstgärten




    Da blieb eben wenig Zeit für Trautmannsdorff.



    Ganz lieben Gruß


    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Hallo Helmut,


    wunderherrliche Bilder aus Südtirol, danke dir fürs zeigen ...:up:

  • Der Herbst in Südtirol hat schon etwas für sich!
    Wie man auf Deinen Bildern sieht, sind die Farben besonders klar- Bergwanderungen bis weit hinauf sind problemlos möglich.


    Aber warum "wacklige " Bergbahn? ( Letzte Woche schienen genau diese Kabinen aufs Vigiljoch recht stabil zu sein :wink: Als versierter Skifahrer hast Du da früher sicher schon andere erlebt...)


    Danke, Helmut für die Bereicherung unserer inzwischen doch recht stattlichen Anzahl an Südtirolberichte.


    Es dürfen gern noch mehr werden!


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Elke, da du dich ja jetzt als Südtirolfan "geoutet" hast, werden das mich Sicherheit schnell mehr :up:

  • "Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust".... sagt Faust ((Faust I, Vers 1112 1117)


    Bei mir sind es viel mehr, Herbert.


    Südtirol , Dalmatien, Toskana, Ostsee, Nordsee , ...um nur die wichtigsten zu nennen.


    Aber den Meraner Raum hab ich wirklich neu für mich entdeckt ...


    In einem bunten Magazin habe ich heute ( im Zahnarztwartezimmer) gelesen:


    "Südtirol ist das perfekte Antidepressivum aus Bergen, Apfelbäumen und genüsslicher Lebensart...
    ein Stimmungsaufheller ... ein einzig großer Garten, der von einem genialen Landschaftsarchtekten entworfen wurde..."


    Quelle und nachzulesen in
    Zeitschrift
    "Abenteuer und Reisen"
    Mai 2014
    Verlag wdv
    Bad Homburg


    Lieben Gruß,
    Elke

  • Liebe Elke,


    Zitat


    "Südtirol ist das perfekte Antidepressivum aus Bergen, Apfelbäumen und genüsslicher Lebensart...
    ein Stimmungsaufheller ... ein einzig großer Garten, der von einem genialen Landschaftsarchtekten entworfen wurde..."


    dem ist absolut nichts mehr hinzuzufügen ...

  • Herbert, wenn Du 5,60€ erübrigen kannst - kauf Dir das Heft!!


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Elke, habs gerade im Netz angeschaut, das werde ich wahrscheinlich auch tun:up:

  • Servus Helmut ,


    wenn ich so kleine Kirchlein weit oben am Berg sehe geht's mir wie dir , ich muss da hin.


    Wunderschöne Aufnahmen einer Naturlandschaft , die ihres gleichen sucht.


    Danke für deinen Bericht und Elke hat das gut gemacht mit dem abtrennen , so haben wir einen eigenständigen Bericht der nirgends untergeht.

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.