(2) SANKT NEPOMUK, der Brückenheilige, Teil 2

Es gibt 386 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Waldi, ja dass ist aber höchste Zeit, gerade die ungarischen Nepomuks
    sind wichtig. (lache)

    Liebe Grüße

    Josef

  • Na, dann will ich mal anfangen.
    Auf der Heimfahrt habe ich in Passau das Glasmuseum besucht um eine Elisabeth-Büste zu fotografieren.
    Die Kaiserin hat im Hotel Wilder Mann in dem das Glasmuseum untergebracht ist mehrmals übernachtet.
    Außer der sehenswerten Glasausstellung und dem Bereich der der österreichischen Kaiserin gewidmet ist, habe ich dort gleich vier Nepomuks gefunden.
    Der Initiator des Museums muss auch ein Herz für ausgediente Nepomuks gehabt haben.


    .....



    .....



    Jetzt weiß ich auch warum ich mich zurückgehalten habe mit dem Einstellen: Die Kamera hat da schon nicht mehr gut fokussiert!
    Naja, da komm ich bestimmt noch mal hin.



    waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • 2 Nepomuks im Neckenmarkt, im Mittelburgenland.


    Oberhalb der Kirche steht eine Johannes-Nepomuk-Steinfigur
    aus dem Jahr 1721 mit zwei Putten.




    Ein zweiter Nepomuk befindet sich in der Nische eines Hauses.



    Liebe Grüße

    Josef

  • Herrlicher Nepomukbildstock in Pircha bei Graz, Steiermark.



    Liebe Grüße

    Josef

  • Nepomukbildstock in Seiersberg bei Graz, Steiermark.
    Der Bildstock des Hl. Nepomuk befindet sich auf einer Anhöhe mit
    herrlichen Blick Richtung Süd- Weststeiermark.
    Leider auch ohne nähere Angaben.




    Liebe Grüße

    Josef

  • Hallo Josef ,


    ich verfolge immer wieder ( gern und interessiert ) dein unermüdliches bestreben diesen Thread zu erweitern.


    Dafür hast du meinen Respekt und meinen Dank.


    Eine Frage hätte ich aber dennoch : Suchst du diese Nepomukstatuen zielstrebig oder laufen die dir einfach so über den Weg.

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    -"Dieter

  • Hallo Dieter!


    Teilweise suchen wir schon gezielt nach ihnen.


    Aber viele sehen Erna und ich auch während der Fahrt durch Zufall.


    Glaube man bekommt mit der Zeit ein Gefühl dafür, wo ein Nepomuk stehen könnte.


    Genauso sehen wir in Kirchen in letzter Zeit gezielt danach, denn wenn ich mir etwas
    vornehme möchte ich auch einen Erfolg sehen.

    Liebe Grüße

    Josef

  • denn wenn ich mir etwas
    vornehme möchte ich auch einen Erfolg sehen.


    Ein schöner Satz. :up:


    danke für die erläuterung.

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    -"Dieter

    Einmal editiert, zuletzt von waldi () aus folgendem Grund: Smiley repariert

  • Na, dann möchte ich noch etwas zu dem Erfolg beitragen!


    An der B130 zwischen Karling und Hartkirchen führt die Straße bei Pfaffing über die Aschach. (Oberösterreich)
    An der Brücke steht dieser Nepomuk.


    .....



    Den hab ich letztes Jahr auf der Heimreise vom Urlaub zufällig entdeckt.



    waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Anfang der Woche im "hohen Norden", in Borken entdeckt. Hl. Nepomuk im Stadtgarten in unmittelbarer Nähe zur Propsteikirche Sankt Remigius:




    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Heute habe ich zwei Nepomuks in Kallmünz entdeckt.
    Dieser steht in einer Nische in einer Hauswand vor der Naabbrücke.



    Und dieser große Nepomuk steht mitten auf der Brücke.



    Ich hoffe es sind Nepomuks!

    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

  • Nepomuk vor und in der Wallfahrtskirche Weizberg in Weiz, Oststeiermark.


    Hl. Nepomuk an der Ostseite der Wallfahrtskirche Weizberg.



    Das große Altarblatt eines Seitenaltars gibt den Märtyrertod des hl. Nepomuk
    in den Fluten der Moldau wieder. Fünf Flämmchen auf dem Wasser sollen um den
    Heiligen geleuchtet haben. In der Darstellung schweben Engel mit der Siegespalme
    vom Himmel hernieder.



    Die Zunge des Heiligen Nepomuk erstrahlt am Himmel als Sinnbild
    der Verschwiegenheit.


    Liebe Grüße

    Josef

  • Welch interessante Erläuterungen dieser ungewöhnlichen Darstellung unseres Nepomuk!
    Ohne Erklärung würde man ratlos vor dem Bild stehen.


    Danke Josef!


    Gruß,
    Elke

  • Nepomuk in Graz Waltendorf, Lustbühelstraße.
    Wie dieser Nepomuk in dieses Waldstück mitten in Graz gekommen
    ist wird ein Rätsel bleiben.



    Liebe Grüße

    Josef

  • Eine der schönsten Nepomuk Kapellen habe ich in
    Graz St Peter, Reintal, Pacherweg gesehen.
    Die Kapelle wurde im Jahre 1767 erbaut und 1967 renoviert.








    Liebe Grüße

    Josef

  • Da wir wieder einmal unterwegs sind haben wir auch ein wenig
    nach Nepomuks Ausschau gehalten.


    In einem Gebirgsdorf haben wir uns in der Kirche mit einem Pfarrer
    unterhalten und gefragt bei der Brücke am Fluss würde ein hl. Nepomuk
    stehen.
    Der Pfarrer meinte davon wüsste er nichts.


    Auf meine Nachfrage, dass ich es wo gelesen habe meinte der Pfarrer
    auf einmal und sein Gesicht strahlte, du moanst in „Brucknhansl“
    Woast bei ins sagn olle „Brucknhansl“ zu ehm.


    Jetzt wusste ich auch warum ich manchmal ein Kopfschütteln bekam oder ein
    gibt es bei uns nicht, wenn ich nach dem hl. Nepomuk fragte.
    Man lernt halt im Leben nie aus.

    Liebe Grüße

    Josef

  • Zitat

    Woast bei ins sagn olle „Brucknhansl“ zu ehm.


    Das erinnert mich an den Ausspruch von Luther - "dem Volk auf's Maul schauen"...


    das nächste Mal musst Du wohl nach dem Brucknhansl fragen!


    Das ist eine schöne Geschichte, Josef!
    Danke!


    Nachtrag zu # 176:
    Nur wer die Geschichte von Nepomuk kennt, kann verstehen, was auf den beiden Bildern dargestellt ist.
    Ich habe solche Darstellungen noch nirgendwo gesehen.



    Gruß,
    Elke

    Einmal editiert, zuletzt von waldi () aus folgendem Grund: Hashtag korrigiert

  • Diesen Nepomuk hab ich in Cerni/Tchechien gefunden.



    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

  • Gestern in Neuenburg am Rhein entdeckt:




    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.