Wer steckt dahinter? Sir Joseph Banks, 1st Baronet, GCB, PRS (englischer Naturforscher und Botaniker )

  • Hiermit ergeht die Einladung auch bei diesem Rätsel mitzumachen.

    Ganz ohne Stress versteht sich.


    Gesucht ist diesmal wieder eine Persönlichkeit.


    Meine ersten Hinweise:

    1.) Botaniker

    2.) Präsident

    3.) Begleiter


    LG

    Einmal editiert, zuletzt von Michael ()

  • Hallo! Der Botanische Garten in Singapur steht auf meiner Wunschliste neben Kew Gardens.


    Er ist das Aushängeschild Singapurs, UNESCO Weltkulturerbe, wurde 1859 gegründet und insofern gibt es zahlreiche Präsidenten verschiedenster Funktionen und Botaniker mit diesem Garten verbunden.


    Darum einmal eine Frage, ob die gesuchte Person noch lebt.


    Unter den lebenden Präsidenten fällt mir Frank-Walter Steinmeier ein, nach dem in der berühmten Orchideensammlung in Singapur die "Dendrobium Frank-Walter Steinmeier" benannt wurde.


    Aber auch nach Charles und Camilla wurde bereits eine Orchidee benannt.


    Johannes


    Ach ja, noch eine Frage, ob die gesuchte Person mit einem eponymischen Pflanzennamem in Verbindung gebracht werden kann.

    Hakuna Matata

    Einmal editiert, zuletzt von Johannes56 ()

  • nein, eine Monokotyledone

    Da fallen mir spontan zwei Pflanzen ein, die Ölpalme und der Reis. Das "eher Flüssige" wäre dann Palmöl und Reiswein, wobei Reiswein ja nicht eher flüssig, sondern ganz eindeutig flüssig ist.


    Die Ölpalme kann ich zumindest mit dem Botaniker Jacquin, nach dem der Botanische Garten in Wien benannt ist, in Verbindung bringen.


    Zuckerrohr wäre auch noch eine Option...


    Susanne, unsere Botanikerin ist gefragt!


    Johannes

    Hakuna Matata

    Einmal editiert, zuletzt von Johannes56 ()

  • Hier übrigens zur weiteren Erbauung ein Artikel über das Werk von Lotte Burkhardt über eponymische Pflanzennamen.


    Botanik: Was Pflanzen über die Weltgeschichte erzählen - WELT
    In den lateinischen Namen der Gewächse sind die Namen berühmter Personen verewigt. Lotte Burkhardt hat darüber ein umfangreiches Verzeichnis erstellt. Es…
    www.welt.de


    Vielleicht ist ja die gesuchte Person dabei, aber ich denke, da müssen wir noch einen anderen Lösungsweg finden.


    Johannes

    Hakuna Matata

  • All in one:


    1.) Botaniker - schon gestorben - eponymischer Pflanzenname - im Verzeichnis von Lotte Burkhardt enthalten

    2.) Präsident

    3.) Begleiter

    4.) Herbarium

    5.) Singapur (flüssig, Zuckerrohr)

    6.) Botanischer Garten

    7.) Geldschein


    LG

    3 Mal editiert, zuletzt von Michael ()

  • hast du das Werk zu Hause?

    Nein, das nicht, aber nachdem mich immer die Abstammung der Pflanzennamen interessiert, wußte ich schon, dass da viele Personen einander namentlich verewigt haben oder wurden. Es gibt ja auch viele kritische Stimmen zu diesen Namensgebung. Aber die über 1.000 Seiten sind mir jetzt als Abendlektüre doch zu mühsam ;)

    Hakuna Matata

  • Ich versuche es mit der Gattung Banksia, die nach Sir Joseph Banks benannt wurde.


    Es gibt auch einen Rum, der den Namen Banks ihm zu Ehren trägt.


    Und auf einer Australischen Banknote ist er auch zu finden.


    Das dürfte erst einmal reichen.


    Johannes

    Hakuna Matata

    Einmal editiert, zuletzt von Johannes56 ()

  • Banks


    Gratuliere Johannes,

    ja, das ist die gesuchte Person.


    Moorea ist eine der schönsten Insel die ich bisher besuchen durfte. Vom Belvedere hat man einen tollen Blick auf zwei Buchten dieser Insel. Eine davon ist nach James Cook benannt. Ich habe mich damals mit seinem Leben beschäftigt und bin dabei auch auf Sir Joseph Banks gestoßen, dessen Geschichte mich sehr fasziniert hat.


    Danke an alle die hier mitgemacht haben.

    Spezieller Dank an Johannes, der das Rätsel im Alleingang gelöst hat.


    Liebe Grüße

  • dessen Geschichte mich sehr fasziniert hat.

    Da empfehle ich dir das Buch "Pflanzenjäger" von Tyler Whittle. Auch mich faszinieren die Forscher dieser Zeit, mit welchem Einsatz sie ihrer Leidenschaft nachgegangen sind und unter welch abenteuerlichen Bedingungen dies geschah.



    Der Besuch von Moorea muss für dich ein großartiges Erlebnis gewesen sein..


    War ein spannendes Rätsel!


    Johannes

    Hakuna Matata

  • Wow, schön!! Bitte mehr!


    Dort muss ja auch die Pflanzenwelt faszinierend sein und angeblich gibt es dort die besten Ananas der Welt.


    Kommt in meine Wunschbox, auch wenn dieser Wunsch wahrscheinlich drinnen bleiben wird.


    Johannes

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.