Mal was anderes

  • Laut einer Umfrage empfehlen 9 von 10 Enten Rindersteaks zu Weihnachten.

    So jetzt dürft ihr etwas schmunzeln :thumbsup: in dieser verrückten Zeit. ;)

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Früher war alles gut , heute ist alles besser.

    Es wäre besser , wenn wieder alles gut wäre.

    Heinz Erhardt


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Eine ganz uneigennützige Empfehlung :thumbsup:

    Was empfiehlt die 10. Ente ? Gänsebraten?


    .....und was gibt es bei Euch?

  • Was empfiehlt die 10. Ente ? Gänsebraten?


    .....und was gibt es bei euch

    Die 10 . empfiehlt bestimmt Gans :thumbsup:

    Wir sind bei meiner Schwägerin eingeladen , was es gibt weiß ich nicht.

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Früher war alles gut , heute ist alles besser.

    Es wäre besser , wenn wieder alles gut wäre.

    Heinz Erhardt


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • ....und was gibt es bei Euch?


    Wir waren bei Sohn und Schwiegertochter eingeladen.

    Es gab Hirschgulasch mit Kroketten und Spätzle und dazu Rotkraut und Preiselbeerbirne.

    Sie haben uns mit 2 Vorspeisen verwöhnt, zuerst ein Maronencremesüppchen, anschließend einen Avocado-Mangotartar mit Gambas. Als Dessert hatten wir einen Applecrumble mit Vanilleeis.







    Alles war sehr fein.


    Ich habe gestern einen Rinderbraten eingelegt. Diesen Sauerbraten gibt es dann mit gekochten Kartoffelknödeln und Gemüsebeilage (ich denke ich mache Karotten und Kohlrabistifte, da wir gestern schon Rotkraut hatten) nächste Woche, mit Sohn und Schwiegertochter und unserem Enkelchen, damit die Völlerei ein wenig besser verteilt wird. :thumbsup:

    Zur Vorspeise ist ein Rote Beete Carpaccio geplant, das Dessert ist noch nicht klar. ;)


    Morgen sind wir bei meinem Bruder und seiner Frau eingeladen, was es dort gibt weiß ich nicht.


    Was gab/gibt es bei Euch so Kulinarisches ?

    Dieter womit hat Euch die Schwägerin verwöhnt?

    :blume17: Grüssle von Sylvi


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    Einmal editiert, zuletzt von tosca ()

  • Dieter womit hat Euch die Schwägerin verwöhnt?

    Oh Sylvi mit viel zu viel #tzwü-

    Heuer gab es gemischten Braten mit ( ebenfalls ) Rotkraut , Semmelknödeln und ein paar Sachen die ich gar nicht aussprechen , geschweige denn richtig Schreiben kann. :confused: :wink:


    Morgen oder es ist ja schon heute haben wir die Kinder mit den Enkeln bei uns , es gibt Bratwürste , Sauerkraut und frische Kipferl.


    Ich denke mal morgen ist die Bude voll bei uns c´´

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Früher war alles gut , heute ist alles besser.

    Es wäre besser , wenn wieder alles gut wäre.

    Heinz Erhardt


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Bei uns gab/gibt es, bedingt dadurch, dass meine Frau über die Feiertage arbeiten muss, vermutlich erst am Neujahrstag das Weihnachtsmahl. Ente wird es nicht werden, da unser jahrelanger Enten- und Wurstdealer, bzw. sein Sohn, uns unwirsch verprellt und somit einen Kunden verloren hat.

    Aber es ist ja noch ein bissel Zeit bis dahin, es wird sich schon was leckeres finden.


    Heilig Abend gab es Kartoffelsalat und Würschtel, die Reste davon haben wir dann gestern Abend verputzt, dazu frische Schmorwurst (Rostbratwurst).

    Heute Abend gibt es "explodierte Kohlroulade", also Schichtkohl. ^^



    Liebe Grüße, Daniel.

  • Mit Euren Menus kann ich nicht mithalten .

    Für eine große Familie und eine Gästeschar zu kochen ist schon anspruchsvoll, vor allem wenn man ganz Besonderes servieren möchte.


    Bei uns gab es

    am Hl Abend nur wenig . Die Platzerl, (Kekse oder Gutsel ) haben wir von Nachbarn und Freunden bekommen . köstlich und nahrhaft ;)


    Am ersten Feiertag gab es

    als Vorspeise Fenchelsalat ( roh, mit Grapefruitstücken, Walnüssen Creme fraiche und ein paar Spritzer alten Balsamico )

    Dann unsere geliebten Rindsrouladen mit Blaukraut und Kartoffeln


    Eine gute Stunde später in Erinnerung an unsere Urlaube bei unseren Freunden auf Korcula ( wir mussten dieses Jahr leider von Petar Abschied nehmen ) : Palacinken , wie wir sie dort schon so oft bekommen haben.


    Zu den Rouladen :
    2 Rouladen zuzubereiten lohnt sich nicht, dachte ich .

    Ich machte 6 Stück.

    2 x2 wurden eingefroren. Ich hoffe, dass wir wir demnächst mit unserem Wohnmobil ( das ganzjährig zugelassen ist und mit Winterreifen und mit Schneeketten ausgerüstet ist ) ein Wochenende irgendwo verbringen können., Dann brauche ich nicht zu kochen und es schmeckt trotzdem.


    Weihnachten mal anders....


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Ich hatte ja dieses Jahr zu Weihnachten Dienst und unserer Festessen war diesmal fleischlos:

    Vorspeise: Vogersalat im Parmesankörberl mit Orange und Datteln

    schoener-reisen.at/wcf/attachment/3934/

    Hauptspeise: Herzhafter Nussbraten mit Ofengemüse und Preiselbeeren

    schoener-reisen.at/wcf/attachment/3935/

    Als dessert: Eisbombe "Baked Alaska"

    schoener-reisen.at/wcf/attachment/3936/



    2 x2 wurden eingefroren. Ich hoffe, dass wir wir demnächst mit unserem Wohnmobil ( das ganzjährig zugelassen ist und mit Winterreifen und mit Schneeketten ausgerüstet ist ) ein Wochenende irgendwo verbringen können., Dann brauche ich nicht zu kochen und es schmeckt trotzdem.

    Da schlägt mein Camperherz gleich höher, Restaurant "Elma" auf vier Rädern :)

    Das Wetter scheint ja, frühlingshaft zu werden, könnte man vielleicht sogar im Freien servieren;)

  • Ich machte 6 Stück.

    2 x2 wurden eingefroren.

    Das machen wir nicht anders Elke


    und ja auch wir nehmen diese eingefrorenen Rouladen immer gerne mit auf Reisen.


    Das sind halt Camper ;) :thumbsup:

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Früher war alles gut , heute ist alles besser.

    Es wäre besser , wenn wieder alles gut wäre.

    Heinz Erhardt


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.