Kreisstadt Cham

  • Zu meinem Rätsel > D 1855 < dem Marktplatzbrunnen in Cham habe ich noch ein paar Bilder.


    Cham ist Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Regierungsbezirk Oberpfalz in Ostbayern. Der Wirtschaftsstandort der Region Oberer Bayerischer Wald mit der Funktion eines Oberzentrums in Bayern.

    Auszug aus Wikipedia


    Der Marktplatz von Cham ist nicht zu groß aber sehr gemütlich.



    Genau dort steht auch der Marktplatzbrunnen von Josef Michael Neustifter



    Im Hintergrund sieht man die Stadtparrkirche Sankt Jakob , sie wurde schon 1210 Urkundlich erwähnt.


    Stadtpfarrkirche St. Jakob (Cham) – Wikipedia







    Erlöserkirche


    Die im neugotischen Stil erbaute evangelische Erlöserkirche ist die älteste evangelische Kirche im Bayerischen Wald. Sie wurde im Jahre 1892 feierlich eingeweiht.



    Redemptoristenkirche

    Der Orden der Redemptoristen errichtete in den Jahren 1900 bis 1909 seine Chamer Niederlassung mit der Klosterkirche Maria Hilf. Seit dieser Zeit prägt der neuromanische Backsteinbau das Areal nördlich der Altstadt.


    Leider wurde im gesammten Umfeld gebaut und das Betreten war nicht möglich.






    Diese Passage wurde komplett mit Baumstämmen bestückt und es standen jede menge Scheinwerfer zwischen den Stämmen.

    Ich denke wenn es dunkel ist sieht das ganze sehr schön aus.





    Hunde sind ebenfalls willkommen und dürfen auch mal die Häuserecken anpinckeln.



    Für meinen Ajko war das ganze schon mysteriös und er sah sich das ganze genau an. :thumbsup:



    So das war ein kleiner Spaziergang durch Cham.

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Früher war alles gut , heute ist alles besser.

    Es wäre besser , wenn wieder alles gut wäre.

    Heinz Erhardt


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • War das Euer Herbstausflug?

    Ein hübsches Städtchen zum Schlendern, überschaubar und gemütlich.

    Der Marktplatzbrunnen als Anregung , sich mit den traditionellen Figuren der Gegend zu beschäftigen.

    Der Bayrische Wald mit seinen Sagen und Mythen ist in greifbarer Nähe.

    Dass das Thema Holz in der Region ein wichtige Rolle spielt, wird an einigen Stellen der Stadt deutlich. Das gefällt mir, auch die idee. einen tristen Durchgang mit Baumstämmen , Zweigen und Lichtern zu etwas Besonderem zu machen.

    Ajko hat sich von dem kalten Artgenossen sicher nur kurz täuschen lassen! :)



    Danke, dass Du uns Cham vorgestellt hast.


    Liebe Grüße,

    Elke

  • War das Euer Herbstausflug?

    Nein Elke


    wir waren in Tschechien etwas bummeln und Tanken und auf der heimfahrt sind wir noch in Cham ( liegt auf der Strecke ) zum Essen eingekehrt.

    Das machen wir öfter da es nur 75 km bis Tschechien sind.

    Der Bayrische Wald mit seinen Sagen und Mythen ist in greifbarer Nähe.

    Für uns ja. ;)

    Dass das Thema Holz in der Region ein wichtige Rolle spielt, wird an einigen Stellen der Stadt deutlich. Das gefällt mir, auch die idee. einen tristen Durchgang mit Baumstämmen , Zweigen und Lichtern zu etwas Besonderem zu machen.

    Ich denke auch das es etwas besonderes ist und Abends ein tolles Ambiente gibt.


    Ajko hat sich von dem kalten Artgenossen sicher nur kurz täuschen lassen!

    Oh er hat ihn erst schon sehr vorsichtig beliebäugelt und dann mal kurz geschnuppert. :thumbsup:

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Früher war alles gut , heute ist alles besser.

    Es wäre besser , wenn wieder alles gut wäre.

    Heinz Erhardt


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • wir waren in Tschechien etwas bummeln und Tanken

    Dieter , welchen Grenzübergang nach CZ benützt Ihr in der Regel?


    Gruß,

    Elke

  • welchen Grenzübergang nach CZ benützt Ihr in der Regel?

    Furth im Wald

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Früher war alles gut , heute ist alles besser.

    Es wäre besser , wenn wieder alles gut wäre.

    Heinz Erhardt


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Das gefällt mir, auch die idee. einen tristen Durchgang mit Baumstämmen , Zweigen und Lichtern zu etwas Besonderem zu machen.

    Wir waren heute nochmal in Cham und diese Passage , welche ich ja im Bericht gezeigt habe , wurde für die Weihnachtszeit beleuchtet.


    Das war sie im Herbst



    So haben wir sie heute vorgefunden.













    Manche finden es vielleicht kitschig , mir hat es gefallen.

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Früher war alles gut , heute ist alles besser.

    Es wäre besser , wenn wieder alles gut wäre.

    Heinz Erhardt


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.