Wer steckt dahinter? Ferdinand Piatnik, Spielkartenlackierer

  • Gesucht ist eine Person zu der folgende Begriffe passen / die einen Bezug zu ihr haben ...


    1.) Ofen

    2.) dippeln

    3.) Lack


    Viel Spaß beim Forschen und Raten ...

    LG

  • Das Verb "dippeln" kenne ich nicht.

    Ein "Dibbel" ist in der schwäbischen Mundart ein Dummkopf oder ungeschickter Mensch .

    :?:

    Gruss,

    Elke

  • eindippeln ...

    Wenn das nicht einmal deine Österreichischen Kollegen wissen ??? ist ja wohl ein österreichisches Wort??


    Eindippeln -- vielleicht Einbrechen

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

    Einmal editiert, zuletzt von Dieter ()

  • Wenn Elke recht hätte mit Tölpel - dann hätte ich die Lösung.


    Ofen und Lack und wenn der TÖLPEL die richtige Farbe genommen hätte , wäre sie nicht abgeplatzt.


    schoener-reisen.at/easymedia/image/56567/

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • jedenfalls nicht eindippeln ...

    Ist das was Unanständiges?

    =O


    Eindippen tu ich daheim gern..... Hefezopf in Kaffee :oops:


    Gruss,

    Elke

  • 2.) dippeln

    Ich kenne diesen Begriff mit der Bedeutung "mit kleinen Schritten gehen", also "dippeln" bzw. "tippeln"

    Eindippen tu ich daheim gern..... Hefezopf in Kaffee

    Das heisst bei uns "einditschen". ^^


    Michael

    Hat es etwas mit dem Schornsteinfeger zu tun?

    1.) Ofen

    Ofen-Heizung-Schornstein?

    2.) dippeln

    Er läuft oft mit kleinen Schritten über die Laufstege auf den Dächern.


    3.) Lack

    Bei z. b. Allesbrennern, wenn sie falsch befeuert werden, ist der Russ-Rückstand oft wie eine Lackschicht im Schornstein und in den Rohren. Ich kenne das als Glanzruß, den der Schornsteinfeger durch Ausbrennen des Zuges entfernen muss.



    Liebe Grüße, Daniel.

  • einbrechen

    Na dann schau mal was ich in #4 geschrieben habe????

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Na dann schau mal was ich in #4 geschrieben habe????

    Keine Ahnung Michael


    du willst hier irgendwie User zum mitraten animieren und ignorierst geschriebenes.


    Verstehe es wer will , ich versteh es nicht und bin raus.

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Zusammengefasst und ergänzt:

    Gesucht ist eine Person zu der folgende Begriffe passen / die einen Bezug zu ihr haben ...


    1.) Ofen - da steckt ein Teil einer großen Stadt dahinter

    2.) dippeln - da steckt ein Tätigkeit dahinter

    3.) Lack - da steckt ein Patent dahinter


    Liebe Grüße und kein Stress!

  • du willst hier irgendwie User zum mitraten animieren und ignorierst geschriebenes.

    Diesmal glaube ich nicht das es so dramatisch ist. Er hat seine Fragestellung ja wiederholt. Und es geht ja in der Fragestellung um eine Person zu welcher die Begriffe passen und nicht zu einem Objekt.


    Mich würd eher interessieren was er mit Reisen zu tun hat.

    Schöne Grüße

    Tom


  • Also mein Lösungsvorschlag wäre:


    Ferdinand Piatnik. (der erste)


    Geboren in Budapest (Ofen)

    Karten Beschichter, Lackierer, Spielkarten Produzent - Gründer des Piatnik Unternehmens

    Revolutionierte die Kartenbeschichtung durch einen besonderen Lack

    Schöne Grüße

    Tom


  • Diesmal glaube ich nicht das es so dramatisch ist.

    Deine Meinung Tom


    Wenn ich ein Rätsel einstelle und jemand gibt schon mal eine richtige teilantwort , dann bestätige ich das. Zumindest wurde ja schon gerätselt was dippeln überhaupt ist.

    Also belassen wir es dabei.

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Mich würd eher interessieren was er mit Reisen zu tun hat.

    Piatnik -Reisespiele, für alle, die auch unterwegs nicht auf´s Spielen verzichten möchten ...


    In meiner Jugend hatten wir in jedem Urlaub seine Schnaps- und auch die Tarockkarten mit dabei und an so Tagen wie heute in Dubrovnik, haben wir sie ausgepackt und gedippelt ...

    Einmal editiert, zuletzt von Michael ()

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.