Blumentourismus

  • Ich habe das mal so genannt ;) Blumentourismus


    Bei uns am Feld hat der Bauer seinen Rain ums Kartoffelfeld sehr großzügig mit Blumensamen versehen.

    Normalerweise ist ja so ein Rain ca 50cm breit , unser Bauer hat ca 3m vom Feld geopfert.


    Hier mal ein paar Bilder


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52488/


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52487/


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52486/


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52483/


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52484/


    Es ist eine freude die ganzen Bienen und Hummeln zu beobachten , es herrscht reges treiben im Blumenparadies.


    Ich habe oben als Titel ja Blumentourismus eingestellt ,, Warum ???


    Je schöner die Blumen werden , desto mehr sehe ich Menschen die sich mal schnell einen Blumenstrauß pflücken.


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52485/


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52481/


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52480/


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52489/



    Frage ???? muß den der Mensch alles zerstören ? Kann man die Blumen nicht einfach stehen lassen und sich an der Farbenpracht erfreuen.

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

    Einmal editiert, zuletzt von Dieter ()

  • unser Bauer hat ca 3m vom Feld geopfert.

    Ungewöhnlich, aber sehr schön und absolut bewundernswert!

    Auch die Auswahl der Blumensamen.


    Ob die Leute, die sich da kostenlos " bedienen" es mit jenen Selbstpflückfeldern verwechseln, die überall zu finden sind - nur halt mit deutlich erkennbaren Kässchen...


    Schade, wenn hier etwas zerstört wird.

    Im Grunde ist es Diebstahl, ich darf auch die Kirschen oder Äpfel vom Baum am Wegrand nicht ernten, das weiss jeder.

    Ob die lokale Presse bei Euch das Thema aufgreifen kann?

    Schreib doch mal !


    Gruss,

    Elke

  • Ob die lokale Presse bei Euch das Thema aufgreifen kann?

    Schreib doch mal !

    Dafür besteht in der momentanen Lage, , Katastrophen und Corona ,, kein Bedarf.

    Ich bin nämlich nicht der einzige bei uns der das sieht , auch andere Hundebesitzer die ich öfter treffe verstehen es nicht und zwei davon haben sich bereits an die Stadt und die örtlichen Presse gewandt.

    Momentan gibt es jedoch kein Gehör für solche Kleinigkeiten. :cursing:

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Ein Bauer, der auch an Insekten denkt und außerdem für einen Hingucker sorgt - vorbildlich!

    Umso unverständlicher ist die Reaktion einiger Mitbürger :rolleyes: ist es Gedankenlosigkeit oder Gleichmut? Hoffentlich lässt sich der Bauer nicht entmutigen und regt zum nachmachen an!


    Grüße

    Citronella

  • Damit Deine schönen Blumen nicht ganz in der Klage über die Diebe untergehen, obwohl ich die Kritik durchaus verstehe und auch teile:

    danke für die wunderschönen Blumen und die hübschen Fotos.


    Dein Arco weiß aber auch, dass er ein hübsches Fotomotiv ist!! ;) :)


    Herzlich!

  • Dein Arco weiß aber auch, dass er ein hübsches Fotomotiv ist!!

    Danke Susanne und ja - das weiß er. ;)

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Also, Hut ab wie man so schön sagt, diesem Bauern gebührt wirklich Respekt, das ist vorbildhaft!

    Wir wohnen auch am Land und es vergeht kein Tag wo ich mir solche Bauern wünsche.

    Habe ich leider noch nicht entdeckt.

    Danke und liebe Grüße Dieter!

    My WOMO is my castle

  • So es hat sich dank vieler nachfragen und mails etwas getan auf dem Blumenfeld.


    Hartnäckig muß man sein ;)


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52784/


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52785/


    Hier sieht man schon sehr schön wie die Blumenpracht verschwindet.


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52783/


    Nun hat die örtliche Zeitung doch einen Bericht geschrieben


    schoener-reisen.at/easymedia/image/52786/

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Gut geschrieben von Eurem Grünen Stadtrat! :thumbup:

    Malven, Kornblumen, Sonnenblumen, dazwischen leuchten die Ringelblumen, herrlich!

    Jetzt bilden sich Samen... sieht zwar nicht mehr ganz so bunt aus, aber das ist die Grundlage für nächstes Jahr!

    Hoffentlich!


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Ach wie ich es mag! Ich bin dankbar für die warme Jahreszeit für diese Gelegenheit. Dieser Blumentourismus ist ein Paradies für Blogger.

  • Dieser Blumentourismus ist ein Paradies für Blogger.

    Jetzt wenn du mir noch erklärst warum das ein Paradies für Blogger ist ???


    Ansonsten noch ein willkommen hier im forum.

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Wir waren gestern früh auch auf einem längeren Spaziergang. Unsere Autowerkstatt liegt 2 Dörfer weiter und so nutzten wir die Gelegenheit, nach der Abgabe zurück zu laufen und die Natur zu genießen. Entlang der Straße gibt es einen Fahrradweg, der sich natürlich auch für Nordic Walking anbietet.


    Bei uns in der Gegend sind die Straßenränder mit Wildblumen begrünt, es macht Spaß, dort zu laufen.



    Und dann gibt es noch die Wildblumenbepflanzung zur Energiegewinnung.





    Da kann man auch schon mal auf diese Pflanzen treffen, hier ein Bild vom Vorjahr.



    Ansonsten steht alles sehr gut, es sieht, gerade in der Früh, schon ein bisschen herbstlich aus.



    Aber um 10.00 hatte es schon wieder aufgeklart.




    So stellt man sich einen schönen Tagesbeginn vor.


    Viele Grüße Evelin

  • So stellt man sich einen schönen Tagesbeginn vor.

    Absolut Evelin


    Momentan habe ich das jeden Morgen, wenn ich mit meinem Hund früh morgens Gassi gehe und die Blumenpracht immer wieder aufs Neue bestaunen darf , dann ist die Welt ok für mich.

    Nur schade das es keine Geruchsbilder gibt , der Duft ist manchmal schon hervorragend.

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Evelin , ist es bei Euch in Franken schön !

    Schöne Bilder!

    Ganz besonders an diesem Morgen, an dem Ihr unterwegs wart! :)


    Weißt Du, wer bei Euch hinter dieser Blühstreifenaktion steckt?

    Das ist außergewöhnlich und hat sicher bei den Bauern etliches an Überzeugungsarbeit gekostet . (Ja, ich weiß, sie bekommen eine Ausgleichszahlung, aber es ist zusätzliche Arbeit )

    Das Argument , dass diese schönen Blühstreifen für die Biogaserzeugung genutzt werden, überzeugt mich nicht ganz. Fetter Mais auf der gleichen Fläche ergäbe einen höheren Betrag,

    Für die Biodiversität wäre es auch sinnvoll, wenn man den Samen Zeit ließe, sich zu verbreiten.

    Sehe ich auf dem Bild vom Vorjahr Hanf?


    Aber jeden Fall ist es eine sehr schöne Idee, die da bei Euch umgesetzt wird. Hoffentlich dauerhaft - auch zur Freude der Menschen !


    Danke für's Zeigen


    Viele Grüße,

    Elke

  • Evelin , ist es bei Euch in Franken schön !

    Wie recht du hast, Elke. Das denke ich so oft, wenn ich hier unterwegs bin.

    Weißt Du, wer bei Euch hinter dieser Blühstreifenaktion steckt?

    Es sind nicht direkt Blühstreifen, sondern kleine Felder, die vorher brach lagen. Die Bauern bekommen finanzielle Zuwendungen von der Regierung von Unterfranken für die Blühfelder. (So hat es mir jedenfalls ein Freund erzählt, den ich fragte.)


    Und was den Mais betrifft, der bildet gar keine Kolben aus, sondern wird zum Betreiben der Biogasanlage gebraucht, die wir im Ort haben.


    Viele Grüße Evelin

    Fetter Mais auf der gleichen Fläche ergäbe einen höheren Betrag,

  • Ach ja, was dieses Bild betrifft:



    Es ist wohl tatsächlich Hanf, eine Verunreinigung des Saatgutes, wie ich lesen konnte. 8)


    Grüße Evelin

  • Es ist wohl tatsächlich Hanf, eine Verunreinigung des Saatgutes, wie ich lesen konnte

    Von wegen "Verunreinigung" Hanf ist eine edle Pflanze, so oder so :S

    LG

    8)

    My WOMO is my castle

  • so oder so

    Jupp ,, so oder so ,, ;)

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.