Ein neuer Dorfbewohner in unserem Dorf in der Bodenseeregion

  • In folgendem Link, steht ganz am Schluss näheres darüber.

    Schöne Geschichte Steffi ,


    es ist auch gut zu lesen das sich die Gemeinde gedanken macht und die Stromkabel isolieren will.


    Danke Steffi

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Dann lege Dein Fernglas griffbereit, es wird viel zu beobachten geben in der nächsten Zeit!

    Schöne Geschichte!

    Hoffentlich mit einer guten und langen Fortsetzung.

    Danke, Steffi!


    Gruß,

    Elke

  • Hoffentlich mit einer guten und langen Fortsetzung.

    Das hoffen wir hier alle auch Elke.


    Schade ist nur, das von meiner Sicht zu Hause aus, ein Haus davor steht und mir den

    Ausblick versperrt.


    Hoffe, demnächst beide Störche zu fotografieren zu können.


    Hoffentlich, überstehen sie die gemeldeten Sturmböen bei uns sowie nachts soll es auf -3 Grad

    runtergehen. Tagsüber Dienstag und Mittwoch 4 Grad, ab Donnerstag geht's langsam

    wieder aufwärts.


    Liebe Grüße

    Steffi

  • Oh wie schön, Steffi, so ein Anblick hätte mich auch begeistert.



    Hoffe, demnächst beide Störche zu fotografieren zu können.

    Das wäre schön, wenn Du sie weiterhin beobachtest und uns die Fotos zeigst. :)

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Storchenpärchen Lisa und Peter!

    Was für eine unglaubliche Liebesgeschichte, beinahe 15 Jahre hat Lisa in Zeltweg mit ihrem Partner Hansi über 40 Junge groß gezogen. Vor einem Jahr hatte der Hansi einen Unfall, vermulich mit einem Lastwagen in der Luft kollidiert, er hat es trotz intensiver Bemühungen nicht geschaftt.

    Und nun hat Lisa einen neuen Partner gefunden, den Peter aus Knitterfeld, sie sind schon fleißig am Nesterl bauen und richtige Turteltäubchen geworden, Faszinierend, sehr interessant ist auch, dass Lisa und Hans nie mehr von Zeltweg weggezogen sind, ob der Peter ein Zugvogel ist weiß ich nicht, mal sehen wie sich die Liebesgeschichte weiter entwickelt....

    My WOMO is my castle

    Einmal editiert, zuletzt von Bruce () aus folgendem Grund: Ergänzung

  • Bei Kirchheim sind wohl alle Störche mittlerweile auch angekommen. Insgesamt habe ich letzte Woche in den Nestern und auf der angrenzenden Wiese etwa 25 Exemplare gezählt. Sicherlich nisten nicht alle hier auf dem umgebauten ehemaligen Baukran.












    grüsse


    jürgen

  • auf dem umgebauten ehemaligen Baukran.

    Das nenne ich sinnvollen Naturschutz!!

    Wer kam denn auf diese Idee?

    :thumbup:


    Gruß,

    Elke

  • auf dem umgebauten ehemaligen Baukran.

    Das nenne ich sinnvollen Naturschutz!!

    Wer kam denn auf diese Idee?

    hallo Elke,


    die Inhaber dieser Firma. Der Kran steht direkt neben dem Werk. Der Krach von dort stört die Vögel offenbar nicht. Ich konnte bis zum Kran hinlaufen. Etwa 50 Meter entfernt befindet sich eine Sitzgruppe wo wir vielleicht mal länger sitzen bleiben und das Kommen und Gehen sowie das Geklapper verfolgen werden.


    http://www.holzheu-holzbau.de/


    Klick mal auf den Button "Störche"...


    grüsse


    jürgen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.