Geblitzt

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von vadda.

  • Als wir diese Woche vom Chiemsee Richtung Ramsau aufbrachen , um zu diesem Fotostop zu kommen



    wurden wir doch tatsächlich ins Visier eines Beamten genommen.



    Bei genauerem hinsehen jedoch ?(



    Sie hatten das ganze interessant verfolgt



    Auch er wollte genau wissen was da so vor sich ging.



    Eigentlich recht lustig was die Menschen so alles in ihren Gärten rumstehen haben ,


    obwohl ich ehrlich sagen muss , als ich den Beamten so aus den Augenwinkeln sah wurde ich gleich etwas langsamer.


    Abschreckend ist er allemal :thumbsup:

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • wurden wir doch tatsächlich ins Visier eines Beamten genommen.

    Ist das der im Garten am Ortseingang kurz vor Gstadt am Chiemsee? Oder ist das ein anderer?
    Vor dem erschrecke ich auch immer wieder , obwohl ich schon x Mal dran vorbeigefahren bin und ihn eigentlich kennen müsste.


    Aber die zwei Damen und das Kind hab ich noch nie entdeckt.


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Ist das der im Garten am Ortseingang kurz vor Gstadt am Chiemsee? Oder ist das ein anderer?

    Nein Elke ,


    der Beamte steht in Seebruck / Ortsausgang - Eingang.


    Zwei Häuser weiter stehen die Damen und das Kind.

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Grut beobachtet, Dieter!


    Ein schmunzelnder Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)