Otos – das Dorf der Sonnenuhren

    • Otos – das Dorf der Sonnenuhren

      Wir haben in dieser Woche bei herrlichem November-Wetter ein hübsches kleines Dorf in der Provinz Valencia besichtigt. Dieses Dörfchen heißt Otos und hat nur ca. 500 Einwohner.



      Das Besondere an diesem Ort sind die zahlreichen Sonnenuhren. Vor ca. 10 Jahren begann man damit, diese zu installieren und es werden immer mehr. Diese Idee soll natürlich auch Besucher anlocken. Ich zeige Euch mal meine Fotos von dem hübschen Dörfchen Otos. Alle Sonnenuhren (inzwischen sind es schon 28) habe ich bei meinem Rundgang nicht entdeckt, aber einige hübsche Exemplare schon.





      Wie hübsch die Straßenschilder sind!























      Die Kirche war leider nicht geöffnet.




























      Eine kleine Bäckerei hat der Ort auch.









      Zum Schluss dann eine Getränkepause in der kleinen Bar.




      Mir hat dieses kleine Dorf sehr gut gefallen. Ich finde, man merkt auch, dass die Bewohner ihr Dörfchen lieben. :)
      El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
      Gruß Jofina
    • hallo Jofina,

      danke, daß du uns dieses unbekannte Sonnenuhren-Dorf vorstellst. Wo waren denn all die Einwohner bei eurem Besuch? Siesta?

      Scheinbar war nur Miezi wach.



      Im übrigen gibt es in Italien, genauer gesagt in der Region Friaul Julisch Venetien auch so ein Sonnenuhrendorf. Obwohl ich schon dutzende Mal in Aiello del Friuli vorbeigefahren bin, hat es bisher noch nie für einen Halt gereicht. Wird Zeit, daß ich das nachhole.

      sagen.at/fotos/showphoto.php/photo/28709

      grüsse

      jürgen
    • Hallo Jürgen,

      wir waren gegen Mittag in diesem Dorf. Einige Leute habe ich schon gesehen und man sieht es ja auch an den Autos, dass es bewohnt ist. Aber wenn ich Menschen fotografiere, muss sie ja anschließend verpixeln. Der Landwirt auf Bild 12 kam wohl gerade passend zum Mittagessen nach Hause. ^^ ...und anschl. die Siesta. ^^

      Ich denke auch, es würde sich für Dich lohnen, das italienische Sonnenuhr-Dorf mal anzuschauen. Die Bilder in Deinem Link sehen sehr schön aus.
      El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
      Gruß Jofina
    • Hallo Jofina,

      vielen Dank für diese freundlichen Bilder. Kann man in der dunklen Jahreszeit gerade gut gebrauchen.
      Sehr kreativ auch die Sonnenuhr, bei der man die fehlenden Ziffern mit Paprikas ersetzt hat. :D
      Außerdem haben mich die Aufschriften auf den (Straßen-)schildern gleich dazu inspiriert nachzuforschen, um welche seltsame Sprache es sich da handelt. Spanisch ist das ja nicht.
      Ich bin zu diesem Ergebnis gekommen:
      de.wikipedia.org/wiki/Valencianische_Sprache
      Stimmt das? War Dir das auch aufgefallen?

      Liebe Grüße
      Helga
    • Hallo Helga,

      ja, Du hast Recht, es ist die valencianische Sprache.
      Man versucht in der Autonomen Valencianischen Gemeinschaft (mit den Provinzen Valencia, Castellón und Alicante) diese Sprache immer mehr zu favorisieren.

      Ich finde es schon befremdlich und kann es nicht richtig nachvollziehen. ?( Man befindet sich in Spanien und auf den Ortsschildern etc. steht nicht die spanische Sprache sondern die valencianische. Früher war das Valencianische die "Sprache der Straße", jetzt versucht man sie immer mehr in den Mittelpunkt zu rücken.

      Im südlichen Teil der Provinz Alicante, in der wir leben, überwiegt allerdings die spanische Sprache. :) Man versucht zwar auch in den Schulen die valencianische Sprache voranzutreiben, aber viele Eltern demonstrieren dagegen und sind damit gar nicht einverstanden. ^^
      El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
      Gruß Jofina
    • Hallo Jofina ,

      wunderschön und interessant dein Bericht.

      Sehr kreativ das ganze , gibt es in Otos auch normale Uhren :thumbsup: oder nur Sonnenuhren.

      Natürlich ist mir auch der blaue Himmel auf deinen schönen Bildern sofort aufgefallen ,, Neid :whistling:

      Danke für diesen Bericht. :thumbup:
      Liebe Grüße



      Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
    • Das ist ein sehr hübscher Ort.
      Nicht nur wegen den Sonnenuhren- auch Gassen und die Keramikschilder sind sehenswert.
      Und die Aufschriften auf den Sonnenuhren sind so passend!

      EL SOL BRILLA PER A TOTS

      VIVERE MOMENTO
      usw-

      Was heißt
      SUM SI SOL SIT ??

      Ich beneide Euch , dass Ihr für den Besuch solcher Orte Zeiten wählen könnt, zu denen wenige Touristen unterwegs sind.

      Liebe Grüße,
      Elke
    • ELMA schrieb:

      Was heißt
      SUM SI SOL SIT ??
      Es scheint wohl ein lateinisches Zitat zu sein. Ich hatte nie Latein in der Schule.

      Ich habe dazu eine französische Übersetzung gefunden: Je ne suis que si le soleil y est

      Laut Google-Übersetzung auf deutsch: Ich bin nur, wenn die Sonne da ist.


      Also leite ich mal ab: Ich (also die Sonnenuhr) funktioniere nur, wenn die Sonne scheint.

      Ob ich da richtig liege? ^^
      El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
      Gruß Jofina
    • Jofina schrieb:

      Wir haben in dieser Woche bei herrlichem November-Wetter ein hübsches kleines Dorf in der Provinz Valencia besichtigt. Dieses Dörfchen heißt Otos und hat nur ca. 500 Einwohner.



      Zum Schluss dann eine Getränkepause in der kleinen Bar.




      Mir hat dieses kleine Dorf sehr gut gefallen. Ich finde, man merkt auch, dass die Bewohner ihr Dörfchen lieben. :)
      Herrlich Josefine---
      in der Gegend waren wir noch nie und kommen nicht mehr hin
      uns in Berlin fehlen so die kleinen "BAR"'s
    • Herrlich xxx
      in der Gegend waren wir noch nie und kommen nicht mehr hin
      uns in Berlin fehlen so die kleinen "BAR"'s



      Na @sol, hast Du nun auch dieses schöne interessante Reiseforum entdeckt?! ^^
      Ich bin auch ganz zufällig mal darauf gestoßen und es gefällt mir hier sehr gut. :)

      Herzlich willkommen!
      Es gibt hier auch einen Bereich zum Vorstellen. Wäre schön, wenn Du ihn auch benutzt. :wink:
      El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
      Gruß Jofina
    • Hallo Wolfgang!
      Hallo sol- was für ein schöner Nick! ^^

      Willkommen in unserem kleinen Forum, das so reich an Themen ist.
      Die meisten hier haben Favoriten in Hinblick auf Reiseziele und lassen andere mit Bildern und Berichten an ihren Erlebnissen teilhaben. Stimmt, Spanien ist zwar durch Jofina sehr gut mit interessanten und hervorragenden Beiträgen vertreten, aber da gäbe es noch viel zu erzählen.
      Dank Jofina ist z.B. für mich Spanien mit seiner kulturellen Vielfalt und seinen vielen schönen Plätzen nicht mehr so fremd wie zuvor ( Ich war noch nie in Spanien - Festland) und mein Wunsch, selbst mal hinzureisen wird immer größer.

      Aber die Welt ist so groß... und auch "vor der EIGENEN Haustüre" gibt es Interessantes zu entdecken.
      Ich lade Dich ein, hier im Forum mitzumachen ( Eine Bilderdatenbank /das Medienzentrum steht jedem User zur Verfügung.)
      Hier kannst Du Dich über unsere Medienverwaltung (=Mediencenter) informieren.
      Schau doch ml rein,, wenn Du Lust hast.
      schoener-reisen.at/index.php?faq/

      Viele Grüße aus Oberbayern nach Berlin!

      Elke