Ist das ein Wohnwagen?

    • Ist das ein Wohnwagen?

      Im September waren wir in Istrien unterwegs und plötzlich hatten wir dieses Gefährt vor uns.
      Meine erste Reaktion: "Ist das ein Wohnwagen oder ein Leichenauto?"







      Da hat sich wohl ein Bastler viel Mühe gemacht.
      Viele Grüße
      Helga

      Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
      Karen Blixen
    • sehr interessantes Teil liebe Helga,

      auf dem ersten Foto sieht es in der Tat wie ein umlackierter Leichenwagen aus.

      als Camper sieht man ja so das ein oder andere besondere "Schmuckstück", so einen hab ich jedoch noch nie gesehen. Wär mal interessant, wie der von innen aussieht.....
      :blume17: Grüssle von tosca


      Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!
    • Eine ungewöhnliche Konstruktion.
      Besonders windschnittig?

      Ein Hingucker ist es auf jeden Fall.
      Mich würde es auch interessieren, wie er von innen aussieht mit den vielen schrägen Wänden.

      Liebe Grüße,
      Elke
    • Ja, das hätte mich auch interessiert.
      Aber wenn ich die Bilder nochmal so ansehe, denke ich dass es wohl eher ein Schlafwagen ist.
      Viele Grüße
      Helga

      Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
      Karen Blixen
    • Helga schrieb:

      Aber wenn ich die Bilder nochmal so ansehe, denke ich dass es wohl eher ein Schlafwagen ist.
      Ja Helga diese Wohnwägen sind hauptsächlich zum Schlafen gedacht ,

      ich hab mal so einen kleinen ( nicht diesen ) von innen gesehen - der Großteil ist Schlafplatz und eine kleine

      Küche ( wenn ich schreibe eine kleine , dann meine ich das auch so ) ist auch noch verbaut.
      Liebe Grüße

      Dieter

      Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
    • Zum Wohnmobil uUmgebaute Krankenwagen sieht man ja öfter. In den Achtzigern hab ich auch mal einen umgebauten Leichenwagen gesehen, mit belassener Schwarzlackierung, und einer Anzahl von Aufklebern drauf, aus denen hervor ging, warum Atomkraft "todsicher" ist.
      Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt - sieh sie Dir an (Kurt Tucholsky)