Insel der Farben "Corsica"

    • Insel der Farben "Corsica"

      "Korsika Insel mit Charme und Stil!"



      Eine Insel voller Überraschungen, einmal dort ist man irgendwie gefangen, von dieser ungebändigten Schönheit.

      Vieles wurde schon
      über dieses "Eiland" geschrieben, nichts davon ist erfunden, vieles ist
      naturbelassen und in Granitplateaus gemeißelt.



      Bunte Kieselstrände,
      steile schneeweiße Kalkfelsen, Sandsteinformationen die ihres Gleichen
      suchen, karibische Sandbuchten in Sonnenlicht getaucht.



      Eine Bergwelt die
      nicht nur wildromantische Waldschweine beherbergt, sondern auch urige
      Einheimische die sich nicht von irgendwelchen Trends vereinnahmen
      lassen. Glasklare Gebirgsbäche mit versteinerten Märchenfiguren, die
      einen verzaubern.



      Eine Kulisse, die
      nicht sofort aber sicher auf dem zweiten Blick, einen nicht mehr so
      schnell wieder loslässt, eine Leidenschaft entfacht die, und das ist
      schon das Einzige, was dieser Insel vielleicht fehlt, einem
      feuerspuckenden Vulkan gleicht.

      Korsika ist viel zu schön, um sie den Korsen zu überlassen!

      <br />


      <br />


      <br />


      <br />



      <br />


      <br />

      <br />

      <br />


      <br />


      <br />


      <br />


      <br /> [/eImage<br /> ][eImage=1232,'medium']<br />


      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Bruce ()

    • Bruce schrieb:

      Korsika ist viel zu schön, um sie den Korsen zu überlassen!
      Aber wo soll man denn zuerst hin? :roll:
      Zuerst Deine wunderschönen Bilder vom wilden Sardinien -
      jetzt diese Bilder von Korsika!! :401:

      Ein Tipp für alle , die diesen Beitrag betrachten!
      Klickt die kleinen Bilder an... vergrößert sie und schaut sie dann im Vollbild an! ( Symbol Pfeil am unteren Bildrand)
      Lasst diese Bilder in der Vollbilddiashow an Euch vorbeiziehen und träumt vom Sommer am Meer auf Korsika.

      @Richard- Habt Ihr eigentlich einen Hund dabei?

      Liebe Grüße,
      Elke
    • Schon bemerkenswert ,

      deine Bilder sind traumhaft und besonders die Aufnahmen der Felsformationen sprechen mich an.

      Ein ganz toller und interessanter Bericht.

      Könnte man so eine Tour auch mit einem 8 m Wohnwagen und 2,50 B bewältigen
      bzw. wären dort auch Campingplätze mit dementsprechender Größe.
      Liebe Grüße

      Dieter

      Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
    • Wunderschön, danke, dass du diese herrlichen Aufnahmen vorstellst, lieber Bruce.

      Ja , dieser Einleitung ist nichts mehr hinzuzufügen.

      Deine ausgesuchten Motive überzeugen vollends.



      lieben Gruß
      Helmut
      Wer nichts weiß, muss alles glauben.
      Marie von Ebner-Eschenbach
    • Dieter schrieb:

      Könnte man so eine Tour auch mit einem 8 m Wohnwagen und 2,50 B bewältigen
      bzw. wären dort auch Campingplätze mit dementsprechender Größe.
      Hallo Dieter, die Straßen sind wirklch verdammt schmal, wir haben mit unserem Womo 6,20 echt Blut geschwitzt.....,
      Wir sind immer in der Nachsaison unterwegs, uns sind keine Gespanne entgegengekommen, ich denke aber es ist auf gewissen Routen schon möglch, dann könnte man ja mit dem PKW die bizarren Shenswürdigkeiten wie die Calanche bewundern. Auf Campingplätzen haben wir immer wieder Wohnwagen gesehen.


      @ Elke; wir haben eine schwarze Labidame, die wir aber kaum mehr mitnehmen, die Dame ist 13 Jahre jung....
      Das Foto ist in Palombaggia entstanden, der Labrador ist von einem Strandbudenbesitzer, hat sich zu uns gesellt und sich köstlich über mein Französisch amüsiert...
      Aber ich denke er hat mich verstanden weil er fast eine Stunde nicht mehr von uns gewichen ist...


      LG
    • Bruce schrieb:

      Wir sind immer in der Nachsaison unterwegs, uns sind keine Gespanne entgegengekommen, ich denke aber es ist auf gewissen Routen schon möglch, dann könnte man ja mit dem PKW die bizarren Shenswürdigkeiten wie die Calanche bewundern. Auf Campingplätzen haben wir immer wieder Wohnwagen gesehen.
      Danke Bruce ,

      ich dachte mir das fast schon und wenn du schon mit 6,20 m Blut geschwitzt hast - was soll ich dann
      mit 13,5 m ausschwitzen. *2\' Vielleicht \2
      Liebe Grüße

      Dieter

      Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.
    • Ein schöner Bilderreigen, der die bizarre wilde Schönheit Korsikas wunderbar in Szene setzt @Bruce

      es gibt noch viel zu entdecken, Korsika steht für mich auf jeden Fall auf meiner "Must see Liste"

      Danke für's zeigen.


      @Dieter
      Freunde von uns waren schon mit Wohnwagen auf Korsika, sie waren begeisert, haben aber auch von engen Strassen, und stetem Auf und Ab berichtet.
      :blume17: Grüssle von tosca


      Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!
    • Bei den Fotos - egal ob von Sardinien oder Korsika - komme ich ins Träumen. Ein Freund von mir ist gebürtiger Sarde und fährt/fliegt oft seine Familie besuchen. Ich glaube, ich muss da doch mal mit ...

      Herzlichen Dank,
      Klaus
      Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
      (Albert Schweitzer)
    • vadda schrieb:

      Bei den Fotos - egal ob von Sardinien oder Korsika - komme ich ins Träumen. Ein Freund von mir ist gebürtiger Sarde und fährt/fliegt oft seine Familie besuchen. Ich glaube, ich muss da doch mal mit ...

      Herzlichen Dank,
      Das ehrt mich, schön wenn man Freude bereiten kann.
      Ja, mir geht es auch so eine Insel schöner wie die Andere
      LG Richard Bruce :thumbup: