Erfrischendes für heiße Tage

    • Erfrischendes für heiße Tage

      30 Grad und mehr?
      Etwas Erfrischendes gewünscht?

      Das ist derzeit mein Favorit





      Holunderblütensirup
      Zitronenscheibchen
      Ingwerstückchen
      Minzeblätter
      Mineralwasser
      und ganz viel Eis

      Man kann statt Mineralwasser auch Prosecco nehmen … aber das ist dann wohl eher etwas für den Abend.

      Liebe Grüße,
      Elke
      In der Enge unseres heimatlichen Gartens kann es mehr Verborgenes geben als hinter der Chinesischen Mauer.

      Antoine de Saint-Exupéry
      (Wind, Sand und Sterne)
    • AW: Erfrischendes für heiße Tage

      Das schmeckt bestimmt sehr gut und ist erfrischend.
      Aber heute braucht man eher wieder was warmes. :14w:
      Viele Grüße
      Helga

      Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
      Karen Blixen
    • AW: Erfrischendes für heiße Tage

      Helga schrieb:


      Aber heute braucht man eher wieder was warmes. :14w:

      Helga, das hast Du vor Anpfiff des Fußballkrimis I - D um 21 Uhr geschrieben.
      Spätestens beim "heißen" Elfmeterschießen war die große Karaffe mit dem Ingwer-Minzcocktail und dem vielen Eis leer!

      Liebe Grüße,
      Elke
      In der Enge unseres heimatlichen Gartens kann es mehr Verborgenes geben als hinter der Chinesischen Mauer.

      Antoine de Saint-Exupéry
      (Wind, Sand und Sterne)
    • AW: Erfrischendes für heiße Tage

      Nein Elke, das Fußballspiel interessiert mich nicht im geringsten und deshalb hab ich es auch nicht gesehen.
      Viele Grüße
      Helga

      Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
      Karen Blixen
    • AW: Erfrischendes für heiße Tage

      :cry:
      OK - bin ja auch kein Fußballfan ( erkenne meistens nicht mal "Abseits", auch nicht immer die "heimlichen " und vor allem schnellen Fouls und sonstigen Regelverstöße)
      Aber am letzten Samstag hab ich mich anstecken lassen und bis zum Ende geguckt.

      Liebe Grüße,
      Elke
      In der Enge unseres heimatlichen Gartens kann es mehr Verborgenes geben als hinter der Chinesischen Mauer.

      Antoine de Saint-Exupéry
      (Wind, Sand und Sterne)