Wetter und Wolken

Es gibt 175 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Helga.

  • Sieben Wolkenschäfchen auf dem Weg zur Tränke



    Föhnwolken am Alpenrand kurz vor dem Regen.
    Den ganzen Tage war strahlender Sonnenschein und starker Föhn.
    Er brach heute Abend zusammen und jetzt regnet's ( mal wieder)


    Liebe Gruß,
    Elke

  • Mein Klick auf den "Gefällt mir-Button" gilt nicht nur dem Foto, sondern auch dem so angekündigtem Regen. Bei uns wird er wirklich sehnlichst erwartet.


    Lieben Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Bei uns wird er wirklich sehnlichst erwartet.

    Ja, lieber Klaus,


    das Wetter teilt es halt nicht mehr ein.Denn in letzter Zeit gab es hier Dauerregen und wie!!!


    Für die Bauern trotzdem ein Segen.




    Lieben Gruß
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Sieben Wolkenschäfchen auf dem Weg zur Tränke

    Das ist ja eine witzige Wolkenformation. :1f603: So etwas muss man erst einmal entdecken. :1f44d:


    Und die Blitzfotos sind ja klasse. :1f44d: Ist mir noch nie gelungen.


    Liebe Grüße,
    Angi

  • Aus der Ansicht unseres Hauses, am Waldrand.


    Der Beginn des Supersturmes vom Sonntag 29.10.


    Auf der linken Seite erkennt man unseren Nussbaum, der sichtbare teil ist später abgebrochen und das sichtbare Dach wurde aufgerissen.


    Im Video sieht man bereits wie gewaltig es blasen kann und dennoch war das erst der Anfang.
    Der Sturm wurde noch viel stärker.
    Dann konnte ich jedoch nicht mehr filmen.



     

  • Hallo Tom,


    ich hoffe, dass sich die Schäden in Grenzen gehalten haben.

    der sichtbare teil ist später abgebrochen und das sichtbare Dach wurde aufgerissen.

    So was tut mir immer in der Seele weh, wenn zig-Jahre alte Bäume bei so einem Sturm zum Teufel gehen.
    Aber gut, das ist Natur, irgendwie muss man es akzeptieren.
    Ich jedenfalls wäre unendlich traurig, wenn es unseren Apfelbaum mal bei einem Sturm zerlegen sollte.


    Liebe Grüße
    Helga

  • Ich habe zwar jetzt den Dankebutton gedrückt aber das Kästchen ,, Dieter gefällt das ,, trifft hier nicht zu.


    Dieter gefällt das nämlich ganz und gar nicht.


    Es ist schon traurig wenn man machtlos zusehen muss wie das Eigentum von solchen Naturgewalten zerstört wird.

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Ich habe zwar jetzt den Dankebutton gedrückt aber das Kästchen ,, Dieter gefällt das ,, trifft hier nicht zu.


    Dieter gefällt das nämlich ganz und gar nicht.

    So ähnlich wollte ich das eigentlich auch schreiben, Dieter.
    Mir gefällt nur, dass Tom uns an seinem Leben teilhaben lässt, auch wenn das, was wir sehen, gar nicht so schön ist.


    Liebe Grüße
    Helga

  • Mir gefällt nur, dass Tom uns an seinem Leben teilhaben lässt, auch wenn das, was wir sehen, gar nicht so schön ist.

    :up:

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.